Schlagwort-Archive: Wurst

Lieferant von Fleisch- und Wurstspezialitäten bietet attraktive Nachfolge

 

  • 856231
  • GmbH
  • Bayern

Der Grundstein des Geschäftserfolgs wurde vor einigen Jahrzehnten gelegt.

Unser Auftraggeber hat sich auf den Handel mit Fleisch- und Wurstwaren spezialisiert. Dabei handelt es sich um qualitativ hochwertiges Fleisch vom Rind, Geflügel sowie Schwein, Lamm und Wild. Auch die Beschaffung von weiteren Fleischsorten stellt dank weltweiter Kontakte keine Probleme dar. Die Verarbeitung zu besonderen Gastronomiezuschnitten erlaubt dem Kunden dann eine Verwertung ohne Warenverlust. Selbstverständlich wird eine geschlossene und ununterbrochene Kühlkette, die Voraussetzung für einen hohen Qualitätsstandard, garantiert.

Kaufmännisches Verständnis und eine betriebswirtschaftliche Ausbildung sind für den Nachfolger von Vorteil. Bestenfalls bringt dieser zudem erste Erfahrungen aus der Fleischbranche mit.

Die Abnehmer sind ausschließlich dem gewerblichen Sektor zuzuordnen. Zu Ihnen zählen vorwiegend Restaurants, Hotels und Gaststätten sowie Feinkostläden. Täglich werden durchschnittlich 65-80 Kunden mit Fleisch versorgt und beliefert.

Im vergangenen Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von ca. 11,3 Mio. EUR erwirtschaftet. Es werden 18 Vollzeitkräfte beschäftigt, bei Bedarf greift der Betrieb auf Aushilfen zurück.

Durch aktive Neukundenakquise können weitere Kundensegmente dazugewonnen werden. Zudem zeigt die Branche im Bereich von qualitativ hochwertigem Fleisch eine positive Entwicklung.

Aufgrund fehlender Nachfolge sucht der Gesellschafter frühzeitig nach einem Käufer und der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber fällt keine Provision an. Der Geschäftsführer steht für eine zu vereinbarende Einarbeitungs- und Übergabezeit zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:  jana.schmidt@axanta.com

Different types of fresh raw meat on a dark wooden background. Top view

Metzgereifachbetrieb bietet Übernahmemöglichkeit!

Referenz Nr.: 839269
Rechtsform: Einzelunternehmen
Standort: Bayern

Das Portfolio des Unternehmens bietet seinen Kunden verschiedene Fleisch
und Wurstwaren. Neben dem üblichen Rind- und Schweinefleisch kann der
Kunde verschiedene Geflügelsorten erwerben. Die eigene Schlachtung sowie
Produktion ermöglicht ein umfangreiches Portfolio mit hohem
Qualitätsstandard.

Das im Jahr 1929 gegründete Unternehmen, wird Heute bereits in der dritten generation geführt. Seit Anfang der 90er Jahre leitet der derzeitige
Geschäftsführer das Unternehmen.

Das Unternehmen kann sowohl durch den hohen Bekanntheitsgrad als auch
von der herausragenden Qualität profitieren. Der Fleischerprofi ist bekannt für
die hohe Sauberkeit und den exzellenten Service.

Das Unternehmen verzeichnet 800 Kunden in seiner Kartei. Diese teilen sich
zu 90% in privat und 10% gewerbliche Kunden auf.

Unternehmenszahlen:
Im Jahr 2016 konnte das Unternehmen einen Umsatz von etwa 1,25 Mio.
Euro erwirtschaften. Hierbei konnte eine Rendite von etwa 12% generiert
werden. Der Geschäftsführer wird durch ein Team von 14 Mitarbeitern
unterstützt.

Das Entwicklungspotential ist hoch, ein Partyservice würde die Umsätze steigern.  Zusätzlich bieten aktive Marketingmaßnahmen
eine weitere Möglichkeit, den Jahresumsatz zu erhöhen.

Verkaufsgrund:
Das Unternehmen wird aus Nachfolgegründen verkauft.
Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.
Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.
Übergabe:
Der Unternehmer steht für einen Übergabezeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter: anika.niemeyer@axanta.com