Schlagwort-Archive: Kaufen

Dienstleistungsunternehmen aus der Druckbranche steht zum Verkauf!

844891 Dienstleistungsunternehmen aus der Druckbranche steht zum Verkauf!

Rechtsform: GmbH

Standort: Berlin

Unternehmenskonzept:
Angefangen bei Servicearbeiten wie Kopieren und Scannen über Drucken und Digitalisieren bis hin zur Entwicklung und Herstellung von Werbemitteln bietet das Unternehmen noch zahlreiche weitere Leistungen an.
Der Profi legt bei jedem Auftrag viel Wert auf hohe Qualität sowie eine individuelle und kompetente Beratung durch die Mitarbeiter.

Historie:
Das Unternehmen wurde vor etwa 15 Jahren gegründet und wird seither erfolgreich geführt.

Besonderheiten:
Neben der Qualität der Leistung und dem guten Ruf, überzeugt der Betrieb ebenfalls durch seine Lage. Der Standort liegt sehr zentral und in Nähe vieler potenzieller Kunden. Die Spezialisierung liegt in CAD- Drucks und Plots.

Kunden:
Der Profi wird sowohl von gewerblichen, als auch von privaten und öffentlichen Kunden beauftragt. Den größten Sektor bilden die privaten Kunden mit 50%, gefolgt von gewerblichen Kunden mit 40%. Die restlichen 10% stammen aus dem privaten Bereich.

Die Kunden werden hauptsächlich durch Empfehlungsmarketing und der guten Lage des Geschäfts überzeugt.

Unternehmenszahlen:
Im letzten Geschäftsjahr konnte ein Umsatz von etwa 260.000 EUR generiert werden.

Das Team besteht neben dem Geschäftsführer aus drei weiteren Mitarbeitern, welche eine hohe Kompetenz aufweisen. Alle drei Mitarbeiter haben eine 30-Stunden-Woche.

Entwicklungspotential:
Zurzeit ist das Unternehmen noch nicht voll ausgelastet und bietet somit weiteres Potential.

Die vorhandenen Maschinen haben noch nicht ihre maximal Auslastung erreicht und die Produktionszeit kann verbessert werden. Darüberhinaus können durch aktive Marketingmaßnahmen weitere Kunden generiert werden.

Verkaufsgrund:
Aus Altersgründen wird ein Nachfolger gesucht.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Die jetzige Geschäftsführung steht nach der Übergabe für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:

christina.sobirey@axanta.com

Ingenieurbüro mit Spezialisierung sucht Käufer

855501 Ingenieurbüro mit Spezialisierung sucht Käufer

Rechtsform: Einzelunternehmen

Standort: Das Bundesland ist nicht Niedersachsen
 Mitteldeutschland

Unternehmenskonzept:
Zum Leistungsportfolio des Ingenieurbüros für Geotechnik gehören die Aufgaben rund um den Fachbereich der Geotechnik und der Bauüberwachung im Erd- und Grundbau. Dabei handelt es sich um Baugrunduntersuchungen über Gutachten bis hin zu Baukostenoptimierung sowie Bemessungen von Versickerungsanlagen oder Erdwärmesonden. Es werden alle Aufgaben eines Ingenieurbüros abgedeckt.

Historie:
Vor rund 20 Jahren wurde das Büro vom heutigen Inhaber gegründet, welcher dieses seither erfolgreich in der Region führt.

Besonderheiten:
Ein besonders großer Vorteil des Unternehmens ist die sehr zentrale Lage mit guter Verkehrsanbindung. Durch die eigene Ausrüstung mit Kleinrammbohrtechnik müssen nur selten Subunternehmer hinzugezogen werden.

Kunden:
Die Auftraggeber stammen zu 50 % aus gewerblichen, zu 25 % aus öffentlichen und zu 25 % aus privaten Kunden.
Durch die lange Beständigkeit konnte bereits ein großer Kreis an Stammkunden aufgebaut werden.

Unternehmenszahlen:
Im Geschäftsjahr 2018 wurde ein Umsatz von rund 325.000 EUR erzielt.
Aktuell ist ein 4-köpfiges Team, welches Teilzeit angestellt ist, für den Betrieb tätig.

Verkaufsgrund:
Aus Altersgründen und aufgrund fehlender Nachfolge wir ein Käufer gesucht.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Der derzeitige Inhaber steht für eine Einarbeitungszeit zur Verfügung.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:

christina.sobirey@axanta.com

Lebenstraum Küche – Küchenprofi bietet Übernahmemöglichkeit!

  • 855196
  • Oberbayern
  • Einzelunternehmen
Innerhalb weniger Jahre konnte sich der Profi mit gutem Ruf am Markt etablieren. Das Angebotsspektrum des Profis umfasst den Küchen– und Möbelbau sowie die Beratung der Küchengestaltung. Zudem wird der Ein– als auch der Umbau durch den Betrieb koordiniert. Die individuelle Planung für die Ergänzung zu Küchen übernimmt das Unternehmen ebenfalls.

Besonders hervorzuheben sind die guten Herstellerkonditionen als auch die hohe Qualität.
Die Kunden des Unternehmens stammen zu 95 % aus dem privaten Bereich. Die restlichen 5 % gehören dem gewerblichen Sektor an. Gewonnen werden die Kunden via Empfehlungsmarketing und Netzwerken. Auch durch Fertighaushersteller kommen Kunden zu unserem Mandanten.

Im letzten Geschäftsjahr konnte ein Umsatz von vorläufig etwa 680.000 EUR erwirtschaftet werden. Neben dem Inhaber sind zwei weitere Mitarbeiter angestellt. Zwischenzeitlich hilft eine 450-EUR-Kraft aus.

Das Unternehmen bietet enormes Entwicklungspotenzial. Zum einen kann der Vertrieb weiter ausgebaut werden, zum anderen besteht die Möglichkeit, weitere Möbel in das Angebotsspektrum aufzunehmen. Somit könnte der Umsatz weitergesteigert werden.

Aus Gesundheitsgründen steht der Betrieb zum Verkauf und der Verkauf erfolgt gegen Gebot.  Für den Erwerber fällt keine Provision an. Die jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Verfügung.
Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:  jana.schmidt@axanta.com 

Glaserei mit langjähriger Tradition sucht Käufer!

Glaserei mit langjähriger Tradition sucht Käufer! 854860

Rechtsform: Einzelunternehmen

Standort: Bayern

Unternehmenskonzept:
Zum Unternehmenskonzept der Glaserei gehört die gesamte Bandbreite der Verarbeitung von Glas. Aber auch der Austausch zu modernem Wärmeglas, die Reparatur und Neuverglasung aller Gläser und die Glastechnik (Ganzglas-Duschen usw.) werden angeboten.
Abgerundet wird das breite Portfolio durch Spiegelmontagen, Insektenschutz, Kunstverglasung und Bildeinrahmungen.

Historie:
Gegründet wurde der Handwerksbetrieb im 19. Jahrhundert und wird seit über 40 Jahren vom heutigen Inhaber erfolgreich weitergeführt.

Besonderheiten:
Besonders hervorheben kann sich der Betrieb aufgrund seiner langen Beständigkeit sowie des breiten und vielfältigen Leistungsportfolios. Durch die qualifizierten Facharbeiter und deren Fachkompetenz hat sich das Unternehmen über die Jahrzehnte einen sehr guten Ruf aufgebaut.

Kunden:
Die Kunden der Glaserei bestehen zu 30 % aus gewerblichen, zu 30 % aus öffentlichen und zu 40 % aus privaten Abnehmern. Die Akquise erfolgt durch Empfehlungsmarketing und Werbeanzeigen im Kino oder auf Fahrzeugen.
Durch die lange Beständigkeit und die hervorragende Durchführung der Aufträge konnte bereits eine große Stammkundschaft aufgebaut werden.

Unternehmenszahlen:
Im letzten Geschäftsjahr konnte ein Umsatz von rund 342.000 EUR erwirtschaftet werden.
Aktuell sind 2 Vollzeitkräfte sowie eine Bürokraft auf Stundenbasis angestellt.

Entwicklungspotential:
Der Bereich Digitalisierung bietet enormes Potential, da hier aktuell nicht der Fokus des Unternehmens liegt.

Verkaufsgrund:
Aus Altersgründen und aufgrund fehlender Nachfolge wird ein Nachfolger gesucht.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe: 
Der jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:

christina.sobirey@axanta.com

854463 Behalten Sie Ihre Zukunft im Blick: Augenoptiker sucht Käufer

Standort: Hessen

Rechtsform: oHG

Unternehmenskonzept: 
Der Augenoptiker bietet seinen Kunden ein breites Angebotsspektrum: Von der Glas- und Fassungsberatung für Brillen und Kontaktlinsen bis hin zum Sehtest und vergrößernden Sehhilfen. Der Betrieb verfügt außerdem über eine eigene Brillenwerkstatt, in welcher die Brillen gefertigt und repariert werden. Abgerundet wird das Portfolio durch ein eigenes Kontaktlinsenstudio.

Historie: 
Gegründet wurde das Unternehmen in den 70er Jahren und blickt auf eine erfolgreiche Zeit zurück. Seither konnte sich der Optiker mit einem gutem Ruf am Markt etablieren.

Besonderheiten: 
Besonders hervorzuheben sind die sehr gute Lage und das breite Angebotsspektrum. Zusätzlich ist die lange Beständigkeit am Markt ein weiterer Vorteil, da sich der Betrieb innerhalb dieser eine große Stammkundschaft aufgebaut hat.

Kunden: 
Der Kundenstamm besteht zu 100% aus Privatkunden. Generiert werden die Kunden via Empfehlungsmarketing und Mailingakquise. Aber auch durch die benachbarte Augenarztpraxis gewinnt der Optiker seine Kunden.

Unternehmenszahlen: 
Im letzten Geschäftsjahr wurden rund 357.000 Euro erwirtschaftet. Neben der Geschäftsführung sind 5 Mitarbeiter angestellt.

Entwicklungspotential: 
Es besteht Entwicklungspotential hinsichtlich des Einkaufs, da durch eine Optimierung Kosten gesenkt werden können.

Verkaufsgrund: 
Aus Altersgründen wird ein Nachfolger gesucht.

Verkaufskonditionen: 
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr: 
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe: 
Die jetzigen Gesellschafter stehen nach der Übergabe für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:

christina.sobirey@axanta.com

Erfolgreiche Traditionsbäckerei bietet Nachfolge!

853823 Erfolgreiche Traditionsbäckerei bietet Nachfolge!

Rechtsform: Einzelunternehmen

Standort: Ostdeutschland

Unternehmenskonzept:
Täglich werden frische Leckereien wie Brötchen, Brot und Baguette, Feingebäck, verschiedenen Blech- und Sahnekuchen bis hin zu Torten für jeden Anlass mit modernster Technik zubereitet. Zudem bietet die Bäckerei und Konditorei inklusive Café Cake Pops sowie einen warmen Mittagstisch an. Die hochwertige Qualität und Vielfalt der Produkte, der hervorragende Ruf als auch die langjährige Erfahrung bilden die Eckpunkte für den Geschäftserfolg des Unternehmens.

Historie:
Die Bäckerei besteht seit etwa 50 Jahren und konnte sich seither durch seinem guten Ruf auf dem Markt etablieren.

Besonderheiten:
Der Marktplayer grenzt sich durch seine 17 Filialen und dem markenrechtlich geschützten Namen von seinem regionalen Wettbewerb ab. Ebenfalls hervorzuheben sind die verschiedenen Arten von Christstollen, welche nach dem bewährten Familienrezept gebacken werden. Diese werden über einen Onlineshop nicht nur national sondern auch international vertrieben.

Kunden:
Die Kunden, welche zu 100 % aus privaten Abnehmern bestehen, werden über die Internetpräsenz und durch Empfehlungsmarketing generiert. Ebenfalls greift ein großer Teil Laufkundschaft auf die breite Angebotspalette zu.

Unternehmenszahlen:
Die Bäckerei erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017 einen Gesamtumsatz in Höhe von rund 5,9 Mio. Euro. Bei der Bäckerei & Konditorei sind aktuell 127 Mitarbeiter,überwiegend in Vollzeit tätig. Diese Zahl schwankt meist zwischen 125 und 130 Mitarbeitern.

Entwicklungspotential:
Entwicklungspotenzial besteht in der Veränderung der Mitarbeiterplanung, damit die Filialen immer ausreichend besetzt sind. Außerdem kann der Handwerksbetrieb durch weitere Filialen ausgebaut werden. Ebenfalls bietet der Onlineshop Potential für weitere Produkte.

Verkaufsgrund:
Aus persönlichen Gründen steht das gesamte Unternehmen zum Verkauf.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Der jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:

christina.sobirey@axanta.com

851745 Etabliertes Sanitätshaus bietet Nachfolge!

Rechtsform: Einzelunternehmen
Standort: Nordhessen

Unternehmenskonzept:
Angeboten werden alle Produkte der Zulassungsgruppe zwei. Diese beinhaltet Waren, für welche keine weitere handwerkliche Bearbeitung notwendig ist. Hierzu gehören beispielsweise Inkontinenzprodukte, Kompressionswaren sowie verschiedene Reha Produkte.

Historie:
Gegründet wurde das Unternehmen zu Beginn des 21ten Jahrhunderts vom derzeitigen Inhaber.

Besonderheiten:
In mehr als 15 Jahren Geschäftstätigkeit konnte sich das Unternehmen einen hervorragenden Ruf erarbeiten. Ebenfalls die Zuverlässigkeit sowie die schnellen Lieferzeiten wirken sich positiv auf das Geschäft aus.

Kunden:
Das Unternehmen zählt ca. 4500 Kunden in seiner Kartei, welche zu 100% aus dem privaten Bereich stammen.

Unternehmenszahlen:
Im vergangenen Geschäftsjahr hat der Betrieb ca. 150.000 Euro Umsatz generiert. Derzeit sind eine Teilzeitkraft sowie eine Aushilfe beschäftigt.

Entwicklungspotential:
Die Erweiterung des Produktportfolios um Waren der Zulassungsgruppe drei stellt eine Möglichkeit dar, das Umsatzvolumen zu steigern.

Verkaufsgrund:
Das Unternehmen wird aus persönlichen Gründen verkauft.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Der derzeitige Inhaber steht für einen Übergabezeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:
anika.niemeyer@axanta.com