Schlagwort-Archive: Gerüstbau

Asset Deal: Gerüste nebst Zubehör der Marke Rux zu verkaufen!

Rechtsform: GmbH

Standort: Thüringen

Unternehmenskonzept:
Unser Auftraggeber hat sich auf den Gerüstbau spezialisiert. Es handelt sich dabei um Gerüste der Marke Rux und es können Gerüste bis 10.000 m² aufgebaut werden. Auf Kundenwunsch besteht auch die Möglichkeit, die Gerüste zu mieten. Der Profi war bereits mit Gerüsten für Kirchtürme als auch für Lagerhallen tätig.

Historie: 
Vor gut 25 Jahren wurde die Gesellschaft gegründet und wird seither von der Geschäftsführung erfolgreich in der Region geführt.

Besonderheiten:
Zum Verkaufsumfang der Assets gehören unter anderem Gerüste, Gerüstteile, Fahrzeuge und Werkzeugcontainer sowie Kleinmaterialien.

Kunden:
Die Kunden, welche zu 85 % zu gewerblichen und zu 15 % aus privaten Kunden bestehen, werden durch Empfehlungsmarketing und Werbeanzeigen auf Fahrzeugen und Gerüstplanen generiert. Durch die lange Beständigkeit und die hervorragende Durchführung der Aufträge konnte bereits eine große Stammkundschaft aufgebaut werden.

Unternehmenszahlen:
Im letzten Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von rund 334.000 EUR erzielt. Zum aktuellen Team gehören zwei Vorarbeiter und zwei Helfer, welche Vollzeit für das Unternehmen tätig sind. Außerdem werden zwei Mitarbeiter auf geringfügiger Basis beschäftigt.

Entwicklungspotential:
Durch das Einstellen von weiterem Personal können mehr Aufträge angenommen und somit der Umsatz gesteigert werden. Aktuell müssen aufgrund dessen Aufträge abgelehnt werden.

Verkaufsgrund:
Aus Altersgründen und aufgrund fehlender Nachfolge stehen die Assets zum Verkauf.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf der Assets erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Der jetzige Geschäftsführer steht nach der Übergabe für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:

christina.sobirey@axanta.com

Rentables Gerüstbauunternehmen bietet Nachfolge

  • Referenznummer: 850882
  • Rechtsform: GmbH & Co. KG
  • Standort: Regierungsbezirk Düsseldorf

Unternehmenskonzept:
Der Fachmann hat sich auf den Gerüstbau sowie auf die Vermietung von Gerüsten  verschiedenster Art spezialisiert. Angeboten werden unter anderem Arbeits- und Schutzgerüste, Hängegerüste, Raumgerüste und einige weitere Konstruktionen.

Historie:
Gegründet wurde das Unternehmen vor ca. 20 Jahren. Seither hat es sich einen hervorragenden Ruf erarbeitet.

Besonderheiten:
Besonders die Fassaden- und Raumgerüste sowie Rollgerüste und Sonderkonstruktionen stoßen auf sehr große Nachfrage. Hier werden die meisten Umsätze verbucht. Neben den klassischen Gerüsten gehören individuelle Sonderleistungen ebenfalls zum Alltagsgeschäft des Profis.


Kunden:
Die Kunden des Betriebes stammen mit ca. 65% zum größten Teil aus dem gewerblichen Bereich. Die restlichen 35% setzen sich aus privaten Abnehmern zusammen.

Unternehmenszahlen:
Im letzten Geschäftsjahr wurde ein Umsatz zwischen 800 – 900 TEUR mit steigender Tendenz verbucht. Das Team des Gerüstbauers besteht saisonal schwankend aus 10 bis 13 Mitarbeitern.

Entwicklungspotential:
Die Gegebenheiten vor Ort erlauben es, die Geschäftsfläche weiter auszubauen. Aufgrund der hohen Nachfrage wäre dies ein zielführender Schritt, um die Firma weiter wachsen zu lassen.

  • Aus persönlichen Gründen wird ein Nachfolger gesucht
  • Der Verkauf erfolgt gegen Gebot
  • Für den Erwerber fällt keine Provision an
  • Der jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter: katja.kollias@axanta.com