Schlagwort-Archive: Nachfolger

Bauunternehmen für Straßen,-Erd,-und Tiefbau steht zum Verkauf

845662 Bauunternehmen für Straßen,-Erd,-und Tiefbau steht zum Verkauf

Rechtsform: GmbH

Standort: Sachsen-Anhalt; Regierungsbezirk Merseburg

Unternehmenskonzept:
Das vielseitige Leistungsspektrum des Fachbetriebes erstreckt sich von umfangreichen Straßen- über Erd- als auch Tiefbauarbeiten. Bei der Ausführung der Arbeiten greift das Unternehmen auf einen gut ausgestatteten Maschinen- und Fuhrpark zurück.

Historie:
Vor rund 22 Jahren wurde das Unternehmen von dem Geschäftsführer gegründet und hat sich nicht zuletzt durch seine  präzise und qualitativ hochwertigen Arbeiten sowie hohe Flexibilität erfolgreich am Markt platziert.

Besonderheiten:
Besonders nennenswert sind die sehr gut ausgebildeten Mitarbeiter, die langjährigen Kunden sowie die zentrale Lage. Weiterhin verfügt das Unternehmen über eine eigene Werkstatt.

Kunden:
Die Kunden bestehen zu 90% aus öffentlichen und zu jeweils 5% aus privaten und gewerblichen Kunden. Aktuell befinden sich ca. 30 Abnehmer in der Kundendatei, welche über Empfehlungsmarketing und Ausschreibungen generiert werden.

Unternehmenszahlen:
Im letzten Geschäftsjahr konnte der Straßenbauer ein Umsatz von rund 1,3 Mio. EUR erzielen. Aktuell sind 18 qualifizierte Mitarbeiter in Vollzeit angestellt.

Entwicklungspotential:
Derzeit wird kein aktives Marketing betrieben, sodass der Nachfolger große Chancen hat, den Umsatz durch entsprechende Marketingmaßnahmen enorm zu steigern.

Verkaufsgrund:
Unser Mandant möchte aus Altersgründen verkaufen.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Der jetzige Geschäftsführer steht nach der Übergabe für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:
christina.sobirey@axanta.com

Man lebt wie man wohnt, man wohnt, wie man lebt – Bau- & Möbeltischlerei sucht Nachfolger!

856101: Man lebt wie man wohnt, man wohnt, wie man lebt – Bau- & Möbeltischlerei sucht Nachfolger!

Rechtsform:GmbH

Standort: Brandenburg

Unternehmenskonzept:
Die Bau- und Möbeltischlerei bietet ein großes Leistungsspektrum:
Dazu gehören die Fertigung von Möbeln in der betriebseigenen Werkstatt und die Fertigung sowie Montage von Fenstern, Türen und Toren. Weiter übernimmt das Unternehmen den Trocken- und Innenausbau als auch den Treppenbau. Auch beim Innenausbau von Booten ist die Tischlerei der richtige Ansprechpartner. Ebenfalls gehören das Bauen von Wintergärten und Saunen sowie die Montage von Sonnenschutzanlagen zum Portfolio.

Historie:
Seine Wurzeln hat das Unternehmen Anfang der 90er Jahre. Seitdem nutzen und profitieren die Kunden von der langjährigen Erfahrung.

Besonderheiten:
Um ihren Abnehmern nur das Beste zu bieten, setzt die Tischlerei nicht nur auf eine gute Qualität, sondern achtet auch auf den Umweltschutz.

Kunden:
Die Kundendatei umfasst etwa 450 Abnehmer. Diese teilen sich zu 50 % in gewerbliche und 50 % in private Kunden auf.Generiert werden die Kunden hauptsächlich durch Empfehlungsmarketing. Aber auch durch direkte Kundenakquise und monatliche Zeitungsannoncen werden neue Auftraggeber gewonnen.

Unternehmenszahlen:
Im letzten Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von knapp 670.000 EUR erwirtschaftet. Derzeit sind sieben Mitarbeiter in Vollzeit tätig, dabei handelt es sich um sechs Gesellen und einen Auszubildenden.

Entwicklungspotential:
Durch eine Personalaufstockung können weitere Aufträge angenommen und somit der Umsatz weiter gesteigert werden. Aktuell liegt die Auftragslage bei 100%. Auch die Geschäftsfläche bietet enormes Ausbaupotential.Des Weiteren ist der Spezialist aktuell nur regional tätig. Hier kann das Einzugsgebiet durch eine Vertriebskraft enorm ausgebaut werden.

Verkaufsgrund:
Aus Altersgründen wird ein Nachfolger gesucht.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Der jetzige Geschäftsführer steht nach der Übergabe für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:
christina.sobirey@axanta.com

Profi für Bautenschutz bietet interessante Beteiligungsmöglichkeit

  • 852210
  • Sachsen
  • Einzelunternehmen

Innerhalb weniger Jahre konnte sich der Betrieb bereits einen guten Ruf innerhalb der Branche machen. Das vielseitige Leistungsspektrum unseres Auftraggebers beinhaltet neben der professionellen Beratung und Durchführung von Bauschutzmaßnahmen wie Betoninstandsetzungen ebenfalls Verfugungs– und Abdichtungsarbeiten. Darüber hinaus werden Beschichtungs- und Fassadenarbeiten durchgeführt.

Der stabile Kundenstamm setzt sich aus etwa 60 % gewerblichen, 20 % öffentlichen und 20 % privaten Abnehmern zusammen. Die Kunden werden über Empfehlungsmarketing sowie verschiedene Werbemaßnahmen generiert. In der Kundendatei wurden bisher 115 Kunden erfasst, hiervon können etwa 60 % zu den Stammkunden gezählt werden.

Im vergangenen Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von ca. 514.000 EUR generiert, im Vorjahr lag der Umsatz bei lediglich 214.000 EUR.
Neben der Geschäftsleitung werden 6 Mitarbeiter in Vollzeit beschäftigt.

Durch Motivation und Elan sowie durch Einstellen weiterer Mitarbeiter ist eine deutliche Umsatzsteigerung realisierbar. Außerdem können durch die aktive Akquise weitere Aufträge generiert werden, welche der Markt aufgrund des Baubooms bietet.

Für ein starkes Wachstum suchen die Inhaber eine Beteiligung bis maximal 49 %. Der Fokus liegt hierbei in der Personalführung und dem kaufmännischen Bereich.

Aus Wachstumsgründen wird ein Geschäftspartner gesucht und der Verkauf der Geschäftsanteile erfolgt gegen Gebot. Für den Käufer entstehen keine Provisionskosten.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter: jana.schmidt@axanta.com  

Handelsspezialist für Motorräder und Motorradzubehör sucht Nachfolger!

851888 Handelsspezialist für Motorräder und Motorradzubehör sucht Nachfolger!

Rechtsform: Einzelunternehmen

Standort: Bayern

Unternehmenskonzept:
Zum Fachgebiet des Händlers gehört der Verkauf von Motorrädern der Marken Beta, Trial, Enduro und Zündapp.
Auch der Vertrieb von Zubehör aus eigener Herstellung ( Gepäcksysteme,  Motorschutzplatten usw.) gehört zum Produktportfolio.
Ein weiteres Standbein ist das Anbieten von Bekleidung sowie von organisierten Motorradtouren.
Die Abnahme der Produkte erfolgt über das Verkaufsgeschäft oder den eigenen Online-Shop.

Historie:
Der Grundstein des Handelsunternehmens wurde bereits im Jahr 1919 gesetzt. Seit rund 9 Jahren wird der Betrieb vom jetzigen Inhaber geführt.

Besonderheiten:
Besonders hervorzuheben ist der große Kreis an Stammkunden, welcher sich über die Jahre sowie durch Mund-zu-Mund-Propaganda aufgebaut hat.
Aber auch das gut gefüllte Ersatzteillager und die Spezialisierung auf zwei in der Branche bekannte Marken machen das Unternehmen zu einem namhaften Händler.

Kunden:
Die Kunden bestehen zu 85 % aus privaten und zu 15 % aus gewerblichen Kunden.
Die Abnehmer werden über Empfehlungsmarketing und verschiedene Onlineplattformen generiert.

Unternehmenszahlen:
Bewältigt wird das Arbeitsaufkommen vom Inhaber und seiner Frau.
Im letzten Geschäftsjahr konnte das Team einen Umsatz von rund 980.000 EUR erzielen.

Entwicklungspotential:
Durch eine Erweiterung der Verkaufsfläche sowie die Erweiterung des Portfolios, beispielsweise durch den Verkauf von Fahrrädern und der dazugehörigen Reparatur, besteht großes Potential.

Verkaufsgrund:
Aus Altersgründen sucht der jetzige Geschäftsführer einen/eine Nachfolger/-in.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Der jetzige Geschäftsführer steht nach der Übergabe für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:

christina.sobirey@axanta.com

850471 Profi für innovative Bio-vegane Snackprodukte sucht geschmackvollen Nachfolger!

850471 Profi für innovative Bio-vegane Snackprodukte sucht geschmackvollen Nachfolger!

Rechtsform: GmbH

Standort: Berlin

Unternehmenskonzept:
Der Profi für innovative Bio-/vegane Produkte vertreibt süße und herzhafte Snacks sowie verschiedene Aufstriche. Die Produkte sind alle gluten- und laktosefrei. Es wird bewusst auf Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe sowie Palmfett verzichtet.

Historie:
Gegründet wurde das Unternehmen vor rund 20 Jahren und wird seither erfolgreich geführt.

Besonderheiten:
Besonders hervorzuheben ist der internationale Auftritt, denn das Unternehmen betreut europaweit Kunden in über 20 Ländern.

Kunden:
Die Kunden bestehen zu 95 % aus gewerblichen und zu 5 % aus privaten Kunden, welche über verschiedene Messen generiert werden. Aber auch durch den eignen Onlineshop werden einige Abnehmer generiert.

Unternehmenszahlen:
Im Geschäftsjahr 2017 konnte ein Umsatz von rund 455.000 EUR erzielt werden.
Aktuell ist neben der Geschäftsführung ein externer Mitarbeiter für den Betrieb tätig, der den Bereich Vertrieb und Marketing abdeckt.

Entwicklungspotenzial:
Eine Erweiterung der Produktpalette sowie der Ausbau der Internetpräsenz bieten dem potenziellen Käufer Entwicklungspotenzial.

Verkaufsgrund:
Aus persönlichen Gründen steht das Unternehmen zum Verkauf.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Die jetzige Geschäftsführung steht nach der Übergabe für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:
christina.sobirey@axanta.com

Etabliertes Unternehmen im Bereich Heizungs- und Sanitärtechnik bietet Nachfolge

Sie sind bereit, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen?

  • 847062
  • GmbH
  • Baden-Württemberg, Regierungsbezirk Freiburg

Das Unternehmen gilt in den Bereichen Heizungs-, Sanitär- und Wärmetechnik sowie Flaschnerarbeiten in der Region als kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner. Neben der professionellen Beratung, Planung und Ausführung der Leistungen wird ebenfalls ein gefragter Notfallservice angeboten.

Fakten zum Unternehmen:

  • Jahresumsatz von über 215.000  € in 2016
  •  Gründung: in den 70er Jahren
  •   hohe Auftragslage
  • 1a-Lage
  • hoher Bekanntheitsgrad
  • 60 % öffentliche Kunden
  • guter Ruf durch individuelle Kundenbetreuung

SanitrinstallationWollen Sie Ihre einmalige Chance nutzen?
Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.
tabea.kuehling@axanta.com