Schlagwort-Archive: Reparatur

KFZ-Meisterbetrieb mit hoher Rendite steht zum Verkauf!

Referenznummer: 852243
Rechtsform: Einzelunternehmen 
Standort: Niedersachsen

Unternehmenskonzept:
Der KFZ-Meisterbetrieb befasst sich in seiner alltäglichen Arbeit größtenteils mit der Reparatur von Kraftfahrzeugen. Hierbei agiert der Betrieb markenübergreifend und ist somit in seinem Kundenkreis nicht eingeschränkt. Vom Klima- und Reifenservice bis hin zur umfangreichen Unfallreparatur – der Fachmann deckt jeglichen Service an Kraftfahrzeugen ab.

Historie:
Gegründet wurde das Unternehmen vor gut 20 Jahren und konnte sich innerhalb dieses Zeitraumes eine enorme Reichweite erarbeiten.

Besonderheiten:
Ein weiterer Tätigkeitsbereich neben der Reparatur von Kraftfahrzeugen ist der Vertrieb von Gebrauchtwagen über einen eigenen Fahrzeugmarkt. Weiterführend wird im Betrieb Autozubehör zum Verkauf angeboten.

Kunden:
Aktuell sind ca. 7000 Kunden im System registriert. Diese setzen sich mit 70% zum größten Teil aus Privatkunden zusammen. Jedoch nehmen auch ca. 25% gewerbliche und 5% öffentliche Abnehmer den Service des Meisterbetriebes wahr.

Unternehmenszahlen:
Die Umsätze des Einzelunternehmens sind innerhalb der letzten Jahre stetig gestiegen. Im letzten Geschäftsjahr verbuchte der Betrieb einen Umsatz von rund 2,9 Mio. Euro sowie einen Gewinn von gut 860.000 Euro. Bewältigt wird das Arbeitsaufkommen vom Inhaber und seinem 26-köpfigen Team, bestehend aus Meistern, Gesellen, Azubis und Aushilfen.

Entwicklungspotential:
Eine Erweiterung der Geschäftsfläche um mehrere hundert Quadratmeter ist möglich.

  • Aus privaten Gründen wird ein Nachfolger gesucht
  • Der Verkauf erfolgt gegen Gebot
  • Für den Erwerber fällt keine Provision an 
  • Der jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Verfügung

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter: katja.kollias@axanta.com

 

849134 Allroundservice für Rotorblätter bietet Übernahme!

Rechtsform:
GmbH

Standort:
Niedersachsen

Unternehmenskonzept:
Die Wartung, Reparatur und Begutachtung von Rotorblättern an Windkraftanlagen  sind das Spezialgebiet des Unternehmens.

Historie:
Das Unternehmen wurde zu Anfang des 21ten Jahrhunderts gegründet.

Besonderheiten:
Das Unternehmen kann sich durch seine hohen Qualitätsansprüche deutlich hervorheben. Darüber hinaus stellen die namhaften Partner sowie die qualifizierten Mitarbeiter einen Vorteil für das Unternehmen dar.

Kunden:
Etwa 40 ausschließlich gewerbliche Kunden werden derzeit vom Unternehmen betreut. Ein Großkunde macht dabei ca. 20% des Gesamtumsatzes aus.

Unternehmenszahlen:
Mit einem Jahresumsatz von ca. 3,1 Mio. Euro und einem bereinigten Jahresergebnis von etwa 518.000 Euro konnte das Geschäftsjahr 2017 abgeschlossen werden. Das  Unternehmen beschäftigt 27 angestellte Fachkräfte, welche durchschnittlich 5 Jahr im Unternehmen sind sowie mehrere Leiharbeiter.

Entwicklungspotential:
Durch die Einstellung weiterer Fachkräfte kann das Unternehmen die Kapazitäten erweitern.

Verkaufsgrund:
Das Unternehmen wird aus persönlichen Gründen verkauft.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Der derzeitige Gesellschafter steht für einen Übergabezeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:

anika.niemeyer@axanta.com

Händler für Fahrrad und Zubehör steht zum Verkauf!

Referenznummer: 850311

Rechtsform: GmbH

Standort: Thüringen

Unternehmenskonzept:
Der Vollsortimenter hat sich auf den Verkauf, die Reparatur und Vermietung von Fahrrad und Zubehör spezialisiert. Die breit gefächerte Produktpalette beinhaltet alles was ein Radler-Herz begehrt: von Fahrrädern und E-Bikes über Bekleidung bis hin zu Ersatzteilen bietet der Profi das volle Programm.

Historie:
Gegründet wurde der Betrieb vor rund 20 Jahren vom jetzigen Inhaber, welcher diesen seither erfolgreich in der Region führt.

Besonderheiten:
Die lange Beständigkeit, der sehr gute Kundenstamm, die namhaften Marken, welche zum Teil unter Gebietsschutz stehen, und die optimale Lage sind die Merkmale des Profis im Bereich Fahrrad und Zubehör.

Kunden: 
Die Kunden, welche zu 95 % aus privaten und 5 % aus öffentlichen Abnehmern bestehen, werden über Werbung an den Firmenwagen und Empfehlungsmarketing generiert. Aufgrund der langen Beständigkeit, konnte der Profi bereits einige Stammkunden für sich gewinnen, welche immer wieder gerne die Leistungen in Anspruch nehmen.

Unternehmenszahlen: 
Im letzten Geschäftsjahr konnte ein Umsatz von rund 464.000 EUR erzielt werden.
Aktuell sind 3 Mitarbeiter, inklusive Geschäftsführung, für den Betrieb tätig.

Entwicklungspotenzial: 
Die Geschäftsfläche bietet aufgrund der Fläche Entwicklungspotenzial. Aber auch der Produktbereich Caravanzubehör, welchen man ins Portfolio aufnehmen könnte, bietet Entwicklungspotenzial.

Verkaufsgrund: 
Aus Altersgründen und fehlender Nachfolge wird ein Nachfolger gesucht.

Verkaufskonditionen: 
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr: 
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe: 
Der jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:
christina.sobirey@axanta.com