Schlagwort-Archive: Komplettverkauf

851271 Etabliertes Sachverständigenbüro bietet Übernahme!

Standort:
standortunabhängig

Unternehmenskonzept:
Als Sachverständigenbüro kümmert sich das Unternehmen um die Untersuchung von Schäden an Gebäuden und Fachwerkhäusern, speziell im Bereich Holz. Wobei der Fokus darauf liegt, eine möglichst wirtschaftliche Lösung für den Kunden zu finden.

Historie:
Das Unternehmen wurde Mitte der 80er Jahre gegründet und wird seither erfolgreich geführt.

Besonderheiten:
Hervorzuheben ist, dass das Unternehmen nicht an einen Standort gebunden ist. Des Weiteren stellt die sehr gute Marktposition einen Vorteil dar.

Kunden:
Das Unternehmen zählt etwa 450 Kunden in seiner Kartei. Dabei sind 5% dieser dem gewerblichen, 40% dem privaten und 55% dem öffentlichen Bereich zuzuordnen.

Unternehmenszahlen:
Im Geschäftsjahr 2017 hat das Unternehmen einen Umsatz in Höhe von 401.000 Euro generiert. Dabei konnte eine Rendite von ca. 66% erzielt werden. Das Unternehmen beschäftigt 3 Personen auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung.

Verkaufsgrund:
Das Unternehmen wird auf Grund fehlender Nachfolge verkauft.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Der derzeitige Inhaber steht für einen langfristigen Übergabezeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns direkt: anika.niemeyer@axanta.com

Teil- oder Komplettverkauf eines Fachbetriebes für Gebäudetechnik

  • 847286
  • Einzelunternehmen
  • Brandenburg

Der Fachbetrieb hat sich auf den Bereich Heizung, Sanitär und Lüftung spezialisiert und bietet ein umfangreiches Leistungsspektrum. Neben dem Auslegen von Heizflächen, der Wärmebedarfsermittlung wird beispielsweise auch die komplette Badgestaltung angeboten. Abgerundet werden die Leistungen durch diverse Beratungs-, Reparatur- und Wartungsleistungen. Zudem verfügt das Unternehmen über einen hervorragenden Kundendienst sowie einen modernen und gut aufgestellten Maschinen- sowie
Arbeitsgerätepark. Das Unternehmen profitiert von der optimalen Lage, der Nähe zur Autobahn und dem wachsenden Bedarf in der Branche. Durch die breite Aufstellung, den 24 Stundennotdienst sowie einem hervorragenden Ruf ist der Fachbetrieb bei seinen Kunden ein geschätzter Ansprechpartner.

Der Kundenmix besteht neben 40% privaten und 40% öffentlichen Kunden ebenfalls aus 20% gewerblichen Auftraggebern. Derzeit generiert das Unternehmen seine Kunden lediglich über Empfehlungsmarketing. Die Kundendatei erfasst ca. 1700 Auftraggeber, die immer wieder Aufträge an den Fachbetrieb stellen.  Im Jahr 2016 erzielte das Unternehmen bei einem Umsatz von ca. 1,4 Mio. Euro einen Jahresüberschuss von etwa290 TEUR. Derzeit beschäftigt der Fachbetrieb 11 qualifizierte Mitarbeiter.

Potential besteht in der Erweiterbarkeit der Geschäftsfläche. Zudem können bereits vorhandene Auftragsanfragen durch die Aufstockung des Personals angenommen werden. Ebenfalls können durch gezielte Marketingmaßnahmen die Umsätze weiter gesteigert werden.
Sanitärinstallation
Der Komplettverkauf oder die Beteiligung erfolgen aus persönlichen Gründen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns direkt: tabea.kuehling@axanta.com