TGA Ingenieur- und Planungsbüro bietet Nachfolge

  • 856481
  • GmbH & Co.KG
  • Rhein-Main-Neckar

Das Ingenieur– und Planungsbüro führt bundesweit Großprojekte der Anlagengruppen 1-8 gem. §§ 53 und 55 HOAI durch. Im Zuge dessen werden bspw. Herstellkosten anhand diverser Beschreibungen ermittelt und Ausführungs- sowie Entwurfspläne erstellt. Abgerundet wird das Leistungsportfolio durch die Koordination von Ausschreibungen nebst Vergabe sowie die Projektüberwachung mit abschließender Abnahme. Spezialisiert hat sich das Büro auf die technische Gebäudeausrüstung HLSE.

Seit über 30 Jahren beauftragen Bauherren aus ganz Deutschland unseren Auftraggeber für ihre Großprojekte.

Die Kunden schätzen vor allem die strukturierte Arbeitsweise und das Komplettangebot aller Leistungen aus einer Hand. Dies wirkt sich zudem positiv für die Kunden in Bezug auf die Kostensicherheit aus.

Die Auftraggeber stammen zu je 50 % aus dem gewerblichen und öffentlichen Sektor. Derzeit wird neben den Empfehlungen kein weiteres Marketing betrieben.

In 2018 wurden ca. 1.360.000 EUR Umsatz erwirtschaftet, das bereinigte Ergebnis liegt bei rund 665.000 EUR. Zum Teil sind die Umsätze durch Rahmenverträge gesichert. Es besteht ein Auftragsvorlauf bis Ende 2020 (Stand Juli 2019). Es werden zehn qualifizierte Mitarbeiter (8VZ/2TZ) beschäftigt, hierzu gehören u. a. Ingenieure, Techniker, Meister und Systemplaner.

Da das Unternehmen derzeit komplett ausgelastet ist, empfiehlt es sich, den Personalstamm weiter auszubauen. So können weitere Aufträge angenommen und der Umsatz weiter gesteigert werden.

Auf Grund fehlender Nachfolge wird ein Käufer gesucht und der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber fallen keine Provisionsgebühren an. Die Geschäftsführung steht für eine zu vereinbarende Einarbeitungs- und Übergabezeit zur Verfügung.
Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:  jana.schmidt@axanta.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.