Schlagwort-Archive: kaufmännisches Verständnis

Lieferant von Fleisch- und Wurstspezialitäten bietet attraktive Nachfolge

 

  • 856231
  • GmbH
  • Bayern

Der Grundstein des Geschäftserfolgs wurde vor einigen Jahrzehnten gelegt.

Unser Auftraggeber hat sich auf den Handel mit Fleisch- und Wurstwaren spezialisiert. Dabei handelt es sich um qualitativ hochwertiges Fleisch vom Rind, Geflügel sowie Schwein, Lamm und Wild. Auch die Beschaffung von weiteren Fleischsorten stellt dank weltweiter Kontakte keine Probleme dar. Die Verarbeitung zu besonderen Gastronomiezuschnitten erlaubt dem Kunden dann eine Verwertung ohne Warenverlust. Selbstverständlich wird eine geschlossene und ununterbrochene Kühlkette, die Voraussetzung für einen hohen Qualitätsstandard, garantiert.

Kaufmännisches Verständnis und eine betriebswirtschaftliche Ausbildung sind für den Nachfolger von Vorteil. Bestenfalls bringt dieser zudem erste Erfahrungen aus der Fleischbranche mit.

Die Abnehmer sind ausschließlich dem gewerblichen Sektor zuzuordnen. Zu Ihnen zählen vorwiegend Restaurants, Hotels und Gaststätten sowie Feinkostläden. Täglich werden durchschnittlich 65-80 Kunden mit Fleisch versorgt und beliefert.

Im vergangenen Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von ca. 11,3 Mio. EUR erwirtschaftet. Es werden 18 Vollzeitkräfte beschäftigt, bei Bedarf greift der Betrieb auf Aushilfen zurück.

Durch aktive Neukundenakquise können weitere Kundensegmente dazugewonnen werden. Zudem zeigt die Branche im Bereich von qualitativ hochwertigem Fleisch eine positive Entwicklung.

Aufgrund fehlender Nachfolge sucht der Gesellschafter frühzeitig nach einem Käufer und der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber fällt keine Provision an. Der Geschäftsführer steht für eine zu vereinbarende Einarbeitungs- und Übergabezeit zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:  jana.schmidt@axanta.com

Different types of fresh raw meat on a dark wooden background. Top view

Großhandel mit Eiern und Eiprodukten bietet Nachfolge!

  • 856592
  • Süddeutschland
  • Einzelunternehmen

Spezialisiert hat sich der Betrieb auf den Großhandel von Eiern und weiteren Eiprodukten. Die Eier stammen von Hühnern aus verschiedenen Haltungsarten, unter anderem auch Bio.

Besonders hervorzuheben ist, dass keine Abhängigkeiten zu Großkunden bestehen. Der potenzielle Käufer sollte kaufmännisches Verständnis und Vertriebsgeschick mitbringen.

Mehrere hundert Stammkunden greifen regelmäßig auf den Großhändler zurück. Zu diesen zählen Restaurants, Großmärkte und andere Unternehmen aus dem Lebensmittelbereich.

Im vergangenen Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von 5,5 Mio. EUR erwirtschaftet, wobei der Gewinn bei rund 430.000 EUR liegt. Insgesamt werden zehn Mitarbeiter beschäftigt, sechs in Vollzeit und vier Aushilfen auf geringfügiger Basis.

Dem Entwicklungspotenzial sind kaum Grenzen gesetzt:
Durch eine Erweiterung der Produkte können weitere Kunden bedient werden. Zudem sollte der Personalstamm ausgebaut werden, um weitere Aufträge annehmen zu können und das Einzugsgebiet zu erweitern.

Auf Grund fehlender Nachfolge wird ein Käufer gesucht und der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber fällt keine Provision an. Der Inhaber steht für eine zu vereinbarende Einarbeitungs- und Übergabezeit zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:  jana.schmidt@axanta.com