Schlagwort-Archive: Wein

Etablierter Getränkelieferant bietet Übernahmemöglichkeit

  • 858433
  • Baden-Württemberg; Regierungsbezirk Karlsruhe
  • Einzelhandel mit Getränken
  • Handel
  • Getränkemarkt
Der Getränkelieferant bietet eine große Getränkeauswahl an Säften, Weinen, Limonaden, Wasser, Spirituosen und Bieren an. Von der Abholung im Markt bis hin zur Lieferung an den Kunden übernimmt der Lieferant alle Tätigkeiten. Abgerundet wird die Angebotspalette mit einem rundum Fest- und Veranstaltungsservice.
Gegründet wurde das Unternehmen Mitte der 50er Jahre und vor gut 15 Jahren vom jetzigen Inhaber übernommen. Im Laufe der Jahre konnte sich das Unternehmen mit einem guten Ruf auf dem Markt positionieren. Aus gesundheitlichen Gründen wird ein geeigneter Nachfolger gesucht.
Regional ist das Unternehmen sehr bekannt und wird vor allem durch seine professionellen Veranstaltungsservice von den Kunden sehr geschätzt.
Die Kundendatei umfasst etwa 500 Abnehmer, welche sich zu 50 % aus gewerblichen und zu 50 % aus privaten Kunden zusammensetzen. Der Getränkelieferant besitzt einen hohen Anteil an Stammkunden, Neukunden werden derzeit durch Empfehlungsmarketing generiert.
Im letzten Geschäftsjahr konnte ein Umsatz von rund 706.000 EUR erwirtschaftet werden. Derzeit werden vier Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt.
Durch weitere Marketingmaßnahmen können Neukunden gewonnen werden. Zudem kann das Sortiment durch Tee und Kaffee sowie Milch und das Portfolio durch bspw. Catering-Services erweitert werden. Für den Sommer kann auch Holzkohle für Grillpartys mitgeliefert werden.
Konditionen
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber fällt keine Provision an. Der jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich unter:
jasmin.doerfel@axanta.com

Feinschmecker aufgepasst – Weinhandel zur Übernahme bereit!

Referenznummer: 847169
Rechtsform: Einzelunternehmen
Standort: Regierungsbezirk Karlsruhe

Unternehmenskonzept:
Der Einzelhandel ist auf den Vertrieb von Weinen, Meersalzen sowie Ölen spezialisiert. Die sorgfältig ausgewählten Produkte stammen hauptsächlich aus Spanien. Preislich ist das Unternehmen flexibel aufgestellt: vom niedrigen Preissegment bis hin zum Luxusprodukt haben Feinschmecker im passenden Ambiente der Geschäftsfläche die Qual der Wahl.

Historie:
Der Fachhandel besteht seit 2013.

Besonderheiten:
Der Händler pflegt sehr enge Kontakte zu den Weingütern in Spanien. Auch die Öle stammen aus einer dem Unternehmer vertrauten Mühle. Die vertrauensvolle Beziehung zu den Händlern ist ebenso maßgeblich für den Erfolg des Geschäfts wie die qualitativ hochwertigen Nahrungs- bzw. Genussmittel. Des Weiteren befindet sich das Geschäft in einer Toplage inmitten einer Fußgängerzone. Somit sind hervorragende Bedingungen für die Neukundengewinnung gegeben.

Kunden:
Die Kunden des Unternehmens stammen zu 40% aus dem gewerblichen und zu 60% aus dem privaten Bereich.

Unternehmenszahlen:
Der Handel beschäftigt vier angelernte Aushilfen. Zwei von ihnen sind freiberufliche Mitarbeiter. Gemeinsam konnte das Team im letzten
Geschäftsjahr einen Umsatz von rund 170.000 Euro erwirtschaften.

Entwicklungspotential:
Trotz der Spezialisierung auf spanische Weine ist es denkbar, das Sortiment zu erweitern. Außerdem bestünde die Möglichkeit, die generelle Produktauswahl zu vergrößern und auch andere spanische Spezialitäten anzubieten, eventuell mit eigens terminierten Verkostungen.

Verkaufsgrund:
Aus privaten Gründen wird ein Nachfolger gesucht.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Der jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter: katja.kollias@axanta.com

Weingut sucht neuen Winzer – nutzen Sie Ihre Chance !

Ref-Nr. 849571
Standort: Sachsen-Anhalt
Rechtsform: GmbH

Die Wurzeln des Weinguts reichen viele Jahrhunderte zurück. Seit rund 15
Jahren wird der Betrieb vom heutigen Geschäftsführer erfolgreich geführt und
genießt auch überregional einen hervorragenden Ruf.

Die Unternehmensgruppe hat sich auf den Anbau und die Herstellung erlesener Weine und Sekte spezialisiert. Neben der Herstellung werden außerdem Führungen inklusive Verkostungen angeboten, welche gerne von rund 12.000 Besuchern pro Jahr genutzt werden. Zusätzlich können Räumlichkeiten nebst Verpflegung für besondere Anlässe, wie beispielsweise Hochzeiten oder Geburtstage gemietet werden. Abgerundet wird das
Angebotsportfolio durch den Onlineshop sowie die Listung bei diversen Einzelhändlern (ohne Lieferverpflichtung!).

Größtenteils werden die Kunden, welche zu etwa 60 % dem privaten und circa 40 % dem gewerblichen Sektor zuzuordnen sind, via Empfehlungsmarketing generiert. Der Winzer konnte sich, vor allem durch die besondere Linie und das besondere Erscheinungsbild des Weinguts, einen Kundenkreis von rund 10.000 Kunden aufbauen.  Im vergangenen Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von rund 1,1 Mio. EUR erzielt. Zurzeit werden insgesamt 15 Mitarbeiter in Vollzeit beschäftigt.

Da die nötigen Qualifikationen zur Führung eines Weinguts im Betrieb vorhanden sind, benötigt der Nachfolger nicht zwingend Kenntnisse aus der Weinherstellung.
Aufgrund fehlender Nachfolge wird ein Käufer gesucht und der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber fallen keine Provisionskosten an. Der jetzige Geschäftsführer steht für eine zu vereinbarende Einarbeitungs-und Übergabezeit zur Verfügung.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter: jana.schmidt@axanta.com