Schlagwort-Archive: Fachkräfte

Heizen Sie Ihr Leben neu ein – Spezialist für Haustechnik steht zum Verkauf

  • 854742
  • GmbH
  • Mecklenburg-Vorpommern

Gegründet wurde das Unternehmen in den 90er Jahren und konnte sich seither mit einem guten Ruf am Markt etablieren. Neben Heizung– und Sanitärtechnik bietet der Profi ebenfalls Leistungen im Bereich Solarthermie und Photovoltaik an. Auch Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten sowie Badsanierungen in bspw. barrierefreie Bäder gehören zum Portfolio des Unternehmens. Spezialisiert hat sich der Profi auf regenerative Energien.

Besonders hervorzuheben sind die über 600 bestehenden, langjährigen Wartungsverträge sowie die moderne Ausstattung der qualifizierten Fachkräfte. Außerdem profitiert der Betrieb von der guten Lage.

Die Kundendatei umfasst ca. 2000 Auftraggeber. Diese stammen zu 80 % aus dem gewerblichen Bereich und zu 20 % aus dem privaten Bereich. Gewonnen werden die Kunden derzeit durch Empfehlungsmarketing.
Im letzten Geschäftsjahr erwirtschaftete das Unternehmen einen Gesamtumsatz von rund 1,3 Mio. EUR. Aktuell sind 14 qualifizierte Fachkräfte in Vollzeit für den Betrieb tätig.
Sie möchten sich noch breiter aufstellen? Der Bereich Klimatechnik bietet noch Kapazitäten für eine Erweiterung des Unternehmensportfolios. Außerdem besteht im Bereich der Neukundenakquise Potenzial.
Aufgrund fehlender Nachfolge wird ein Käufer gesucht. Der Verkauf erfolgt gegen Gebot und für den Erwerber fällt keine Provision an. Die jetzige Geschäftsführung steht auf Wunsch des Nachfolgers auch für eine längerfristige Übergabezeit zur Verfügung.
Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:  jana.schmidt@axanta.com

849134 Allroundservice für Rotorblätter bietet Übernahme!

Rechtsform:
GmbH

Standort:
Niedersachsen

Unternehmenskonzept:
Die Wartung, Reparatur und Begutachtung von Rotorblättern an Windkraftanlagen  sind das Spezialgebiet des Unternehmens.

Historie:
Das Unternehmen wurde zu Anfang des 21ten Jahrhunderts gegründet.

Besonderheiten:
Das Unternehmen kann sich durch seine hohen Qualitätsansprüche deutlich hervorheben. Darüber hinaus stellen die namhaften Partner sowie die qualifizierten Mitarbeiter einen Vorteil für das Unternehmen dar.

Kunden:
Etwa 40 ausschließlich gewerbliche Kunden werden derzeit vom Unternehmen betreut. Ein Großkunde macht dabei ca. 20% des Gesamtumsatzes aus.

Unternehmenszahlen:
Mit einem Jahresumsatz von ca. 3,1 Mio. Euro und einem bereinigten Jahresergebnis von etwa 518.000 Euro konnte das Geschäftsjahr 2017 abgeschlossen werden. Das  Unternehmen beschäftigt 27 angestellte Fachkräfte, welche durchschnittlich 5 Jahr im Unternehmen sind sowie mehrere Leiharbeiter.

Entwicklungspotential:
Durch die Einstellung weiterer Fachkräfte kann das Unternehmen die Kapazitäten erweitern.

Verkaufsgrund:
Das Unternehmen wird aus persönlichen Gründen verkauft.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Der derzeitige Gesellschafter steht für einen Übergabezeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:

anika.niemeyer@axanta.com

Familiäres Pflegeheim mit qualifiziertem Personal bietet Nachfolge!

  • Ref.-Nr. 849994
  • Standort: Sachsen-Anhalt
  • Rechtsform: GmbH

Die 24-h-Bezugspflege der Patienten erfolgt nach dem Pflegeprinzip von Monika Krohwinkel, welches einen besonderen Fokus auf den Erhalt der Eigenständigkeit legt. Daher sind regelmäßige Aktivitäten fest im Alltag der Bewohner integriert.
Die examinierten Pflegekräfte werden regelmäßig geschult, um auf dem neusten Stand der Pflege zu sein. Der Ausbildungsbetrieb ist sehr zentral gelegen und in der nahen Umgebung befinden sich alle nötigen Ärzte sowie eine Apotheke.

Der Betrieb besteht seit 15 Jahren erfolgreich an seinem Standort und
genießt einen hervorragenden Ruf.  Besonders hervorzuheben ist, dass der Käufer keine Qualifikationen mitbringen muss, da das Unternehmen bis in die Führungsebene komplett aufgestellt ist.

Das Pflegeheim bietet 17 Bewohnern Lebensraum, derzeit stehen 5 Personen auf der Warteliste. Die Räumlichkeiten sind auf 6 Doppel- und 5 Einzelzimmer aufgeteilt. Unser Auftraggeber beschäftigt zurzeit 7 examinierte Pflege- und 3
Hilfskräfte. Alle Mitarbeiter sind Vollzeit angestellt und konnten gemeinsam im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von ca. 440.000 EUR erwirtschaften.

Je nach Qualifikationen des Nachfolgers kann bspw. die Intensivpflege für Koma- oder Beatmungspatienten in das Leistungsportfolio aufgenommen werden.

Aus persönlichen Gründen soll der Verkauf erfolgen. Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.  Für den Erwerber fallen keine Provisionskosten an. Die derzeitige Geschäftsführung steht für eine zu vereinbarende Übergabe und Einarbeitungszeit zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? 
Dann melden Sie sich unter: jana.schmidt@axanta.com