Erfolgreicher Automobilzulieferer mit allen VW-Lieferantennummern zur Übernahme bereit!

  • 855027
  • GmbH
  • Hessen
Das Unternehmen blickt bereits auf knapp 25 jähriges Bestehen zurück.
Das Unternehmen beliefert seine Kunden hauptsächlich mit Gummi und Kunststoffteilen. Dabei hat sich der Zulieferer auf die Automobilbranche und die Montage von Zusammenbauteilen spezialisiert. Darunter fallen Extrusions,- Spritzguss– und Autoklavenfertigungen, Schlauchzuschnitte sowie Tintenstrahl– und Tamponbedruckungen.
Darüberhinaus beliefert der Profi auch den allgemeinen Industriesektor mit Dichtungen, Klebern oder Montagegleitmitteln.
Besonders überzeugt das Unternehmen durch seine Flexibilität, seine schnell agierenden und qualifizierten Mitarbeiter sowie die breite Produktpalette. Ebenfalls hervorzuheben ist, dass der Betrieb über die Lieferantennummern aller VW-Konzernmarken verfügt.
In der Kundendatei befinden sich aktuell etwa 60 Kunden, welche alle aus dem gewerblichen Bereich stammen. Zu diesen Kunden gehören namhafte Auftraggeber wie Porsche, VW und Audi – dabei ist Porsche der umsatzstärkste Abnehmer.
Darüberhinaus verfügt die neue Außendienstsbetreuung über sehr gute Kontakte bei Ford, Jaguar und Land Rover, voraussichtlich folgen auch hier zeitnah die Lieferantennummern.
Im letzten Jahr konnte ein Umsatz von 4.240.000 EUR generiert werden,dabei ist die Prognose für das nächste Jahr jedoch als steigend anzusehen. Das Team um den Geschäftsführer besteht aus über 60 Mitarbeitern, wobei 26 Mitarbeiter in Deutschland arbeiten. Die restlichen 36 Mitarbeiter sind im nichteuropäischen Ausland beschäftigt, in welchem sich die Produktionsstätte des Unternehmens befindet.
Zurzeit ist das Unternehmen zu 100% ausgelastet, durch die Einstellung weiterer Mitarbeiter, vor allem im Außendienst, könnte der Umsatz weitergesteigert werden. Bei dem richtigen Einsatz von Kapital kann das Umsatzvolumen in kurzer Zeit verdoppelt werden.
Aus persönlichen Gründen wird ein Nachfolger gesucht. Der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber fällt keine Provision an. Der jetzige Gesellschafter steht nach der Übergabe für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Verfügung.
Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:  jana.schmidt@axanta.com 

Profi für Maschinenhandel nebst Service bietet attraktive Übernahmemöglichkeit!

Referenznummer: 853804
Standort: Mecklenburg-Vorpommern
Rechtsform: GmbH & Co. KG

Unternehmenskonzept:
Das Unternehmen beschäftigt sich mit dem Handel von Maschinen und den dazugehörigen Serviceleistungen. Seinen Schwerpunkt hat das Unternehmen dabei auf den An- und Verkauf sowie die Überholung von Werkzeugmaschinen aller Art gelegt. Darüber hinaus werden die Maschinen direkt zu dem Kunden transportiert, aufgestellt und in Betrieb genommen. Das geschulte Team bietet zusätzlich eine professionelle Einweisung in die Maschinen vor Ort an und steht für Fragen jederzeit mit Rat und Tat zur
Verfügung.

Historie:
Die Gesellschaft besteht seit 15 Jahren erfolgreich am Markt.

Besonderheiten:
Zwar hat der Betrieb seinen Fokus auf die Blechverarbeitungsmaschinen gelegt, bietet jedoch die ganze Bandbreite an Maschinen und versorgt seine Kunden somit rundum.
Das Team ist perfekt eingespielt und arbeitet in der jetzigen Konstellation bereits mehrere Jahre zusammen. Die sehr gute Qualität der angebotenen Leistungen stellen auch die Kunden zufrieden, sodass das Unternehmen einen festen Kundenstamm von mehreren hundert Kunden aufweist.

Kunden:
Die Auftraggeber stammen zu 100% aus dem gewerblichen Sektor. Das Unternehmen generiert diese hauptsächlich durch Empfehlungsmarketing, greift zusätzlich jedoch auch auf Instrumente wie Mailingschreiben, Börsen oder weitere Internetauftritte zurück.

Unternehmenszahlen:
Im vergangenen Jahr wurden etwa 700.000 EUR Umsatz generiert. Der Geschäftsführer wird von einem 5 köpfigen Team unterstützt, welche mit einer Ausnahme alle in Vollzeit angestellt sind und durchschnittlich bereits 10 Jahre fester Bestandteil sind.

Entwicklungspotential:
Für das nächste Jahr sind bereits vielversprechende Aufträge in Aussicht und schon gesichert. Zurzeit ist das Unternehmen zu etwa 70% ausgelastet, sodass durch das Nutzen der freien Kapazitäten der Umsatz gesteigert werden kann.

Verkaufsgrund:
Der Verkauf erfolgt mangels Nachfolge.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Der Geschäftsführer steht nach der Übergabe für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:  jana.schmidt@axanta.com

855204 Etablierter Autohandel sucht Nachfolger!

Referenznummer: 855204
Standort: Mecklenburg-Vorpommern
Rechtsform: GmbH

Unternehmenskonzept:
Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt im Handel mit Neu- und Gebrauchtwagen eines renommierten Automobilherstellers. Neben dem Vertrieb betriebt der Autohändler eine Werkstatt für Wartungs– und Inspektionsarbeiten sowie Reparaturen. Zudem bietet der Betrieb einen Rund-um-Service, vom Abschleppdienst über Ersatzfahrzeuge bis hin zum kostenfreien Hol-Bring-Service.

Historie: 
Das Unternehmen besteht seit Anfang der 90er Jahre.

Besonderheiten: 
Aufgrund der guten Lage sowie dem hohen Bekanntheitsgrad hat sich das Unternehmen einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet.

Kunden: 
Die Kundendatei umfasst etwa 3.000 Kunden, welche zu 90 % aus dem privaten Sektor stammen. Die restlichen 10 % sind gewerbliche Kunden. Gewonnen werden die Auftraggeber durch Werbung als auch Empfehlungsmarketing. Zudem wird Telefonakquise betrieben.

Unternehmenszahlen: 
Im letzten Geschäftsjahr konnten rund 1,8 Mio. EUR Umsatz erwirtschaftet werden. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen sieben qualifizierte Mitarbeiter.

Entwicklungspotential: 
Die Leistungspalette könnte beispielsweise um den Motorradhandel sowie Reparaturen erweitert werden. Dies sowie die Ausweitung des Markenangebots kann den Umsatz weiter steigern.

Verkaufsgrund: 
Mangels Nachfolge wird ein Käufer gesucht.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr: 
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe: 
Der jetzige Geschäftsführer steht nach der Übergabe für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.

 Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihr Rückmeldung unter anika.niemeyer@axanta.com

854339 Intensivpflegedienst bietet Übernahme oder Beteiligung!

Rechtsform: GbR
Standort: Thüringen

Das Unternehmen wurde vor einigen Jahren gegründet und seither erfolgreich geführt. Der Pflegedienst hat sich auf die Intensivpflege in 8 bis 24 Stunden Versorgung spezialisiert. Das Leistungsangebot erstreckt sich über Blasenspülungen, Blutdruckmessungen, dem überprüfen und Versorgen von Drainagen, Tracheostomapflege sowie Beatmung und Weaning bis hin zur Vergabe von Medikamenten. Hierbei wird im Besonderen auf eine individuelle, aktivierende und vor allem menschliche Pflege Wert gelegt.

Etwa 23 Patienten werden derzeit von dem Pflegedienst betreut. Neben dem guten Ruf in der Pflege profitiert das Unternehmen ebenfalls von seinen qualifizierten Mitarbeitern. Besonders hervorzuheben ist, dass der Pflegedienst über eine zweite Führungsebene verfügt.

Im vergangenen Geschäftsjahr konnte ein Umsatz in Höhe von 4,1 Mio. Euro sowie ein Gewinn in Höhe von 154.000 Euro erwirtschaftet werden. Erwähnenswert sind dabei der Umsatz- sowie das Gewinnwachstum von etwa 35% im Vergleich zum Vorjahr. Die Geschäftsführung des Pflegedienstes wird durch ca. 140 qualifizierte Mitarbeiter unterstützt.

Auf Grund des demografischen Wandels wird der Bedarf an Pflegediensten auch in Zukunft weiter zunehmen. Daher kann das Unternehmen durch eine personelle sowie örtliche Erweiterung wachsen.

Verkaufsgrund:
Der Verkauf erfolgt aus persönlichen Gründen.
Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.
Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.
Übergabe:
Ein begleiteter Übergabezeitraum bzw. eine Zusammenarbeit ist möglich.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihr Rückmeldung unter anika.niemeyer@axanta.com

Ingenieurbüro nebst Maschinenbauunternehmen stehen zur Übernahme bereit!

  • 838257
  • Einzelunternehmen
  • Hessen
Zum Verkauf steht eine Unternehmensgruppe, welche sich aus einem Ingenieurbüro und dem zugehörigen Maschinenbauunternehmen zusammensetzt. Die Gruppe ist auf den Bereich Konstruktion spezialisiert. Die Leistungen erstrecken sich dabei über die Planung, Konstruktion und die Umsetzung der Kundenwünsche. Darüber hinaus werden komplette Sondermaschinen offeriert. Seit mehr als 35 Jahren agieren die Profis vor Ort.
Da die Mitarbeiter ebenfalls für beide Unternehmen tätig sind, sind schnelle Kommunikationswege gewährleistet und schnelle Reaktionsmöglichkeiten gegeben.
Der potenzielle Käufer sollte bestenfalls erste Erfahrungen aus der Konstruktion mitbringen. Zudem sollte er Maschinenbauingenieur sein.
Über die Jahre hat sich eine feste Stammkundschaft aus namhaften und treuen Kunden gebildet, welche wiederkehrend Aufträge erteilen. Sie stammen zu 100% aus dem gewerblichen Sektor. Die Kunden werden größtenteils durch Weiterempfehlungen und gelegentliche Telefonakquise generiert.
Die Unternehmensgruppe erwirtschaftete im Jahr 2018 rund 515.000 EUR Umsatz, der Gewinn lag bei gut 130.000 EUR. Insgesamt werden 5 Vollzeitmitarbeiter beschäftigt, welche bereits seit über zehn Jahren den Unternehmen zugehörig sind.
Da das Internet einen sich stetig weiterentwickelnden Marktplatz darstellt, ist ein enormes Entwicklungspotenzial vorhanden. Weiterhin bietet sich die Möglichkeit, die Produktpalette zu erweitern und das Personal aufzustocken.
Aus Altersgründen wird ein Nachfolger gesucht und der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber fällt keine Provision an. Der jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.
Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:  jana.schmidt@axanta.com

Renommierter Autoservice und ADAC Partner steht zum Verkauf!

  • 831419
  • Brandenburg / Oberhavel
  • Einzelunternehmen
Die Anfänge gehen aus den 90er Jahren hervor. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt im Bereich des Autoservice. Neben dem Service handelt der Profi mit Neu- und Gebrauchtwagen. Zudem betreibt der Betrieb ebenfalls eine freie Werkstatt, gilt jedoch auch als Servicepartner eines renommierten Automobilimporteurs. Abgerundet wird das Leistungsportfolio durch einen Vertrag eines bekannten Automobilclubs. Hier genießt unser Mandant einen Gebietsschutz im Radius von 50 Kilometern und wickelt rund 1000 Aufträge jährlich ab.
Besonders hervorzuheben ist die gute Lage, die moderne Ausstattung als auch der hervorragende Service, wodurch der Betrieb einen hohen Bekanntheitsgrad genießt. Die Mitarbeiter werden regelmäßig geschult, um auf dem neusten Stand zu sein.
Die Kundendatei umfasst etwa 10.000 Kunden. Diese stammen zu 80% aus dem privaten Bereich und die restlichen 20% sind gewerblicher Herkunft. Generiert werden die Kunden über Empfehlungsmarketing und Radio Werbung.
Im letzten Geschäftsjahr konnte ein Umsatz von ca. 1,13 Million Euro generiert werden. Insgesamt beschäftigt der Betrieb sieben Mitarbeiter in Vollzeit, welche durchschnittlich rund 20 Jahre dort angestellt sind.
Es besteht großes Entwicklungspotential hinsichtlich des Verkaufsektors, da der Handel mit Neu- und Gebrauchtwagen derzeit keinen hohen Stellenwert einnimmt. Um den Fahrzeughandel abzurunden, kann außerdem über einen Vertriebsvertrag des Importeurs nachgedacht werden. Zudem kann die Leistungspalette um bspw. Motorradleistungen erweitert werden, wodurch sich der Umsatz weiter steigern lässt.
Aus persönlichen Gründen wird ein Käufer gesucht und der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber fällt keine Provision an. Der jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Verfügung.
Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:  jana.schmidt@axanta.com

853132 Organisation ist alles – Eventveranstalter bietet interessante Nachfolge

Rechtsform: Einzelunternehmen

Standort: Berlin

Vor über 20 Jahren wurde der Betrieb eröffnet. In dieser Zeit hat sich das Unternehmen mit seiner Leistung stark als Eventmanager am Markt positioniert. Die Veranstaltungsfirma ist der richtige Ansprechpartner rund um das Thema Event. Der Kunde erhält die Koordination, Planung sowie Organisation und Durchführung diverser Veranstaltungen aus einer Hand. Neben Hochzeitsfeiern und anderen privaten Events plant das Team außerdem verschiedene Firmenfeste und sonstige Veranstaltungen nach Wunsch und Vorstellung der Kunden.

Zusätzlich können die Auftraggeber Mobiliar und Geschirr sowie Tische und auch die dazugehörige Veranstaltungstechnik mieten. Abgerundet wird das Leistungsportfolio durch einen Cateringservice mit verschiedenen Buffets und Servicepersonal.

Besonders hervorzuheben ist, dass unser Auftraggeber als Komplettanbieter auftritt und sich aller wichtigen Themen annimmt. Dabei handelt es sich auch um einen Vorteil gegenüber dem Wettbewerb, da unser Mandant in der Regel keine weitere Ausstattung Dritter leihen muss.

Aufgrund der langen Beständigkeit und der hervorragenden Durchführung der Leistungen konnte sich der Betrieb in den vergangenen Jahren eine treue Stammkundschaft aufbauen. Die Kundenstruktur ist sehr gemixt, es greifen sowohl private als auch gewerbliche und wenige öffentliche Kunden auf die Leistungen zurück.

Der Eventveranstalter steckt voller Potenzial: Beispielsweise kann durch aktive Marketingmaßnahmen die Auftragslage enorm erhöht werden, was zu einer Umsatz- und Gewinnsteigerung führt. Derzeit werden die Veranstaltungen lediglich im Großraum Berlin gemanagt, weshalb auch hier Ausbaumöglichkeiten bestehen.

In 2018 wurden rund 400.000 EUR Umsatz generiert, im Vorjahr lag dieser noch bei rund 345.000 EUR. Etwa ein Viertel des Umsatzes wird durch die festen Veranstaltungen der Stammkunden generiert. Das Team besteht aus 3 Vollzeitkräften und 4 Mitarbeitern auf geringfügiger Basis.

Verkaufsgrund:
Aus persönlichen Gründen wird ein Nachfolger gesucht.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Der jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen zu vereinbarenden Einarbeitungs- und Übergabezeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich jetzt unter: christina.sobirey@axanta.com

843928 Stahlbauunternehmen steht zur Übernahme bereit!

Rechtsform: GmbH
Standort: Mecklenburg-Vorpommern

Anfang der 90er Jahre wurde das Unternehmen gegründet. Das Portfolio des Betriebes umfasst den Stahlbau und Schlosserarbeiten. Neben Treppen und Geländern werden ebenfalls Zäune und Tore angeboten. In mehreren Fertigungshallen werden die Wünsche der Kunden mit einem gut ausgestatten Maschinenpark optimal umgesetzt.

Besonders hervorzuheben ist die Ausstattung der Werkstatt, in welcher sich zwei Brückenkräne befinden. Zudem ist die Geschäftsfläche erweiterbar. Neben größtenteils öffentlichen Auftraggebern greifen ebenfalls private und gewerbliche Kunden auf das Leistungsangebot zurück. Derzeit werden die Aufträge über Ausschreibungen generiert.

Neben der Geschäftsführung sind 12 weitere Fachkräfte für den Betrieb tätig. Im letzten Geschäftsjahr wurde ein Gesamtumsatz von ca. 830.000 Euro erwirtschaftet.

Durch die Ausweitung des Portfolios auf den Metallbau besteht großes Potential, da die Maschinen und Kapazität im Unternehmen bereits vorhanden sind. Weiter besteht die Möglichkeit, das Unternehmen auf einen 3-Schicht-Betrieb umzustellen als auch durch mehr Personal zu vergrößern.

Verkaufsgrund:
Der Verkauf erfolgt aus Altersgründen.
Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.
Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.
Übergabe:
Der jetzige Geschäftsführer steht für einen vereinbarten Einarbeitungszeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich direkt unter: tabea.kuehling@axanta.com

 

Regionales Busunternehmen sucht Nachfolger

Unternehmenskonzept 
Das Leistungsspektrum des Busunternehmens umfasst den Linen- und Reiseverkehr. Durch einen professionellen Service und langjährige Erfahrung hat sich das Unternehmen in der Region einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet.

Historie 
Anfang der 90er Jahre wurde das Busunternehmen gegründet.

Besonderheiten 
Besonders hervorzuheben sind die festen Dienstleistungsverträge (5 Jahre) im Linienverkehr. Durch zügiges Handeln bei kurzfristigen Auftragsanfragen hat sich der Betrieb vor allem bei seinen Stammkunden beliebt gemacht.

Kunden 
Neben den 60% öffentlichen Kunden aus dem Linienverkehr gehören zudem gewerbliche und private Auftraggeber zum Kundenstamm. Die zufriedenen Stammkunden schätzen die Flexibilität sowie das Engagement und nehmen die Dienstleistungen des Unternehmens gerne in Anspruch.

Unternehmenszahlen 
Derzeit sind neben der Geschäftsführung 6 weitere Busfahrer tätig. Diese sind durchschnittlich bereits 10 Jahre für das Unternehmen tätig. Im letzten Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von ca. 500.000 Euro erwirtschaftet.

Entwicklungspotential 
Durch den Ausbau des Bereiches Reiseverkehr sowie gezielte Marketingmaßnahmen kann das Unternehmen weiter wachsen. Auch die Einstellung von weiteren Fahrern bietet Wachstumspotential.

Verkaufsgrund
Aus gesundheitlichen und Altersgründen wird ein Nachfolger gesucht.

Verkaufskonditionen 
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr 
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe 
Der jetzige Geschäftsführer steht nach der Übergabe für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:

tabea.kuehling@axanta.com

Profi für Dacharbeiten sucht handwerklich geschickten Käufer

854903 Profi für Dacharbeiten sucht handwerklich geschickten Käufer

Rechtsform: Einzelunternehmen

Standort: Brandenburg

Unternehmenskonzept:
Unser Auftraggeber befasst sich mit allen Tätigkeiten eines Dachdeckers. Von Metalldächern bis Kunststoffdächern, jede Art und jede Form wird vom Profi für Dacharbeiten übernommen.
Auch kleine Arbeiten einer Zimmerei sowie Holzarbeiten werden von dem Unternehmen angenommen.

Historie:
Vor rund 28 Jahren wurde der Handwerksbetrieb gegründet und wird seit 2008 vom jetzigen Inhaber erfolgreich in der Region geführt.

Besonderheiten:
Das Unternehmen sticht durch seine hervorragende Auftragslage, langfristigen Kunden sowie dem Bekanntheitsgrad hervor.

Kunden:
Die Abnehmer, welche über Empfehlungsmarketing, regionale Zeitungen und über Google generiert werden, bestehen zu 60 % aus öffentlichen, zu 30 % aus privaten und zu 10 % aus gewerblichen Kunden.
Aktuell befinden sich über 1.000 Kunden in der Datei.

Unternehmenszahlen:
Im Geschäftsjahr 2017 wurde ein Umsatz von rund 620.000 EUR erzielt.
Aktuell sind 4 Mitarbeiter, zu denen 2 Dachdecker, 1 Dachklempner und 1 Bauhelfer, in Vollzeit tätig.
Weiterhin ist eine Bürokraft in Teilzeit im Unternehmen beschäftigt.

Entwicklungspotential:
Durch Motivation und Elan sowie das Einstellen weiterer Fachkräfte ist eine deutliche Umsatzsteigerung realisierbar.

Verkaufsgrund:
Aus gesundheitlichen Gründen wird ein Abnehmer gesucht.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Der jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:

christina.sobirey@axanta.com