Schlagwort-Archive: Reparaturen

855204 Etablierter Autohandel sucht Nachfolger!

Referenznummer: 855204
Standort: Mecklenburg-Vorpommern
Rechtsform: GmbH

Unternehmenskonzept:
Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt im Handel mit Neu- und Gebrauchtwagen eines renommierten Automobilherstellers. Neben dem Vertrieb betriebt der Autohändler eine Werkstatt für Wartungs– und Inspektionsarbeiten sowie Reparaturen. Zudem bietet der Betrieb einen Rund-um-Service, vom Abschleppdienst über Ersatzfahrzeuge bis hin zum kostenfreien Hol-Bring-Service.

Historie: 
Das Unternehmen besteht seit Anfang der 90er Jahre.

Besonderheiten: 
Aufgrund der guten Lage sowie dem hohen Bekanntheitsgrad hat sich das Unternehmen einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet.

Kunden: 
Die Kundendatei umfasst etwa 3.000 Kunden, welche zu 90 % aus dem privaten Sektor stammen. Die restlichen 10 % sind gewerbliche Kunden. Gewonnen werden die Auftraggeber durch Werbung als auch Empfehlungsmarketing. Zudem wird Telefonakquise betrieben.

Unternehmenszahlen: 
Im letzten Geschäftsjahr konnten rund 1,8 Mio. EUR Umsatz erwirtschaftet werden. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen sieben qualifizierte Mitarbeiter.

Entwicklungspotential: 
Die Leistungspalette könnte beispielsweise um den Motorradhandel sowie Reparaturen erweitert werden. Dies sowie die Ausweitung des Markenangebots kann den Umsatz weiter steigern.

Verkaufsgrund: 
Mangels Nachfolge wird ein Käufer gesucht.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr: 
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe: 
Der jetzige Geschäftsführer steht nach der Übergabe für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.

 Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihr Rückmeldung unter anika.niemeyer@axanta.com

Erfolgreiche KFZ-Werkstatt steht zum Verkauf

  • Referenznummer: 848930
  • Rechtsform: GmbH
  • Standort: Nordrhein-Westfalen

Unternehmenskonzept:
Die Werkstatt beschäftigt sich mit KFZ-Reparaturen aller Art. Zu den Aufgaben zählen die Abgasuntersuchung, Gasprüfung für Wohnmobile und Anhänger sowie die Instandsetzung und Reparatur des Motors. Abgerundet wird das Angebotsportfolio mit der Durchführung von Hauptuntersuchungen.

Historie:
Der Geschäftsführer gründete Mitte der 80er Jahre die Werkstatt und führt diese seither erfolgreich in der Region.

Besonderheiten:
Der Betrieb kann eine geringe Quote an Reklamationen aufweisen. Desweiteren verfügt das Unternehmen über einen hohen Anteil an Stammkunden.

Kunden:
Die Kunden sind zu 30 % dem gewerblichen und zu 70 % dem privaten Sektor zuzuordnen, welche durch Empfehlungsmarketing generiert werden. Derzeit befinden sich weit über 1000 Abnehmer in der Kundendatei.

Unternehmenszahlen:
Im letzten Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von rund 228.000 EUR erzielt. Aktuell sind 2 Mitarbeiter für die Werkstatt tätig. Ab August sind es 3 Angestellte.

Entwicklungspotenzial:
Da derzeit keine aktive Akquise betrieben wird, hat der potenzielle Interessent die Möglichkeit durch die Aktivierung ebendieser den Umsatz zu steigern.

Verkaufsgrund:
Aus gesundheitlichen Gründen steht das Unternehmen zum Verkauf.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Der Geschäftsführer steht nach Vereinbarung für eine Übergabezeit zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:
christina.sobirey@axanta.comcar