Schlagwort-Archive: Soft- und Hardwarelösungen

IT-Dienstleister mit umfangreichem Portfolio sucht Beteiligung!

Referenz Nr.: 848603
Rechtsform: GmbH
Standort: Rheinland-Pfalz

Unternehmenskonzept:
Die individuelle Entwicklung von Software-Lösungen steht im Fokus des
Unternehmens. Die Kombination aus verschiedenen Programmiersprachen
und dem Know-How hinsichtlich der Soft- und Hardwarelösungen zeichnet
den IT-Spezialisten  aus.
Historie:
Das im Jahr 1998 gegründete Unternehmen wird seither von dem heutigen
Geschäftsführer geleitet.
Besonderheiten:
Profitieren kann das Unternehmen von seinem exzellenten Standort, welcher
nicht nur eine ideale Verkehrsanbindung bietet. Ebenfalls wirken sich die dort
verlegten Glasfaserleitungen,die mit bis zu 200 Mbit/s Daten verarbeiten,
positiv auf die Geschäftstätigkeiten aus.
Kunden:
Die treuen Kunden des IT-Dienstleisters teilen sich zu 60% in gewerbliche
und 40% öffentliche Kunden.
Unternehmenszahlen:
Einen Gesamtumsatz von etwa 311.000 Euro konnte das Unternehmen im
Jahr 2016 erzielen. Hierbei wurde ein Jahresüberschuss von ca. 35.000 Euro
erwirtschaftet. Das Unternehmen beschäftigt drei Mitarbeiter.
Entwicklungspotential:
Das Entwicklungspotential liegt in der Weiterentwicklung der Technik.
Beispielsweise bietet die Aufnahme von Cloudlösungen in das
Unternehmensportfolio enormes Potential.
Verkaufsgrund:
Das Unternehmen wird aus Expansionsgründen verkauft.
Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.
Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter: anika.niemeyer@axanta.com