Schlagwort-Archive: international

Kunstgalerie in 1A Lage sucht Nachfolger!

  • 857023
  • 1A Lage in Ostdeutschland
  • Einzelunternehmen

Die Galerie wurde in den 90er Jahren eröffnet und hat seither sowohl national als auch international einen Ruf erarbeitet.

Unser Auftraggeber widmet sich der Vermarktung zeitgenössischer Kunst. Zu den Schwerpunkten zählen die Vertretung von national und internationalen Künstlern, mit welchen eine mehrjährige feste Zusammenarbeit besteht sowie die Betreuung und Präsentation ihrer Werke. Die über zwei Jahrzehnte angebotenen Leistungen, die internationale Bekanntheit sowie das eigene feste Leitbild bilden den Geschäftserfolg.

Besonders hervorzuheben ist, dass sich die Galerie ein beständiges Profil erarbeitet hat, dem sie bis heute treu geblieben ist. Dadurch ist hat sich das Unternehmen zu einer Marke entwickelt.

Die gehobene Klientel besteht zur Hälfte aus Privatpersonen, je ein Viertel sind dem gewerblichen und öffentlichen Sektor zuzuordnen. Hierzu zählen u. a. Museen, Krankenhäuser, Ärzte und Anwälte. In der Kundendatei sind gut 1.000 langjährige Kunden aus dem In- und Ausland hinterlegt. Größtenteils werden die Kunden über Empfehlungen und die regelmäßigen Vernissagen generiert, aber auch eine professionelle Internetpräsenz unterstützt den Verkauf.

In 2019 wurden vorläufig rund 280.000 EUR Umsatz erwirtschaftet. Neben dem Inhaber sind drei kompetente und eingespielte Mitarbeiter in der Galerie tätig.

Durch die Teilnahme an weltweiten Kunstmessen und den Ausbau des Kunstleasinggeschäftes kann das Unternehmen einen weiteren Entwicklungsprozess anschieben und neue Kunden generieren.

Aufgrund fehlender Nachfolge wird ein geeigneter Käufer gesucht. Dieser sollte Empathie für die Kunden und Verständnis für zeitgenössische Kunst mitbringen. Der Verkauf erfolgt gegen Gebot und den Erwerber fällt keine Provision an.

Der derzeitige Inhaber steht nach Übergabe für die benötigte Einarbeitung Verfügung, um die gesamte Fachkompetenz an den Nachfolger weiterzugeben.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter  jana.schmidt@axanta.com

855211 Internationales Transportunternehmen mit attraktiver Spezialisierung sucht Nachfolger!

Referenz Nr.: 855211
Rechtsform: GmbH & Co. KG
Standort: Baden-Württemberg und Sachsen

Unternehmenskonzept:
Das Unternehmen ist ein Profi rund um Transport– und Speditionsleistungen und versorgt dabei den internationalen Markt. Die Spezialisierung des Unternehmens liegt darin, dass neben klassischen Transporten ebenfalls Abfall– und Projekt-Transporte durchzuführen.

Neben zahlreichen Zertifikaten und hervorragend ausgestatteten Fahrzeugen überzeugt das Unternehmen durch seinen hohen Bekanntheitsgrad in Europa und den USA sowie dem sehr guten Ruf.

Historie:
Die Historie des Unternehmens reicht bis in den Anfang der 90er Jahre.

Besonderheiten:
Allein durch die Spezialisierung des Unternehmens grenzt es sich deutlich vom Markt ab und überzeugt mit dem Unternehmenskonzept. Darüberhinaus ist das Unternehmen nicht nur im Europäischen Raum, sondern weltweit tätig.

Kunden:
Die Kunden stammen zu 100% aus dem gewerblichen Bereich und werden durch Empfehlungsmarketing generiert. Eine aktive Kundenakquise wird derzeit nicht betrieben.

Unternehmenszahlen:
Der Umsatz des letzen Geschäftsjahres lag bei ca. 1,8 Mio EUR. Zurzeit besteht das Team aus acht Mitarbeitern, welche im Durchschnitt seit mehr als 10 Jahren im Unternehmen tätig sind.

Entwicklungspotential:
Durch das Starten aktiver Akquisitionsmaßnahmen können weitere Kunden angesprochen werden. Darüberhinaus können einzelne Leistungssektoren noch weiter ausgebaut werden. Durch eine Personalaufstockung können zudem weitere Kapazitäten geschaffen und zusätzliche Aufträge angenommen werden.

Verkaufsgrund:
Aus Altersgründen wird ein Nachfolger gesucht.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf der Geschäftsanteile erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Die jetzige Geschäftsführung steht nach der Übergabe für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihr Rückmeldung unter anika.niemeyer@axanta.com

Aufstehen, die Sonne scheint – Verkauf eines Sonnensegelspezialist

  • 854573
  • GmbH
  • Ostdeutschland

Die GmbH blickt auf eine Historie von über 10 Jahren zurück. Sie wird seither erfolgreich vom jetzigen Geschäftsführer geführt.

Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Entwicklung, der Fertigung und dem Verkauf von Sonnensegeln. Dabei hat sich der Profi keine Grenzen gesetzt und betreut Projekte jeder Größe. So werden auch Projektlösungen für beispielsweise Gewerbekunden und öffentliche Einrichtungen offeriert. Das Angebotsspektrum ist breit gefächert, es werden sowohl manuell als auch vollautomatisch aufrollbare Sonnensegel angeboten.

Der Spezialist überzeugt besonders mit der hohen Qualität der Produkte. Zudem schätzen die Kunden vor allem die Individualität der Sonnensegel. Durch die maßgeschneiderte Anfertigung werden die Kundenwünsche optimal erfüllt. Darüberhinaus ist der Sonnensegelspezialist international tätig.

Die Kundenstruktur besteht neben 30% gewerblichen und öffentlichen Auftraggeber ebenfalls aus ca. 70% privaten Kunden. Neukunden werden hauptsächlich durch Empfehlungsmarketing generiert. Insgesamt werden acht Mitarbeiter beschäftigt. Im letzten Jahr wurde ein Umsatz von 777.000 EUR erwirtschaftet.

Durch gezielte Marketingmaßnahmen und neue Projekte kann der Sonnensegelhersteller weiter wachsen.

Aus privaten Gründen wird ein Nachfolger gesucht und der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber fällt keine Provision an. Der jetzige Geschäftsführer steht nach der Übergabe für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:  jana.schmidt@axanta.com

Erfolgreicher Limousinenservice bietet interessante Nachfolge

  • 854039
  • Süddeutschland
  • Einzelunternehmen

Der Betrieb besteht bereits seit über 10 Jahren und konnte sich in dieser Zeit auch international einen hervorragenden Ruf aufbauen.

Unser Auftraggeber hat sich auf den Limousinenservice spezialisiert. Hierzu zählen unter anderem VIP-Fahrten, Hochzeitsfahrten sowie verschiedene Touristiktouren und der Flughafentransport. Fahrten auf Abruf wurden aus dem Konzept genommen, das Unternehmen ist nur nach Absprache tätig und rechnet auf Stundenbasis ab.

Besonders hervorzuheben ist, dass seit Jahren Kooperationen mit namhaften Hotels der Region sowie mit Reisebüros im Ausland bestehen und sich der Betrieb auf Events spezialisiert hat.

Bei dem Großteil der Kunden handelt es sich um Privatleute, hierzu zählen beispielsweise internationale Unternehmer, Politiker sowie Schauspieler. Es gibt etwa 25 Stammkunden, die regelmäßig auf die Leistungen zurückgreifen. Die Kunden werden durch Empfehlungsmarketing generiert. Da viele internationale Kunden auf die Leistungen zurückgreifen, sprechen die Fahrer fließend Englisch.

Im vergangenen Geschäftsjahr konnte ein Umsatz von ca. 600.000 EUR generiert werden. Die Tendenz ist steigend, im Jahr 2015 wurden lediglich 280.000 EUR Umsatz erwirtschaftet. Es sind fünf Fahrer in Vollzeit tätig. Um weitere, bereits bestehende Anfragen bedienen zu können, bietet es sich an, den Personalstamm weiter auszubauen.
Das Unternehmen ist derzeit voll ausgelastet.

Aus Altersgründen wird nach einem geeigneten Nachfolger gesucht. Der Inhaber steht für eine zu vereinbarende Einarbeitungs- und Übergabezeit zur Verfügung, um den Käufer voll umfänglich in das Unternehmen einzuführen und mit den Kunden bekannt zu machen.

Der Verkauf erfolgt ausschließlich gegen Gebot, wobei für den Käufer keine Provisionskosten anfallen.


Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:  jana.schmidt@axanta.com