Schlagwort-Archive: axanta Unternehmensvermittlung

Haustechnikspezialist mit großem Ersatzteillager steht zum Verkauf

Referenz-Nr.
855818

Branche
– Handwerk
– Gas-, Wasser-, Heizungs- sowie Lüftungs- und Klimainstallation

Standort
Rheinland Pfalz

Umsatz
ab 500.000 bis 1.000.000

Rechtsform
Einzelunternehmen

Unternehmenskonzept
Der Fachbetrieb für Haustechnik umfasst schwerpunktmäßig die Beratung, Planung und Installation im Bereich der Heizanlagen. Abgerundet wird das Portfolio durch Lüftungstechnik als auch Sanitärinstallationen. Hier werden Komplettbäder sowie Einzelelemente angeboten. Hohe Qualitätsstandards, ein professioneller Service und das familiäre Arbeitsklima zeichnen den Betrieb aus.

Historie
Seit mehr als einem Jahrzehnt besteht der Fachbetrieb und erfreut sich positiver Empfehlungen.

Besonderheiten
Das große Ersatzteillager bietet enorme Flexibilität und sorgt für kurze Reaktionszeiten bei Kundenanfragen. Als anerkannter Ausbildungsbetrieb legt das Unternehmen großen Wert auf eine ausgezeichnete Fach- und Ausbildung der Mitarbeiter und sichert so die optimale Betreuung der Kunden. Auch der Standort bietet mehrere Vorteile, wie beispielsweise die gute Autobahnanbindung, Nähe zu größeren Städten und mehreren Großhändlern.

Kunden
Der Kundenstamm besteht mit 85 % aus privaten Kunden. Zusätzlich greifen gewerbliche und öffentliche Kunden auf die Leistungen und die Fachkompetenz des Profis zurück.

Unternehmenszahlen
Neben dem Inhaber sind 7 weitere qualifizierte Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt, darunter befinden sich 4 Auszubildende. Im letzten Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von ca. 920.000 Euro und ein Gewinn von ca 15 % erwirtschaftet. Die Tendenz der Umsatzentwicklung ist steigend.

Entwicklungspotential
Die steigende Baubranche wirkt sich ebenfalls positiv auf die Auftragslage des Unternehmens aus. Durch gezielte Marketingmaßnahmen und eine Personalaufstockung können die Umsätze auch in Zukunft gesteigert werden. Ebenso führt ein Softwareupdate zur Vereinfachung der Prozesse.

Verkaufsgrund
Aus persönlichen Gründen wird ein Nachfolger gesucht.

Verkaufskonditionen
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe
Der jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Rückmeldung unter
tabea.kuehling@axanta.com

 

854603 Profi für Landmaschinen bietet Nachfolge!

Rechtsform: Einzelunternehmen

Standort: Thüringen

Das Anfang 1992 gegründete Familienunternehmen, in 2ter Generation hat sich spezialisiert  auf den Vertrieb und Service von Landmaschinen, wie Traktoren und Erntemaschien, Bodenbearbeitungsmaschinen und Grünfuttererntemaschinen. In der hauseigenen Werkstatt werden die Fahrzeuge repariert.  Darüber hinaus bietet der Profi ebenfalls Inspektionen, Klimaservices sowie der Einbau und die Einrichtung von verschiedenen ergänzen Systemen an. Abgerundet wird das Portfolio durch den 24h Stunden Notdienst und den Transport defekter Maschinen.

Neben der langjährigen Beständigkeit und der modernen Werkstatt profitiert der Profi von seinem jungen und dynamischen Team. Zur laufenden Verstärkung des Teams bildet das Unternehmen ebenfalls aus. Im vergangenen Geschäftsjahr erzielte der Landmaschinenprofi etwa 2,9 Mio. Euro Umsatz. Erwähnenswert ist, dass ca. 60% des Umsatzes durch den Verkauf der Maschinen und etwa 27% durch die Leistungen der Werkstatt generiert werden. Weitere 13% des Umsatzes werden durch Lohnarbeit generiert. Unterstützt wird die Geschäftsführung durch elf tatkräftige Mitarbeiter.

Durch die Erweiterung des Portfolios um weitere Marken kann eine größere Bandbreite angesprochen und der Umsatz gesteigert werden. Etwa 150 Kunden zählt das Unternehmen zurzeit in seiner Kartei.

Verkaufsgrund:
Der Verkauf erfolgt aus persönlichen Gründen.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Die Geschäftsführung steht für einen Übergabezeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann kontaktieren Sie uns unter anika.niemeyer@axanta.com

 

Erfolgreicher Limousinenservice bietet interessante Nachfolge

  • 854039
  • Süddeutschland
  • Einzelunternehmen

Der Betrieb besteht bereits seit über 10 Jahren und konnte sich in dieser Zeit auch international einen hervorragenden Ruf aufbauen.

Unser Auftraggeber hat sich auf den Limousinenservice spezialisiert. Hierzu zählen unter anderem VIP-Fahrten, Hochzeitsfahrten sowie verschiedene Touristiktouren und der Flughafentransport. Fahrten auf Abruf wurden aus dem Konzept genommen, das Unternehmen ist nur nach Absprache tätig und rechnet auf Stundenbasis ab.

Besonders hervorzuheben ist, dass seit Jahren Kooperationen mit namhaften Hotels der Region sowie mit Reisebüros im Ausland bestehen und sich der Betrieb auf Events spezialisiert hat.

Bei dem Großteil der Kunden handelt es sich um Privatleute, hierzu zählen beispielsweise internationale Unternehmer, Politiker sowie Schauspieler. Es gibt etwa 25 Stammkunden, die regelmäßig auf die Leistungen zurückgreifen. Die Kunden werden durch Empfehlungsmarketing generiert. Da viele internationale Kunden auf die Leistungen zurückgreifen, sprechen die Fahrer fließend Englisch.

Im vergangenen Geschäftsjahr konnte ein Umsatz von ca. 600.000 EUR generiert werden. Die Tendenz ist steigend, im Jahr 2015 wurden lediglich 280.000 EUR Umsatz erwirtschaftet. Es sind fünf Fahrer in Vollzeit tätig. Um weitere, bereits bestehende Anfragen bedienen zu können, bietet es sich an, den Personalstamm weiter auszubauen.
Das Unternehmen ist derzeit voll ausgelastet.

Aus Altersgründen wird nach einem geeigneten Nachfolger gesucht. Der Inhaber steht für eine zu vereinbarende Einarbeitungs- und Übergabezeit zur Verfügung, um den Käufer voll umfänglich in das Unternehmen einzuführen und mit den Kunden bekannt zu machen.

Der Verkauf erfolgt ausschließlich gegen Gebot, wobei für den Käufer keine Provisionskosten anfallen.


Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:  jana.schmidt@axanta.com

847441 Fleischereifachbetrieb sucht Nachfolger!

Unternehmenskonzept:
Das Portfolio beinhaltet Roh-, Brüh- und Kochwurst sowie regionale Spezialitäten.

Historie:
Bereits in den 70er Jahren wurde das Familienunternehmen gegründet.

Besonderheiten:
Neben dem großen Einzugsgebiet und dem daraus resultierenden Kundenstamm profitiert das Unternehmen von seiner Flexibilität sowie der ausgezeichneten Qualität.

Kunden:
Das Unternehmen bedient aktuell ca. 300 umsatzstarke Kunden. Diese teilen sich in 80% gewerbliche und 20% private Kunden auf.

Unternehmenszahlen:
Das Unternehmen generierte im vergangenen Geschäftsjahr etwa 8,5 Mio. Euro Umsatz. Bis einschließlich August 2018 konnten ca. 5 Mio. Euro Umsatz erwirtschaftet werden.  Neben der Geschäftsführung sind etwa 65 qualifizierte Mitarbeiter im Unternehmen tätig.

Entwicklungspotential:
Durch die Einstellung weiteren Fachpersonals oder der Ergänzung des Portfolios kann der Umsatz weiter gesteigert werden.

Verkaufsgrund:
Das Unternehmen wird aus persönlichen Gründen verkauft.

Verkaufskonditionen:
Der Verkaufs erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Der Gesellschafter steht für einen Übergabezeitraum nach Vereinbarung zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:
anika.niemeyer@axanta.com

851745 Etabliertes Sanitätshaus bietet Nachfolge!

Rechtsform: Einzelunternehmen
Standort: Nordhessen

Unternehmenskonzept:
Angeboten werden alle Produkte der Zulassungsgruppe zwei. Diese beinhaltet Waren, für welche keine weitere handwerkliche Bearbeitung notwendig ist. Hierzu gehören beispielsweise Inkontinenzprodukte, Kompressionswaren sowie verschiedene Reha Produkte.

Historie:
Gegründet wurde das Unternehmen zu Beginn des 21ten Jahrhunderts vom derzeitigen Inhaber.

Besonderheiten:
In mehr als 15 Jahren Geschäftstätigkeit konnte sich das Unternehmen einen hervorragenden Ruf erarbeiten. Ebenfalls die Zuverlässigkeit sowie die schnellen Lieferzeiten wirken sich positiv auf das Geschäft aus.

Kunden:
Das Unternehmen zählt ca. 4500 Kunden in seiner Kartei, welche zu 100% aus dem privaten Bereich stammen.

Unternehmenszahlen:
Im vergangenen Geschäftsjahr hat der Betrieb ca. 150.000 Euro Umsatz generiert. Derzeit sind eine Teilzeitkraft sowie eine Aushilfe beschäftigt.

Entwicklungspotential:
Die Erweiterung des Produktportfolios um Waren der Zulassungsgruppe drei stellt eine Möglichkeit dar, das Umsatzvolumen zu steigern.

Verkaufsgrund:
Das Unternehmen wird aus persönlichen Gründen verkauft.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Der derzeitige Inhaber steht für einen Übergabezeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:
anika.niemeyer@axanta.com

852783 Hochangesehener Pflegedienst bietet Übernahmemöglichkeit!

Rechtsform: Einzelunternehmen
Standort: Bayern, Regierungsbezirk Oberbayern

Unternehmenskonzept:
Alle pflegerischen Maßnahmen nach SGB XI sowie Behandlungspflegerische Maßnahmen nach SGB V werden durch den Pflegedienst angeboten. Darüber hinaus können Pflegegeldbezieher sowie allgemein Interessierte für Beratungsgespräche an den ambulanten Pflegedienst herantreten.

Historie:
Das in den 90er Jahren gegründete Unternehmen konnte sich über die Jahre einen  hervorragenden Ruf erarbeiten.

Besonderheiten:
Neben dem exzellenten Ruf profitiert das Unternehmen von der langjährigen Marktbeständigkeit. Darüber hinaus kann sich der Pflegedienst durch die hohe Erreichbarkeitsquote positiv von seinen Mitbewerbern absetzten. Ebenso ist dieser barrierefrei zu erreichen.

Kunden:
Derzeit werden 35 Patienten von dem ambulanten Pflegedienst versorgt.

Unternehmenszahlen:
Im Geschäftsjahr 2017 erwirtschaftete der Pflegedienst einen Umsatz in Höhe von ca. 407.000 Euro. Bis einschließlich März 2018 konnten 98.000 Euro Umsatz generiert werden. Etwa 41 % des Umsatzes werden durch Krankenkassenleistungen generiert, darüber hinaus werden weitere 33 % durch Leistungen der Pflegekassen erwirtschaftet. 26 % des Umsatzes werden durch Zuzahlungen, welche durch den Patienten zu vergüten sind, erwirtschaftet.

Entwicklungspotential:
Durch den demographischen Wandel und die damit einhergehende erhöhte Altersstruktur ist die Pflege auch in Zukunft eine wachsende Branche. Durch die Einstellung weiteren Personals kann das Unternehmen weiter ausgebaut werden.

Verkaufsgrund:
Das Unternehmen wird aus privaten Gründen verkauft.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Der Inhaber steht für einen Übergabe Zeitraum nach Vereinbarung zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?


Dann melden Sie sich unter:
anika.niemeyer@axanta.com

Etablierter Holzbauer bietet Übernahmemöglichkeit!

Referenznummer: 852391
Rechtsform: Einzelunternehmen
Standort: Bayern, Unterfranken

Unternehmenskonzept:
Neben dem Holzhausbau können die Kunden Dienstleistungen der Zimmerei in Anspruch nehmen. Zusätzlich bietet das Unternehmen Leistungen aus dem Bereich Hallenbau und dem IngenieurHolzbau. Die Spezialisierung liegt in der Sanierung von Altbauten und Denkmälern.

Historie:
Das 1880 gegründete Unternehmen wird heute bereits in der 3. Generation geführt.

Besonderheiten:
Der Holzbauer profitiert von seinem hohen Bekanntheitsgrad und den idealen Standortfaktoren.

Kunden:
Etwa 100 Kunden zählt der Unternehmer in seiner Kartei. Diese teilen sich in 70% öffentliche und 30% private Abnehmer auf.

Unternehmenszahlen:
Im Geschäftsjahr 2016 konnte das Unternehmen 562.000 Euro Umsatz generieren. Im Jahr 2017 konnte der Umsatz auf 664.000 Euro ausgeweitet werden. Für das Geschäftsjahr 2018 ist bereits ein Auftragsbestand von etwa 1 Mio. Euro vorhanden.

Entwicklungspotential:
Die Ausweitung des Bereichs Sanierung könnte den Umsatz des Unternehmens weiter steigern. Darüber hinaus könnte sich der Einsatz weiteren Personals positiv auf das Unternehmen auswirken.

Verkaufsgrund:
Das Unternehmen wird auf Grund fehlender Nachfolge verkauft.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fallt keine Provision an.

Übergabe:
Der Unternehmer steht für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Übergabe zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:

anika.niemeyer@axanta.com

846831 Erfolgreiches Handelsunternehmen mit großem Entwicklungspotential bietet Übernahme!

 

Rechtsform:
GmbH

 

Standort:
standortunabhängig

Unternehmenskonzept:
Das Portfolio des Unternehmens deckt den Vertrieb von verschiedenen Produkten an Discounter und Baummärkte ab. Zum Produktportfolio gehören unter anderem DIY– Artikel, Gartenzubehör, Heimwerkerbedarf sowie Autozubehör.

Historie:
Im Jahr 1998 wurde das Unternehmen gegründet. Seither werden steigende Umsätze generiert.

Besonderheiten:
Hervorzuheben ist, dass bereits Aufträge für das gesamte Jahr 2018 vorhanden sind, welche das Umsatzvolumen aus dem Vorjahr bereits bei weitem übersteigen. Des Weiteren profitiert der Großhandel von seinen guten Lieferanten- sowie Kundenbeziehungen.

Kunden:
Das Unternehmen bedient etwa 15 gewerbliche Kunden.

Unternehmenszahlen:
Im Geschäftsjahr 2017 konnte ein Umsatz in Höhe von ca. 3 Mio. Euro generiert werden. Für das Geschäftsjahr 2018 wird eine Umsatzsteigerung vorhergesagt. Der Großhändler beschäftigt derzeit 3 Mitarbeiter.

Entwicklungspotential:
Durch die Einbringung von Kapital kann das Unternehmen weitere Aufträge entgegennehmen und somit den Jahresumsatz weiter steigern.

Verkaufsgrund:
Das Unternehmen wird aus persönlichen Gründen verkauft.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Der Gesellschafter steht für einen Übergabezeitraum zu Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:

anika.niemeyer@axanta.com

Spezialist für Druckluft-technik bietet attraktive Übernahmemöglichkeit

  • 849282
  • GmbH
  • Norddeutschland

Das Unternehmen rund um das Thema Drucklufttechnik überzeugt durch seine breite Leistungspalette und den hochwertigen Service. Neben der Beratung als auch Planung und Umsetzung drucklufttechnischer Aufgaben werden ebenfalls Neubauten, Wartungen, Reparaturen als auch Sonderlösungen nach Kundenwünschen angeboten. Ergänzt werden die Leistungen durch die Lieferung einer Vielzahl von drucklufttechnischen
Produkten namhafter Hersteller.

Vor mehr als 20 Jahren wurde das Unternehmen gegründet und hat sich seither erfolgreich in der Branche etabliert.

Innovation, Flexibilität in Bezug auf Kundenbedürfnisse, Fachkompetenz und Servicequalitäten bilden die Eckpfeiler des jahrelangen Erfolges des
Unternehmens.

Der sehr gut eingeführte Komplettanbieter profitiert neben seinem hervorragenden Ruf auch von seinem treuen Kundenstamm, den ausgezeichneten Lieferantenverbindungen sowie der überschaubaren Wettbewerbsdichte.

Der breitgefächerte Kundenstamm besteht zu ca. 95 % aus gewerblichen Auftraggebern verschiedenster Branchen. Fünf qualifizierte Mitarbeiter sind durchschnittlich bereits 15 Jahre für das Unternehmen tätig. Im Jahr 2016 wurde ein Umsatz von 1,5 Mio. Euro
erwirtschaftet. Vor allem der Bereich Akquise stellt enormes Potential für die Entwicklung
des Unternehmens dar. Derzeit werden die Aufträge größtenteils durch Empfehlungsmarketing generiert. Durch gezielte Marketingmaßnahmen und den Ausbau des Vertriebes lassen sich weitere Kunden gewinnen. Im Zuge dessen wirkt sich die Ausweitung des Auftragsgebiets ebenfalls positiv auf das Unternehmen aus.
Sonstiges Alternative

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann kontaktieren Sie uns direkt:

tabea.kuehling@axanta.com

 

 

Attraktive Übernahmemöglichkeit im Bereich der Haustechnik und der Elektroinstallation

  • 830562
  • GmbH & Co. KG
  • Baden-Württemberg, Regierungsbezirk Tübingen

Unternehmenskonzept:
Als kompetenter Partner in der Branche überzeugt das Unternehmen durch die Qualität und das umfangreiche Portfolio. Neben der Elektrotechnik und Installation werden beispielsweise auch die Bereiche Netzwerktechnik, Schaltschrankbau, Telekommunikation sowie Sicherheit angeboten.

Historie:
Vor etwa 10 Jahren wurde das Unternehmen gegründet und zählt heute zu den Spezialisten rund um das Thema Elektroinstallation.

Besonderheiten:
Das Unternehmen profitiert von der zentralen Lage, der Nähe zu mehreren Großstädten und den guten Verkehrsanbindungen. Weiter bilden die hochwertige Ausführung der Leistungen, die qualifizierten Mitarbeiter als auch die Kundenvielfalt und das gute Preis Leistungsverhältnis die Basis für den Geschäftserfolg.

Kunden:
Der Kundenstamm ist breit gefächert. Neben ca. 50 % an gewerblichen Auftraggebern greifen auch öffentliche sowie private Kunden auf das vielfältige Leistungsportfolio zurück. Derzeit werden die Kunden lediglich durch Empfehlungen generiert.

Unternehmenszahlen:
Mit einem jungen und dynamischen Team aus 9 Vollzeitkräften, dem Geschäftsführer sowie ca. 5 geringfügig Beschäftigten wurde im Jahr 2016 ein Umsatz von ca.1,5 Mio. Euro mit einem Gewinn von etwa 570 TEUR erwirtschaftet. Seit Jahren ist die Tendenz steigend.

Entwicklungspotential:
Durch aktives Marketing können weitere Kunden generiert werden. Auch der verstärkte Fokus auf öffentliche Auftraggeber sowie die Vergrößerung des Umkreises in Bezug auf das Auftragsgebiet bieten Potential.
Bauplan mit einem Schalter

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns direkt:
tabea.kuehling@axanta.com