Schlagwort-Archive: Empfehlungsmarketing

Brauen Sie ihr eigenes Bier! Brauerei steht zum Verkauf

  • 851256
  • Brauerei
  • GmbH & Co. KG
  • Bayern

Seit mehr als 350 Jahren besteht die Brauerei und wird seit 26 Jahren vom jetzigen Geschäftsführer erfolgreich in der Region geführt.

Das Unternehmen stellt Bier in der eigenen Brauerei her und vertreibt dieses an regionale Abnehmer. Angeboten werden sowohl regionale als auch saisonale Biersorten, auch der Handel mit alkoholfreien Getränken gehört zum Portfolio der Brauerei.  Abgerundet wird das Leistungsspektrum durch Brauereibesichtigungen inklusive Verkostung sowie dem Betrieb einer eigenen Wirtsstube.

Besonders hervorzuheben ist die lange Beständigkeit am Markt sowie die Qualität der Biere, die sehr von dem breiten Stammkundenkreis geschätzt wird.

Aufgrund der langen Beständigkeit konnte sich die Traditionsbrauerei einen guten Namen in der Branche erarbeiten. Aktuell befinden sich rund 250 Abnehmer in der Kundendatei, welche zu 25 % aus der Gastronomie und zu 75 % aus dem Handel stammen. Bierliebhaber werden zurzeit lediglich durch Empfehlungsmarketing generiert.

Im Geschäftsjahr 2019 konnte ein Umsatz von rund 1.000.000 EUR erwirtschaftet werden. Das Team der Brauerei besteht aus neun (7VZ/2TZ) Mitarbeitern.

Durch Herstellung weiterer Biersorten sowie aktive Neukundenakquise können weitere Umsätze generiert werden.

Aus Altersgründen und aufgrund fehlender Nachfolge steht das Unternehmen zum Verkauf. Der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber fällt keine Provision an.  Die jetzige Geschäftsführung steht nach der Übergabe für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich unter:
jasmin.doerfel@axanta.com

856160 Betrieb für Lasertechnik steht zur Übernahme bereit

  • 856160
  • GmbH
  • BaWü – Regierungsbezirk Freiburg

Innerhalb weniger Jahre konnte sich der Betrieb in der Region etablieren und gilt als kompetenter Ansprechpartner im Bereich Lasertechnik.

Unser Auftraggeber hat sich auf die Lasertechnik spezialisiert. Neben Laserbeschriftungen wird auch das –schneiden angeboten, dieser Leistungsbereich macht den größten Umsatzanteil mit ca. 60% aus. Abgerundet wird das Portfolio durch Abkanten und Biegen verschiedener Bleche. Eine präzise Herstellung der Produkte ist dank moderner CNC-Anlage gesichert.

Hervorzuheben sind vor allem die kurzen Lieferzeiten und das Entwicklungspotenzial. Der Nachfolger sollte bestenfalls einschlägige Erfahrungen aus der Blechverarbeitung mitbringen, eine Meisterpflicht besteht nicht.

Der Großteil der Abnehmer stammt aus dem gewerblichen Bereich, zwischenzeitlich greifen jedoch auch Privatpersonen auf die Leistungen zurück. Generiert werden Neukunden hauptsächlich via Empfehlungsmarketing.

Im letzten Jahr wurden knapp 400.000 EUR Umsatz generiert, der Umsatz lag im Vorjahr bei lediglich 260.000 EUR. Ein Teil der Umsätze ist durch Rahmenverträge gesichert. Neben der Geschäftsführung werden vier Hilfskräfte beschäftigt.

Dem Entwicklungspotenzial sind keine Grenzen gesetzt:
Um weitere Aufträge zu generieren können aktive Marketingmaßnahmen durchgeführt werden. Um diese Aufträge entsprechend bedienen zu können, empfiehlt es sich ebenfalls, den Personalstamm auszubauen. Je nach Qualifikation des Personals, können weitere Leistungsbereiche ins Portfolio aufgenommen werden. Zudem könnte ein zwei-Schicht-Betrieb aufgebaut werden, um alle Kapazitäten vollends zu nutzen.

Aus persönlichen Gründen wird ein Käufer gesucht und der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber fallen keine Provisionskosten an.

Die Geschäftsführung steht für eine zu vereinbarende Einarbeitungs- und Übergabezeit zur Verfügung. Je nach Wunsch des Nachfolgers wäre auch eine längerfristige Zusammenarbeit möglich.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:  jana.schmidt@axanta.com