Schlagwort-Archive: Wasseraufbereitung

Spezialist für Wasseraufbereitung und Schwimmbadtechnik bietet Beteiligung oder Komplettübernahme

  • 851479
  • Rhein-Neckar-Gebiet
  • Einzelunternehmen

Vor rund 15 Jahren wurde der Betrieb vom heutigen Inhaber gegründet, welcher auf mehr als 30 Jahre Erfahrung zurückblickt.
Das Leistungsspektrum unseres Auftraggebers erstreckt sich von der Instandhaltung von bspw. Enthärtungs- und Osmoseanlagen für Industriekunden bis hin zur Reparatur und Instandhaltung von Hauswasserfiltern sowie Mineralstoffanlagen für Privatkunden. Außerdem ist der Unternehmer im Bereich der Schwimmbadtechnik tätig und hat sich z. B. auf die Reparatur, Instandhaltung und Montage sowie den Verkauf von Schwimmbadtechnik, Pflegeprodukten und Zubehör fokussiert.

Durch die fachkundige Beratung und ehrliche Art unseres Mandanten konnte dieser sich in der Vergangenheit eine sehr große Stammkundschaft aufbauen, welche regelmäßig auf die Leistungen zurückgreift.

Etwa 185 Kunden hat der Spezialist bereits bei der Wasseraufbereitung betreut, ganze 90 % zählen zur Stammkundschaft! Die Kunden werden via Empfehlungsmarketing generiert und setzen sich aus ca. 95 % Privatkunden und 5 % gewerbliche Kunden zusammen.

Der Inhaber erzielt als Einzelkämpfer durchschnittlich ca. 145.000 EUR Jahresumsatz.

Aufgrund des loyalen Kundenstamms profitiert der Betrieb von einer konstanten Auftragslage, durch die Erweiterung des Personalstamms und einer intensiven Akquisition neuer Kunden können neue Aufträge generiert und somit die Umsätze gesteigert werden. Zusätzlich besteht durch die Erweiterung des Personalstamms die Möglichkeit, das Leistungsspektrum weiter auszubauen.

Aus Nachfolgegründen wird eine Beteiligung / ein Käufer gesucht. Unser Auftraggeber sucht eine Beteiligung, ist jedoch auch zu einem Komplettverkauf bereit. Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.
Für den Erwerber fällt keine Provision an. Bei Komplettverkauf steht der jetzige Inhaber nach Übergabe für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter: jana.schmidt@axanta.com