Schlagwort-Archive: Bayern

Brauen Sie ihr eigenes Bier! Brauerei steht zum Verkauf

  • 851256
  • Brauerei
  • GmbH & Co. KG
  • Bayern

Seit mehr als 350 Jahren besteht die Brauerei und wird seit 26 Jahren vom jetzigen Geschäftsführer erfolgreich in der Region geführt.

Das Unternehmen stellt Bier in der eigenen Brauerei her und vertreibt dieses an regionale Abnehmer. Angeboten werden sowohl regionale als auch saisonale Biersorten, auch der Handel mit alkoholfreien Getränken gehört zum Portfolio der Brauerei.  Abgerundet wird das Leistungsspektrum durch Brauereibesichtigungen inklusive Verkostung sowie dem Betrieb einer eigenen Wirtsstube.

Besonders hervorzuheben ist die lange Beständigkeit am Markt sowie die Qualität der Biere, die sehr von dem breiten Stammkundenkreis geschätzt wird.

Aufgrund der langen Beständigkeit konnte sich die Traditionsbrauerei einen guten Namen in der Branche erarbeiten. Aktuell befinden sich rund 250 Abnehmer in der Kundendatei, welche zu 25 % aus der Gastronomie und zu 75 % aus dem Handel stammen. Bierliebhaber werden zurzeit lediglich durch Empfehlungsmarketing generiert.

Im Geschäftsjahr 2019 konnte ein Umsatz von rund 1.000.000 EUR erwirtschaftet werden. Das Team der Brauerei besteht aus neun (7VZ/2TZ) Mitarbeitern.

Durch Herstellung weiterer Biersorten sowie aktive Neukundenakquise können weitere Umsätze generiert werden.

Aus Altersgründen und aufgrund fehlender Nachfolge steht das Unternehmen zum Verkauf. Der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber fällt keine Provision an.  Die jetzige Geschäftsführung steht nach der Übergabe für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich unter:
jasmin.doerfel@axanta.com

Etablierter Holzbauer bietet Übernahmemöglichkeit!

Referenznummer: 852391
Rechtsform: Einzelunternehmen
Standort: Bayern, Unterfranken

Unternehmenskonzept:
Neben dem Holzhausbau können die Kunden Dienstleistungen der Zimmerei in Anspruch nehmen. Zusätzlich bietet das Unternehmen Leistungen aus dem Bereich Hallenbau und dem IngenieurHolzbau. Die Spezialisierung liegt in der Sanierung von Altbauten und Denkmälern.

Historie:
Das 1880 gegründete Unternehmen wird heute bereits in der 3. Generation geführt.

Besonderheiten:
Der Holzbauer profitiert von seinem hohen Bekanntheitsgrad und den idealen Standortfaktoren.

Kunden:
Etwa 100 Kunden zählt der Unternehmer in seiner Kartei. Diese teilen sich in 70% öffentliche und 30% private Abnehmer auf.

Unternehmenszahlen:
Im Geschäftsjahr 2016 konnte das Unternehmen 562.000 Euro Umsatz generieren. Im Jahr 2017 konnte der Umsatz auf 664.000 Euro ausgeweitet werden. Für das Geschäftsjahr 2018 ist bereits ein Auftragsbestand von etwa 1 Mio. Euro vorhanden.

Entwicklungspotential:
Die Ausweitung des Bereichs Sanierung könnte den Umsatz des Unternehmens weiter steigern. Darüber hinaus könnte sich der Einsatz weiteren Personals positiv auf das Unternehmen auswirken.

Verkaufsgrund:
Das Unternehmen wird auf Grund fehlender Nachfolge verkauft.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fallt keine Provision an.

Übergabe:
Der Unternehmer steht für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Übergabe zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:

anika.niemeyer@axanta.com