Sie sind Metzgermeister/Verkaufsleiter sowie Vertriebsprofi und auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?

  • 850178
  • Einzelunternehmen
  • Baden-Württemberg

Unternehmenskonzept:

Das einzigartige Konzept der Metzgerei setzt auf ein geschlossenes System mit den Schwerpunkten Heimat, Qualität und Transparenz. Von der Viehaufzucht mit artgerechter Haltung und Fütterung, über die hauseigene Schlachtung und Verarbeitung bis hin zum Verkauf in eigenen Filialen, bleibt alles in einer Hand. Die Metzgerei spannt mit der Verbindung von Tradition und Modernität genau den Bogen, der für einen vertrauensvollen und erfolgreichen Umgang mit dem Kunden nötig ist. Wir suchen für drei profitable Verkaufsstellen einen neuen Betreiber/Inhaber, welcher diese in Form einer Franchise-Partnerschaft weiter betreut und voran bringt. Auch die Übernahme einer einzelnen Verkaufsstelle ist möglich.

Historie:

Der Betrieb wurde vor mehr als 60 Jahren gegründet. Durch gesundes Wachstum und der Bereitschaft zur Innovation entwickelte sich der Betrieb mit seinem einzigartigem Konzept zu einem zukunftsorientierten modernen Unternehmen.

Besonderheiten:

Das einzigartige Konzept und die hervorragende Qualität der Produkte sind die Basis für den Erfolg der Metzgerei. Der nachhaltige Umgang mit Tier, Natur und Umwelt festigen und steigern den hohen Bekanntheitsgrad des Unternehmens. Kunden: Bei den Abnehmern handelt es sich zu 100 % um Privatkunden, die vor allem das Konzept „Alles aus einer Hand“ sehr schätzen.

Unternehmenszahlen:

Mit den drei Filialen werden derzeit Gesamtumsätze von ca. 1,9 Mio. Euro erwirtschaftet. Derzeit werden hier 15 qualifizierte Mitarbeiter beschäftigt.

Entwicklungspotential:

Das zukunftsorientiertere und in sich geschlossene System/Geschäftsmodell bietet dem neuen Partner hervorragende Möglichkeiten. Der immer größer werdende Wunsch nach Qualitätsprodukten direkt vom Erzeuger sowie der Gewissheit über die Herkunft und Inhaltsstoffe der Produkte werden bereits jetzt voll umfänglich berücksichtigt. Die bereits vorhandenen Gegebenheiten der Aufzucht, Produktion und Schlachtung stellen die optimale Möglichkeit dar, um dieses Konzept zu erweitern und vergrößern. Auch der Eröffnung weiterer Verkaufsfilialen steht nichts im Weg.

Verkaufsgrund:

Zur Entlastung und Strukturierung (Verantwortungsteilung) wird ein kompetenter Partner für die ausgesuchten Verkaufstellen gesucht. Die Betreuung, Einbringung von Know-How und der Ausbau sowie die Weiterentwicklung zählen zu den Aufgaben des neuen Betreibers.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns direkt: tabea.kuehling@axanta.com

Rentables Gerüstbauunternehmen bietet Nachfolge

  • Referenznummer: 850882
  • Rechtsform: GmbH & Co. KG
  • Standort: Regierungsbezirk Düsseldorf

Unternehmenskonzept:
Der Fachmann hat sich auf den Gerüstbau sowie auf die Vermietung von Gerüsten  verschiedenster Art spezialisiert. Angeboten werden unter anderem Arbeits- und Schutzgerüste, Hängegerüste, Raumgerüste und einige weitere Konstruktionen.

Historie:
Gegründet wurde das Unternehmen vor ca. 20 Jahren. Seither hat es sich einen hervorragenden Ruf erarbeitet.

Besonderheiten:
Besonders die Fassaden- und Raumgerüste sowie Rollgerüste und Sonderkonstruktionen stoßen auf sehr große Nachfrage. Hier werden die meisten Umsätze verbucht. Neben den klassischen Gerüsten gehören individuelle Sonderleistungen ebenfalls zum Alltagsgeschäft des Profis.


Kunden:
Die Kunden des Betriebes stammen mit ca. 65% zum größten Teil aus dem gewerblichen Bereich. Die restlichen 35% setzen sich aus privaten Abnehmern zusammen.

Unternehmenszahlen:
Im letzten Geschäftsjahr wurde ein Umsatz zwischen 800 – 900 TEUR mit steigender Tendenz verbucht. Das Team des Gerüstbauers besteht saisonal schwankend aus 10 bis 13 Mitarbeitern.

Entwicklungspotential:
Die Gegebenheiten vor Ort erlauben es, die Geschäftsfläche weiter auszubauen. Aufgrund der hohen Nachfrage wäre dies ein zielführender Schritt, um die Firma weiter wachsen zu lassen.

  • Aus persönlichen Gründen wird ein Nachfolger gesucht
  • Der Verkauf erfolgt gegen Gebot
  • Für den Erwerber fällt keine Provision an
  • Der jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter: katja.kollias@axanta.com

Familiengeführter Fliesen- und Sanitärbetrieb sucht Nachfolger!

  • Standort: Bayern – Oberbayern
  • Rechtsform: GmbH
  • Referenznummer 850705

Vom reinen Handel bis zum gesamten Handwerk – der Profi bietet seinen Kunden das Komplettpaket von A-Z!

Der Familienbetrieb wurde bereits im ersten Drittel des vorigen Jahrhunderts gegründet. Seit gut 25 Jahren wird das Geschäft in der dritten Generation geführt.

Angefangen bei der kompetenten Beratung in den attraktiven Ausstellungsräumen sowie umfangreichen Gesamtplanung über den Verkauf von Fliesen und Sanitärgegenständen bis hin zur Endreinigung des frisch sanierten Bades ist das Team Ansprechpartner für qualitativ hochwertige Produkte und Arbeiten.

Besonders hervorzuheben ist, dass der Betrieb das Komplettpaket für Bäder anbietet und im gehobenen Preissegment tätig ist.

Neben Privatpersonen (2/3) nutzen auch Bauträger (1/3) das Leistungsangebot unseres Auftraggebers. Zurzeit werden Neukunden hauptsächlich via Mundpropaganda generiert, es werden jedoch auch Annoncen in Tageszeitungen aus der näheren Umgebung geschaltet.

Im vergangenen Geschäftsjahr konnte ein Jahresumsatz von ca. 600.000 EUR erwirtschaftet werden. Zurzeit werden neben der Geschäftsführung 4 Mitarbeiter beschäftigt, welche im Schnitt bereits 15 Jahre im Unternehmen tätig sind.

Da unser Auftraggeber zurzeit mit Subunternehmern zusammenarbeitet, besteht großes Potenzial im Ausbau des eigenen Mitarbeiterstammes. So könnten beispielsweise Fliesenleger sowie Installateure eingestellt werden, um flexibler auf Kundenwünsche und Preise zu reagieren.

Aus Altersgründen wird ein Nachfolger gesucht und der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber entstehen keine Provisionskosten und die jetzige Geschäftsführung steht für einen zu vereinbarenden Einarbeitungs- und Übergangszeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? 
Dann melden Sie sich unter: jana.schmidt@axanta.com