Schlagwort-Archive: Nachfolger werden

Saubere Sache! Gebäudereinigung sucht passenden Nachfolger!

  • 855866
  • Einzelunternehmen
  • Bayern; Oberbayern

Vor mehr als 10 Jahren wurde die Reinigungsfirma von dem jetzigen Inhaber gegründet. Die stetige Sauberkeit steht für das Unternehmen im Mittelpunkt. Ob Unterhaltsreinigung, Baureinigung oder Glas-und Fassadenreinigung, die Dienstleistungspalette ist ganz auf ihre Kunden abgestimmt. Eine reibungslose Planung und Organisation hilft, den geplanten Turnus einzuhalten. Nach vorheriger Absprache werden auch Sonderreinigungen durchgeführt.

In jeder Sparte gibt es eine Vielzahl von Dienstleistungen, auf die die Kunden zurückgreifen können. Mit Reinigungsmaschinen wird beste Qualität versichert und die Arbeit präzise durchgeführt.

Mit ca. 70% sind die öffentlichen Kunden die größten Abnehmer des Unternehmens. Weitere 30% stammen aus dem gewerblichen Bereich. Generiert werden Neukunden derzeit über Empfehlungen.

Es werden vier feste Mitarbeiter beschäftigt, davon ist einer in Vollzeit und drei auf 450-EUR-Basis angestellt. Je nach Saison werden Kräfte hinzugezogen um die Aufträge im vollsten Umfang auszuführen. Im letzten Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von ca. 147.000 Euro erwirtschaftet.

Durch die stets positive Auftragslage, kann durch eine Personalaufstockung die Nachfrage mehr gedeckt und potenzielle Neukunden gewonnen werden.

Aufgrund fehlender Nachfolge wird ein Käufer gesucht und der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber fällt keine Provision an. Der jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:  jana.schmidt@axanta.com

Bringen Sie Licht ins Dunkel! Fachhändler für exquisite Leuchten bietet Nachfolge!

  • 855964
  • Sachsen
  • Einzelunternehmen

Seit bereits mehr als 20 Jahren ist das Unternehmen am jetzigen Standort vertreten.

Die Lichtberatung, –planung und das Lichtdesign bilden die Grundpfeiler für den Geschäftserfolg unseres Auftraggebers. Das exklusive Kundenklientel kann dabei auf verschiedenste ausgewählte Lampen, hochwertige Kollektionen und moderne Klassiker zurückgreifen. Das Angebot umfasst neben Außen- und Innenleuchten auch Decken- und Pendelleuchten sowie Schreibtisch- und Leseleuchten. Im Portfolio werden zudem weitere Lampen angeboten, wobei kein Kundenwunsch unerfüllt bleibt.

Hervorzuheben sind vor allem die gut gepflegten Geschäftsbeziehungen zu den weltweit über 300 Lieferanten.
Der Nachfolger bringt bestenfalls Erfahrungen aus der Branche mit. Ansonsten sind technisches Verständnis und ein Faible für Innenarchitektur von Vorteil.

Die Kundenstruktur besteht zu 60/40 aus gewerblichen und privaten Abnehmern. Diese werden derzeit über Empfehlungen generiert.

Der Inhaber wird seit vielen Jahren von einem kompetenten Mitarbeiter unterstützt. Im letzten Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von ca. 665.000 Euro erwirtschaftet.

Gerade im Bereich der Neukundenakquise besteht großes Potenzial. Da der Betrieb derzeit jedoch stark ausgelastet ist, besteht im Ausbau des Personalstamms ebenfalls die Möglichkeit zur Erweiterung.

Mangels Nachfolge wird ein Käufer gesucht und der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber fällt keine Provision an. Der jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:  jana.schmidt@axanta.com

Bring den Reifen ins Rollen – Reifenservice bietet Übernahmemöglichkeit

  • 855734
  • oHG
  • Sachsen, Großraum Leipzig

Vor mehr als 15 Jahren wurden die Grundpfeiler des Geschäftserfolgs gelegt.

Zu den Geschäftsfeldern des Unternehmens gehören der Reifenhandel nebst dazugehörigem Service als auch eine freie Werkstatt mit jeglichen Serviceleistungen rund um PKW, LKW sowie Landmaschinen. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, die Reifen einzulagern.

Aufgrund seines herausragenden Services, dem Know-how als auch der enormen Flexibilität konnte der Profi seine Stammkunden überzeugen, so dass diese immer wieder auf die Leistungen zurückgreifen. Zudem profitiert der Betrieb durch seine Lage.

Die Kundendatei umfasst etwa 2.000 Auftraggeber. Diese stammen zu 68 % aus dem privaten Bereich, 30 % sind gewerblicher Herkunft und die restlichen 2 % sind öffentliche Kunden. Seit Jahren werden über Empfehlungsmarketing Neukunden gewonnen.

In 2018 wurden rund 560.000 EUR Umsatz erwirtschaftet. Es sind drei Angestellte seit durchschnittlich über fünf Jahren für den Betrieb tätig.

Potenzial besteht vor allem im Ausbau der Leistungspalette sowie aktiver Marketingmaßnahmen. Ergänzt werden kann das Portfolio bspw. durch den Verkauf von Kraftwagen sowie die Instandsetzung von Unfallwagen. Durch diese Maßnahmen können weitere Kunden gewonnen und der Umsatz gesteigert werden.

Aus persönlichen Gründen steht das Unternehmen zum Verkauf und der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber fällt keine Provision an. Zudem steht der jetzige Geschäftsführer nach der Übergabe für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:  jana.schmidt@axanta.com