save the planet – Betrieb für Baumpflege sucht Nachfolger

  • 852630
  • Großraum Berlin
  • Einzelunternehmen
Der Tätigkeitsschwerpunkt der Arboristen liegt in der Baumpflege. Dazu gehören unter anderem Baumschnitte und -fällungen sowie Kronenpflegearbeiten. Die ausgewählten Bäume werden dementsprechend behandelt und Maßnahmen für notwendige Regenerierungen durchgeführt. Aber auch die Auftragsabwicklung ist ein wesentlicher Bestandteil des Unternehmens. Vom Eingang bis hin zur Fertigstellung des Auftrages werden alle Aufgaben fachmännisch vom Team bearbeitet.

Die Kletterer sind auf B-Schein Niveau tätig, der gute Ruf ist branchenweit bekannt und die Qualität des Unternehmens spricht für sich. Das spiegelt auch die Auftragslage wider, denn derzeit können lediglich 15 % der Anfragen bedient werden.

Hausverwaltungen und private Kunden sind mit jeweils 40 % die umsatzstärksten Auftraggeber. Neben diesen greifen ebenfalls öffentliche Abnehmer, Bauunternehmen und Ingenieurbüro auf die Leistungen zurück. Zudem wird der Profi gelegentlich als Subunternehmer beauftragt.

Neben dem Inhaber sind 5 weitere Mitarbeiter im Unternehmen tätig. Im letzten Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von ca. 420.000 EUR erwirtschaftet, der Gewinn lag bei etwa 175.000 EUR.

Gerade im Personalbereich besteht großes Potenzial. Durch das Einstellen weiterer Mitarbeiter können bereits vorhandene Anfragen angenommen und bearbeitet werden. Zudem besteht die Möglichkeit, selbst Fachkräfte auszubilden und diese durch attraktive Arbeitsbedingungen an den Betrieb zu binden.

Mangels Nachfolge wird ein Käufer gesucht und der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber fällt keine Provision an. Der jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen zu vereinbarenden Übergabe- und Einarbeitungszeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:  jana.schmidt@axanta.com

Pflegen Sie nicht nur Ihre Träume sondern auch Patienten – Pflegedienst steht zur Übernahme!

  • 856033
  • Bayern, Großraum München
  • Einzelunternehmen

Das Unternehmen hat seinen Ursprung Mitte der 2000er Jahre.  Angefangen bei A wie ambulanter Krankenpflege bis Z wie zertifizierte Wundversorgung, der Pflegedienst bietet ein breites Leistungsspektrum.

Die Alten– und Krankenpflegeleistungen werden sowohl ambulant als auch stationär angeboten.
Weiter werden verschiedene Pflegearten wie Grundpflege, Behandlungspflege und Verhinderungspflege durchgeführt.

Auch über die Pflegeleistungen hinweg bietet der Pflegedienst weitere Leistungen an. Beratungsleistungen von Angehörigen und Patienten sowie die Vermittlung von Hausnotrufen und sozialer Dienste sind hier nur der Anfang.

Zudem sind besonders die zertifizierte Wundversorgung und die zweite Führungsebene hervorzuheben.

Zurzeit betreut der Pflegedienst knapp 55 Patienten. Besonders schätzen die Patienten die Bezugspflege, welche nicht nur für eine individuelle und abgestimmte Pflege sondern auch für Vertrauen und gute Kommunikation sorgt.

Das Team rund um die Geschäftsleitung besteht aus 10 weiteren Mitarbeitern. Zu den Qualifikationen der examinierten Kräfte gehören unter anderem zertifizierte Wundexperten. In 2018 wurden ca. 360.000 EUR Umsatz erwirtschaftet.

Zurzeit ist das Unternehmen noch nicht vollständig ausgelastet. Durch aktive Marketingsmaßnahmen können weitere Patienten angesprochen und gewonnen werden.

Auch das Ausweiten des Angebots, durch beispielsweise Intensivpflege, können weitere Pflegebedürftige angesprochen werden.

Aus Altersgründen wird ein Nachfolger gesucht und der Verkauf erfolgt gegen Gebot.  Für den Erwerber fällt keine Provision an. Der Inhaber steht für eine zu vereinbarende Einarbeitungs- und Übergabezeit zur Verfügung.


Wir ha
ben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:  jana.schmidt@axanta.com

Man lebt wie man wohnt, man wohnt, wie man lebt – Bau- & Möbeltischlerei sucht Nachfolger!

856101: Man lebt wie man wohnt, man wohnt, wie man lebt – Bau- & Möbeltischlerei sucht Nachfolger!

Rechtsform:GmbH

Standort: Brandenburg

Unternehmenskonzept:
Die Bau- und Möbeltischlerei bietet ein großes Leistungsspektrum:
Dazu gehören die Fertigung von Möbeln in der betriebseigenen Werkstatt und die Fertigung sowie Montage von Fenstern, Türen und Toren. Weiter übernimmt das Unternehmen den Trocken- und Innenausbau als auch den Treppenbau. Auch beim Innenausbau von Booten ist die Tischlerei der richtige Ansprechpartner. Ebenfalls gehören das Bauen von Wintergärten und Saunen sowie die Montage von Sonnenschutzanlagen zum Portfolio.

Historie:
Seine Wurzeln hat das Unternehmen Anfang der 90er Jahre. Seitdem nutzen und profitieren die Kunden von der langjährigen Erfahrung.

Besonderheiten:
Um ihren Abnehmern nur das Beste zu bieten, setzt die Tischlerei nicht nur auf eine gute Qualität, sondern achtet auch auf den Umweltschutz.

Kunden:
Die Kundendatei umfasst etwa 450 Abnehmer. Diese teilen sich zu 50 % in gewerbliche und 50 % in private Kunden auf.Generiert werden die Kunden hauptsächlich durch Empfehlungsmarketing. Aber auch durch direkte Kundenakquise und monatliche Zeitungsannoncen werden neue Auftraggeber gewonnen.

Unternehmenszahlen:
Im letzten Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von knapp 670.000 EUR erwirtschaftet. Derzeit sind sieben Mitarbeiter in Vollzeit tätig, dabei handelt es sich um sechs Gesellen und einen Auszubildenden.

Entwicklungspotential:
Durch eine Personalaufstockung können weitere Aufträge angenommen und somit der Umsatz weiter gesteigert werden. Aktuell liegt die Auftragslage bei 100%. Auch die Geschäftsfläche bietet enormes Ausbaupotential.Des Weiteren ist der Spezialist aktuell nur regional tätig. Hier kann das Einzugsgebiet durch eine Vertriebskraft enorm ausgebaut werden.

Verkaufsgrund:
Aus Altersgründen wird ein Nachfolger gesucht.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Der jetzige Geschäftsführer steht nach der Übergabe für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:
christina.sobirey@axanta.com

Backen Sie Ihre eigenen Brötchen! Traditionelle Bäckerei sucht Nachfolger

854230: Backen Sie Ihre eigenen Brötchen! Traditionelle Bäckerei sucht Nachfolger

Rechtsform: Einzelunternehmen

Standort: Baden-Württemberg, Regierungsbezirk: Stuttgart

Unternehmenskonzept:
Die Bäckerei verfügt über ein Vollsortiment an Back- und Teigwaren. Die Angebotspalette reicht von Brötchen und Brot bis hin zu Schnitten und saisonalen Klassikern.
Gerade im Bereich der Kuchen werden verschiedenste Variationen geboten: Mohnschnecken, Quarktaschen, Johannisbeertaler und Kirschkuchen sind ein paar der Kundenlieblinge.

Historie:
Anfang des 19. Jahrhunderts wurde das Unternehmen gegründet und seit 27 Jahren ist es im Besitz des heutigen Inhabers.

Besonderheiten:
Besonders hervorzuheben ist die eigene Backstube, wo täglich frisch gebacken wird. Die Herzstücke der Traditionsbäckerei sind die bekannten Brezeln sowie das Landbrot.

Kunden:
Die Abnehmer bestehen zu 80 % aus privaten und zu 20 % aus gewerblichen Kunden. Diese werden von der Bäckerei mit frischer Ware beliefert.

Unternehmenszahlen:
Der Inhaber wird von 7 weiteren qualifizierten Mitarbeitern unterstützt. Zu denen Verkäufer, Konditor, Bäcker und Hilfskräfte zählen.
Im letzten Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von ca. 450.000 Euro erwirtschaftet.

Entwicklungspotential:
Aufgrund der Gegebenheiten besteht die Möglichkeit, ein Café zu errichten und somit weitere Kunden zu gewinnen und Arbeitsplätze zu sichern.

Verkaufsgrund:
Aus Altersgründen wird ein Nachfolger gesucht.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Der jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:
christina.sobirey@axanta.com

8529219 Backe backe Kuchen, die Zukunft hat gerufen – Übernehmen Sie eine Handwerksbäckerei!

Rechtsform: Einzelunternehmen

Standort: Sachsen-Anhalt
Unternehmenskonzept:
Angefangen bei A wie Amaranthbrötchen bis Z wie Zimtschnecke, das Sortiment der Bäckerei lässt keine Wünsche übrig.
Neben zahlreichen Brot- und Brötchensorten werden ebenfalls Kuchen und Torten wie bspw. Hochzeitstorten angeboten. Auch Eisspeisen werden hergestellt und verkauft.
Historie:
Das Unternehmen wurde 2006 durch den heutigen Inhaber übernommen, die Wurzeln des Unternehmens reichen jedoch bis vor 20 Jahren.
Besonderheiten:
Besonders die Lage des Unternehmens eignet sich optimal für das Geschäft, da viele Touristen angezogen werden. Auch die lange Beständigkeit, der gute Ruf und das qualifizierte Team überzeugen die Kunden.
Kunden:
Die Kundschaft besteht aus mehreren Stammkunden. Diese sind einerseits private Kunden und andererseits gewerbliche Kunden. Zu dem ersten Segment gehören ca. 75% aller Abnehmer. Das restliche Viertel, die gewerblichen Kunden, sind beispielsweise Alten- und Pflegeheime.
Unternehmenszahlen:
Das eingespielte Team besteht neben der Geschäftsführung aus neun weiteren Vollzeitmitarbeitern. Die Mitarbeiter gehören durchschnittlich seit knapp acht Jahren dem Unternehmen an. Letztes Jahr wurde in dieser Konstellation ein Umsatz von ca. 500.000 EUR erwirtschaftet.
Entwicklungspotential:
Ausbaufähigkeit besteht besonders in dem Filialnetz. Durch den Ausbau dessen können weitere Kunden angesprochen und mehr Umsatz generiert werden.
Darüber hinaus kann besonders in der heutigen Zeit das Internet verstärkt genutzt werden. Hier besteht zum einen die Möglichkeit Werbemaßnahmen über verschiedene Kanäle zu schalten oder zum anderen einen Onlinehandel einzurichten bzw. Onlinebestellungen entgegen zu nehmen.
Verkaufsgrund:
Der Verkauf erfolgt aus persönlichen Gründen.
Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.
Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.
Übergabe:
Der Unternehmer steht für einen Übergabezeitraum nach Vereinbarung zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:

christina.sobirey@axanta.com

Fahren Sie in die Zukunft- Autohaus steht zur Übernahme bereit!

  • Thüringen
  • Einzelunternehmen
  • 855759

 

Mitte der 90er wurde das Unternehmen gegründet und hat sich seit dem einen Namen in der Umgebung erarbeitet.

Das Unternehmensportfolio umfasst den An- und Verkauf mit Neu- und Gebrauchtwagen. Zudem bietet das Autohaus einen Abschleppdienst an und stellt Ersatzfahrzeuge wenn nötig. Der Werkstattservice des Betriebes umfasst Leistungen von der Lackierung zu Pflegemitteln bis hin zur AU und dem TÜV.

Weiter werden Beratungen und Angebote in Bezug auf eine Finanzierung oder Leasing angeboten.

Besonders hervorzuheben ist der langjährige Kundenstamm, die sehr gute Lage sowie die moderne technische Ausstattung.

Die Kundendatei umfasst etwa 3.500 Kunden, welche sich zu 70 % aus dem privaten Sektor, zu 20 % aus dem gewerblichen und 10 % aus dem öffentlichen Sektor zusammensetzen. Gewonnen werden diese durch Empfehlungsmarketing sowie durch Gemeinschaftswerbung mit einer Autohausgruppe.

Im letzten Geschäftsjahr konnte ein Umsatz von knapp 1,5 Mio. EUR Umsatz erwirtschaftet werden.
Neben dem Inhaber sind acht qualifizierte Mitarbeiter sowie eine Aushilfe in dem Autohaus tätig.

Das Unternehmen verfügt über eine enorme Stellfläche, in Form von Carports und Hallen, welche optimal genutzt und weiter ausgebaut werden können. Dadurch können weitere Aufträge angenommen und der Umsatz gesteigert werden. Auch die Ergänzung weiterer Marken stellt Potential dar.

Aus Altersgründen und aufgrund fehlender Nachfolge steht der Betrieb zum Verkauf.

Der Verkauf erfolgt gegen Gebot und für den Erwerber fällt keine Provision an. Der jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich unter: christina.sobirey@axanta.com

Innovatives Ingenieurbüro rund um die technische Gebäudeausstattung steht zum Verkauf

  • 844287
  • Mecklenburg – Vorpommern
  • GmbH

Seit mehreren Jahren ist das Unternehmen fest in der Branche etabliert und verfügt über einen hervorragenden Ruf.

Die Beratung, Planung, Steuerung und Ausführung in den verschiedenen Gewerken wie beispielsweise Kältetechnik, Wärme-, Heizungs-, Luft-, und Klimatechnik als auch Elektrotechnik und Brandschutz bilden das umfangreiche Leistungsportfolio des Ingenieurbüros. Schwerpunktmäßig betreut das Unternehmen Großprojekte im höherpreisigen Segment.

Die Nähe zu mehreren Großstädten und die guten Anbindungen sind ein Vorteil des Standortes. Weiter profitiert das Unternehmen von seiner Position als einziger Anbieter mit einer solch komplexen Leistungspalette in der Gebäudeausstattung in der Region. Namhafte Referenzen und Zertifizierungen bestätigen die hohe Qualität und Fachkompetenz des Unternehmens.

Die Kunden stammen zu 85 % aus dem gewerblichen Bereich. Ebenfalls greifen öffentliche und private Kunden auf die umfangreichen Leistungen des Ingenieurbüros zurück. Bundesweit werden Aufträge angenommen und optimal durchgeführt.

Neben dem Geschäftsführer sind 8 weitere Mitarbeiter für das Unternehmen tätig. Hierbei handelt es sich um Ingenieure, Techniker und kaufmännische Fachkräfte. Im letzten Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von ca. 720.000 Euro erwirtschaftet.

Durch weitere gezielte Marketingmaßnahmen, einer Personalaufstockung und der Ergänzung weiterer Geschäftsbereiche kann sich das Unternehmen vergrößern.

Aus persönlichen Gründen wird ein Nachfolger gesucht.

Der Verkauf erfolgt gegen Gebot und für den Erwerber fällt keine Provision an. Der jetzige Geschäftsführer steht nach der Übergabe für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich unter:

tabea.kühling@axanta.com

Gut zu Fuß auf dem Weg der Betriebsübernahme – Schuhtechniker steht zum Verkauf

Standort: Brandenburg

Rechtsform: OHG

855415

Die Wurzeln des Unternehmens mit verschiedenen Standorten reichen bis in den Anfang der 90er Jahre. Der Profi führt eine Fußanalyse inkl. Vermessung durch, um die Bedürfnisse der Kunden optimal herauszufinden. Anschließend werden individuelle Lösungen erstellt und Empfehlungen zu Schuhtypen und Einlegesohlen gegeben.
Diese erstrecken sich von der Gestaltung von Maßschuhen und Konfektionsschuhen über orthopädische Einlagen bis hin zu Bandagen. Abgerundet wird das Leistungsspektrum durch einen Schuhhandel von Markenwaren und Schuhreparaturen sowie dem Bereich der Podologie/Fußpflege. Besondere Vermessungstechniken ermöglichen es dem Profi auf höchstem Niveau präzise zu arbeiten. Die Kunden profitieren jedoch nicht nur von der Qualität, sondern auch von dem breiten Portfolio sowie dem sehr guten Service und der schnellen Reaktionszeit. Die Kunden werden hauptsächlich über Empfehlungsmarketing generiert. Diese Empfehlungen werden zum einen von überzeugten Kunden und zum anderen von Ärzten ausgesprochen. Die Kundenstruktur teilt sich dabei in 50% öffentliche und in 50% private Kunden auf. Im letzten Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von etwa 1.000.000 EUR generiert. Das Unternehmen beschäftigt knapp über 20 Mitarbeiter. Derzeit sind die Kapazitäten noch nicht voll ausgelastet, sodass weitere Gegebenheiten ausgeschöpft werden können. Darüber hinaus liegt besonders in der Gestaltung des Internetauftritts weiteres Potential. Durch beispielsweise eine attraktivere Homepage können weitere Kunden angesprochen und der Umsatz weiter gesteigert werden. Aus persönlichen Gründen wird ein Nachfolger gesucht.

Der Verkauf erfolgt gegen Gebot und für den Erwerber fällt keine Provision an. Die jetzige Geschäftsführung steht nach der Übergabe für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich unter: christina.sobirey@axanta.com

Dienstleistungsunternehmen aus der Druckbranche steht zum Verkauf!

Standort: Brandenburg

Rechtsform: GmbH

844891

Das Unternehmen wurde vor etwa 15 Jahren gegründet und wird seither erfolgreich geführt. Angefangen bei Servicearbeiten wie Kopieren und Scannen über Drucken und Digitalisieren bis hin zur Entwicklung und Herstellung von Werbemitteln bietet das Unternehmen noch zahlreiche weitere Leistungen an.
Der Profi legt bei jedem Auftrag viel Wert auf hohe Qualität sowie eine individuelle und kompetente Beratung durch die Mitarbeiter. Neben der Qualität der Leistung und dem guten Ruf, überzeugt der Betrieb ebenfalls durch seine Lage. Der Standort liegt sehr zentral und in Nähe vieler potenzieller Kunden. Die Spezialisierung liegt in CAD- Drucks und Plots. Der Profi wird sowohl von gewerblichen, als auch von privaten und öffentlichen Kunden beauftragt. Den größten Sektor bilden die privaten Kunden mit 50%, gefolgt von gewerblichen Kunden mit 40%. Die restlichen 10% stammen aus dem privaten Bereich. Die Kunden werden hauptsächlich durch Empfehlungsmarketing und der guten Lage des Geschäfts überzeugt. Im letzten Geschäftsjahr konnte ein Umsatz von etwa 260.000 EUR generiert werden.Das Team besteht neben dem Geschäftsführer aus drei weiteren Mitarbeitern, welche eine hohe Kompetenz aufweisen. Alle drei Mitarbeiter haben eine 30-Stunden-Woche. Zurzeit ist das Unternehmen noch nicht voll ausgelastet und bietet somit weiteres Potential. Die vorhandenen Maschinen haben noch nicht ihre maximal Auslastung erreicht und die Produktionszeit kann verbessert werden. Darüberhinaus können durch aktive Marketingmaßnahmen weitere Kunden generiert werden. Aus Altersgründen wird ein Nachfolger gesucht.

Der Verkauf erfolgt gegen Gebot und für den Erwerber fällt keine Provision an. Der jetzige Geschäftsführer steht nach der Übergabe für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich unter: christina.sobirey@axanta.com

 

Intensivpflegedienst bietet Übernahme oder Beteiligung!

Standort: Thüringen

Rechtsform: GbR

854339

Das Unternehmen wurde vor einigen Jahren gegründet und seither erfolgreich geführt. Der Pflegedienst hat sich auf die Intensivpflege in 8 bis 24 Stunden Versorgung spezialisiert. Das Leistungsangebot erstreckt sich über Blasenspülungen, Blutdruckmessungen, dem überprüfen und Versorgen von Drainagen, Tracheostomapflege sowie Beatmung und Weaning bis hin zur Vergabe von Medikamenten. Hierbei wird im Besonderen auf eine individuelle, aktivierende und vor allem menschliche Pflege Wert gelegt. Neben dem guten Ruf in der Pflege profitiert das Unternehmen ebenfalls von seinen qualifizierten Mitarbeitern. Besonders hervorzuheben ist, dass der Pflegedienst über eine zweite Führungsebene verfügt. Etwa 23 Patienten werden derzeit von dem Pflegedienst betreut. Im vergangenen Geschäftsjahr konnte ein Umsatz in Höhe von 4,1 Mio. Euro sowie ein Gewinn in Höhe von 154.000 Euro erwirtschaftet werden. Erwähnenswert sind dabei der Umsatz- sowie das Gewinnwachstum von etwa 35% im Vergleich zum Vorjahr. Die Geschäftsführung des Pflegedienstes wird durch ca. 140 qualifizierte Mitarbeiter unterstützt. Auf Grund des demografischen Wandels wird der Bedarf an Pflegediensten auch in Zukunft weiter zunehmen. Daher kann das Unternehmen durch eine personelle sowie örtliche Erweiterung wachsen. Der Verkauf erfolgt aus persönlichen Gründen.

Der Verkauf erfolgt gegen Gebot und für den Erwerber fällt keine Provision an. Ein begleiteter Übergabezeitraum bzw. eine Zusammenarbeit ist möglich.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich unter: christina.sobirey@axanta.com

Zur Werkzeugleiste springen