Schlagwort-Archive: international

Unternehmensgruppe für Wartung und Service med. Laser bietet Nachfolge

  • 854930
  • bundesweit
  • GmbH

Seit gut 20 Jahren ist der Unternehmensverbund erfolgreich bundesweit und auch in Mitteleuropa tätig.

Spezialisiert hat sich unser Auftraggeber auf die Wartung und den Service verschiedener medizinischer Lasersysteme. Die Gruppe agiert dabei herstellerunabhängig. Durchgeführt werden die Wartungs- und Serviceleistungen professionell nach den jeweiligen Herstellerangaben. Die jährlichen sicherheitstechnischen Kontrollen nach § 11 MP BetreiberV und Wartungen der Geräte sind gesetzlich festgeschrieben, sodass die Aufträge immer wiederkehren. Abgerundet wird das Portfolio durch Laserschutzbelehrungen und Einweisungen der Mitarbeiter vor Ort.

Besonders hervorzuheben ist die Unabhängigkeit der Unternehmen, da diese nicht an Hersteller gebunden sind. Zudem ist das große und internationale Netzwerk ein großer Vorteil. Der Nachfolger sollte Techniker sein, bestenfalls liegen ersten Erfahrungen mit med. Lasern vor.

Etwa 1.000 Kunden greifen jährlich auf die Dienstleistungen unseres Auftraggebers zurück, dabei werden ca. 1.600 Geräte pro Jahr gewartet.

In 2019 wurden insgesamt rund 1,1 Mio. EUR Umsatz erwirtschaftet. Neben der Geschäftsführung sind sechs Mitarbeiter tätig. Die Techniker werden regelmäßig geschult und sind stets auf dem neusten Stand.

Aktuell werden Kunden durch Empfehlungen generiert. Weitere Marketingmaßnahmen werden derzeit nicht betrieben, hier besteht Ausbaupotenzial.

Aufgrund fehlender Nachfolge wird ein Käufer gesucht und der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber fallen keine Provisionskosten an.
Um das gesamte Know-how und die Kontakte optimal zu übertragen, steht der Gesellschafter auch für eine längerfristige Einarbeitungs- und Übergabezeit zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter  jana.schmidt@axanta.com

Kunstgalerie in 1A Lage sucht Nachfolger!

  • 857023
  • 1A Lage in Ostdeutschland
  • Einzelunternehmen

Die Galerie wurde in den 90er Jahren eröffnet und hat seither sowohl national als auch international einen Ruf erarbeitet.

Unser Auftraggeber widmet sich der Vermarktung zeitgenössischer Kunst. Zu den Schwerpunkten zählen die Vertretung von national und internationalen Künstlern, mit welchen eine mehrjährige feste Zusammenarbeit besteht sowie die Betreuung und Präsentation ihrer Werke. Die über zwei Jahrzehnte angebotenen Leistungen, die internationale Bekanntheit sowie das eigene feste Leitbild bilden den Geschäftserfolg.

Besonders hervorzuheben ist, dass sich die Galerie ein beständiges Profil erarbeitet hat, dem sie bis heute treu geblieben ist. Dadurch ist hat sich das Unternehmen zu einer Marke entwickelt.

Die gehobene Klientel besteht zur Hälfte aus Privatpersonen, je ein Viertel sind dem gewerblichen und öffentlichen Sektor zuzuordnen. Hierzu zählen u. a. Museen, Krankenhäuser, Ärzte und Anwälte. In der Kundendatei sind gut 1.000 langjährige Kunden aus dem In- und Ausland hinterlegt. Größtenteils werden die Kunden über Empfehlungen und die regelmäßigen Vernissagen generiert, aber auch eine professionelle Internetpräsenz unterstützt den Verkauf.

In 2019 wurden vorläufig rund 280.000 EUR Umsatz erwirtschaftet. Neben dem Inhaber sind drei kompetente und eingespielte Mitarbeiter in der Galerie tätig.

Durch die Teilnahme an weltweiten Kunstmessen und den Ausbau des Kunstleasinggeschäftes kann das Unternehmen einen weiteren Entwicklungsprozess anschieben und neue Kunden generieren.

Aufgrund fehlender Nachfolge wird ein geeigneter Käufer gesucht. Dieser sollte Empathie für die Kunden und Verständnis für zeitgenössische Kunst mitbringen. Der Verkauf erfolgt gegen Gebot und den Erwerber fällt keine Provision an.

Der derzeitige Inhaber steht nach Übergabe für die benötigte Einarbeitung Verfügung, um die gesamte Fachkompetenz an den Nachfolger weiterzugeben.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter  jana.schmidt@axanta.com