Schlagwort-Archive: Nachfolger finden

Aufstehen, die Sonne scheint – Verkauf eines Sonnensegelspezialist

  • 854573
  • GmbH
  • Ostdeutschland

Die GmbH blickt auf eine Historie von über 10 Jahren zurück. Sie wird seither erfolgreich vom jetzigen Geschäftsführer geführt.

Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Entwicklung, der Fertigung und dem Verkauf von Sonnensegeln. Dabei hat sich der Profi keine Grenzen gesetzt und betreut Projekte jeder Größe. So werden auch Projektlösungen für beispielsweise Gewerbekunden und öffentliche Einrichtungen offeriert. Das Angebotsspektrum ist breit gefächert, es werden sowohl manuell als auch vollautomatisch aufrollbare Sonnensegel angeboten.

Der Spezialist überzeugt besonders mit der hohen Qualität der Produkte. Zudem schätzen die Kunden vor allem die Individualität der Sonnensegel. Durch die maßgeschneiderte Anfertigung werden die Kundenwünsche optimal erfüllt. Darüberhinaus ist der Sonnensegelspezialist international tätig.

Die Kundenstruktur besteht neben 30% gewerblichen und öffentlichen Auftraggeber ebenfalls aus ca. 70% privaten Kunden. Neukunden werden hauptsächlich durch Empfehlungsmarketing generiert. Insgesamt werden acht Mitarbeiter beschäftigt. Im letzten Jahr wurde ein Umsatz von 777.000 EUR erwirtschaftet.

Durch gezielte Marketingmaßnahmen und neue Projekte kann der Sonnensegelhersteller weiter wachsen.

Aus privaten Gründen wird ein Nachfolger gesucht und der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber fällt keine Provision an. Der jetzige Geschäftsführer steht nach der Übergabe für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:  jana.schmidt@axanta.com

Personaldienstleister mit grenzüberschreitendem Know-how nach Österreich bietet Nachfolge!

  • 848272
  • GmbH
  • südliches Bayern
Der Betrieb wurde vor fast 10 Jahren gegründet und das fest am Markt etablierte Zeitarbeitsunternehmen hat sich auf die Vermittlung von qualifiziertem Personal im handwerklichen Bereich spezialisiert und ist dabei grenzüberschreitend tätig. Der Personaldienstleister verfügt über eine unbefristete Arbeitnehmerüberlassungsgenehmigung.
Auch in den angrenzenden Ländern ist das Unternehmen tätig und hat im Ausland einen großen Kundenkreis. Gerade das grenzüberschreitende Know-how nach Österreich bietet einen Wettbewerbsvorteil.
Die Kunden sind komplett dem gewerblichen Sektor zuzuordnen und stammen zum Großteil aus dem handwerklichen Bereich.
Im vergangenen Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von gut 1,6 Mio. EUR erwirtschaftet. Zum kompetenten Team gehören intern neben der Geschäftsführung eine Vollzeit- und eine Halbtagskraft, extern werden 40 Mitarbeiter beschäftigt.
Es besteht Potenzial im Ausbau der Leistungsbereiche. Der Betrieb fokussiert sich auf den handwerklichen Bereich, es bestehen jedoch auch Anfragen aus dem medizinischen Sektor, die derzeit leider nicht bedient werden können.
Auf Grund fehlender Nachfolge wird ein geeigneter Käufer gesucht und der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber fallen dabei keine Provisionsgebühren an. Der Geschäftsführer steht auch für eine längerfristige Mitarbeit zur Verfügung, um den Nachfolger bestmöglich in den Betrieb und die Kundenbeziehungen einzuführen.
Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter: jana.schmidt@axanta.com    

Fleißiges Schneiderlein gesucht! Renommierter Nähmaschinenfachhandel

  • 852252
  • bundesweit
  • GmbH

Seit einem guten Vierteljahrhundert versorgt und berät das zentral gelegene Fachgeschäft seine zuverlässigen Kunden.

Unser renommierter Auftraggeber hat sich auf den Verkauf von
Qualitätsnähmaschinen spezialisiert. Im Angebot befinden sich beispielsweise Näh- und Stickmaschinen, Overlock und Coverlock der Marken babylock, Brother, Elna, u.v.m.
Neben den Maschinen werden den Kunden außerdem Nähmöbel sowie Zubehör wie Nadeln, Spulen, Nähfüße, etc. angeboten. Abgerundet wird das Leistungsangebot durch die fachkundige Beratung der zuverlässigen Mitarbeiter.

Besonders hervorzuheben ist, dass sich der Fachhandel auch überregional einen hervorragenden Ruf aufgebaut hat – dies bestätigen auch die Online-Rezensionen.

Bei den Kunden handelt es sich zum Großteil um Privatkunden, lediglich ein kleiner Teil ist dem gewerblichen Sektor zuzuordnen. Bei den gewerblichen Abnehmern handelt es sich hauptsächlich um Schneidereien. Die gesamte Kundendatei umfasst ca. 55.000 Kunden, es besteht also kein Einzelkundenrisiko.

Der Jahresumsatz in 2017 lag bei rund 1,33 Mio. EUR. Das kompetente Team besteht zurzeit aus 3 Fachverkäufern in Vollzeit und unterstützt die Geschäftsführung seit durchschnittlich 5 Jahren.

Dem Entwicklungspotenzial sind keine Grenzen gesetzt:
Beispielsweise kann eine eigene Werkstatt oder ein Onlineshop eröffnet werden. Es besteht außerdem die Möglichkeit, Marketingideen umzusetzen und das Team weiter zu stärken – so können neue Aufträge generiert und die Umsätze gesteigert werden.

Aus Altersgründen wird ein geeigneter Nachfolger gesucht. Der Verkauf erfolgt gegen Gebot und für den Erwerber fallen keine Provisionsgebühren an. Die jetzige Geschäftsführung steht für eine zu vereinbarende Einarbeitungs- und Übergabezeit zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter: jana.schmidt@axanta.com 

Fachmann für professionelle Beregnungsanlagen bietet interessante Nachfolge!

  • 851758
  • GmbH
  • Süddeutschland / Standortungebunden

Der Betrieb wurde vor rund 25 Jahren gegründet und genießt seither im deutschsprachigen Raum und auch darüber hinaus ein hohes Ansehen.

Unser Auftraggeber hat sich auf den Bau von schlüsselfertigen
Beregnungsanlagen spezialisiert. Egal ob Golf-, Sport-, Tennisplatz, Parkanlagen oder der eigene Garten – der Profi bietet alles zum Thema! Neben der umfangreichen Beratung, Planung und Durchführung wird ebenfalls ein großes Angebot an Umrüstungs-, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten offeriert.

Die Kapazitäten für 2018 sind bereits voll ausgelastet, auch für 2019 wurden bereits Aufträge bestätigt. Außerdem ist hervorzuheben, dass rund 600 treue, teils namhafte Stammkunden regelmäßig auf die Leistungen unseres Mandanten zurückgreifen.

Das breitgefächerte Klientel besteht zu rund 50 % aus Privatkunden. Die restlichen Kunden setzen sich aus ca. 30 % gewerblichen und 20 % öffentlichen Kunden zusammen. Alle Neukunden werden zurzeit via Empfehlungsmarketing generiert.

Im vergangenen Geschäftsjahr wurde ein Gesamtumsatz von rund 1.200.000 EUR erwirtschaftet. Zurzeit werden drei Mitarbeiter beschäftigt, welche bereits seit vielen Jahren für das Unternehmen tätig sind.

Die steigende Nachfrage wirkt sich positiv auf das Auftragspotenzial aus. Um das entsprechende Auftragsvolumen stemmen zu können, sollte der Personalstamm weiter ausgebaut werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich auf angrenzende Bereiche auszuweiten (bspw. Steuerungstechniken via Smart Home).

Aufgrund privater Umorientierung sucht die Geschäftsführung einen geeigneten Nachfolger und der Verkauf erfolgt gegen Gebot.
Für den Erwerber fallen keine Provisionskosten an.  Die Geschäftsführung steht für eine zu vereinbarende Einarbeitungs- und Übergabezeit zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter: jana.schmidt@axanta.com