Schlagwort-Archive: Fachhandel

Fleißiges Schneiderlein gesucht! Renommierter Nähmaschinenfachhandel

  • 852252
  • bundesweit
  • GmbH

Seit einem guten Vierteljahrhundert versorgt und berät das zentral gelegene Fachgeschäft seine zuverlässigen Kunden.

Unser renommierter Auftraggeber hat sich auf den Verkauf von
Qualitätsnähmaschinen spezialisiert. Im Angebot befinden sich beispielsweise Näh- und Stickmaschinen, Overlock und Coverlock der Marken babylock, Brother, Elna, u.v.m.
Neben den Maschinen werden den Kunden außerdem Nähmöbel sowie Zubehör wie Nadeln, Spulen, Nähfüße, etc. angeboten. Abgerundet wird das Leistungsangebot durch die fachkundige Beratung der zuverlässigen Mitarbeiter.

Besonders hervorzuheben ist, dass sich der Fachhandel auch überregional einen hervorragenden Ruf aufgebaut hat – dies bestätigen auch die Online-Rezensionen.

Bei den Kunden handelt es sich zum Großteil um Privatkunden, lediglich ein kleiner Teil ist dem gewerblichen Sektor zuzuordnen. Bei den gewerblichen Abnehmern handelt es sich hauptsächlich um Schneidereien. Die gesamte Kundendatei umfasst ca. 55.000 Kunden, es besteht also kein Einzelkundenrisiko.

Der Jahresumsatz in 2017 lag bei rund 1,33 Mio. EUR. Das kompetente Team besteht zurzeit aus 3 Fachverkäufern in Vollzeit und unterstützt die Geschäftsführung seit durchschnittlich 5 Jahren.

Dem Entwicklungspotenzial sind keine Grenzen gesetzt:
Beispielsweise kann eine eigene Werkstatt oder ein Onlineshop eröffnet werden. Es besteht außerdem die Möglichkeit, Marketingideen umzusetzen und das Team weiter zu stärken – so können neue Aufträge generiert und die Umsätze gesteigert werden.

Aus Altersgründen wird ein geeigneter Nachfolger gesucht. Der Verkauf erfolgt gegen Gebot und für den Erwerber fallen keine Provisionsgebühren an. Die jetzige Geschäftsführung steht für eine zu vereinbarende Einarbeitungs- und Übergabezeit zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter: jana.schmidt@axanta.com 

Etablierter Fachhandel für den medizinischen Bedarf bietet Nachfolge!

Referenz Nr.:    846374
Rechtsform:     GmbH
Standort:          Rheinland-Pfalz

Unternehmenskonzept:
Der medizinische Fachhandel führt Produkte und Gerätschäften für
verschiedenste Bereiche. Der Großteil des Sortimentes wird durch Produkte
für die Medizintechnik und Rehatechnik abgedeckt. Hervorzuheben ist, dass
auf Grund des technischen Know-How’s die angebotenen Artikel ebenfalls
gewartet und ggf. repariert werden können. Das Produkt- und
Dienstleistungsspektrum wird durch die individuellen Hausbesuche und den
hauseigenen Notfalldienst abgerundet.
Historie:
Das Geschäft wird seit 1997 erfolgreich vom Geschäftsführer geführt.
Besonderheiten:
Das Unternehmen verfügt über einige Kooperationen, die den Vertrieb fördern
und stärken. Zudem bieten die kostenslosen Parkmöglichkeiten vor der Tür
einen Vorteil, vor allem für Menschen mit körperlichen Einschränkungen.
Kunden:
Die Kunden der GmbH gehören zu 94% dem gewerblichen, zu 5% dem
privaten und zu 1% dem öffentlichen Bereich an. Die langjährigen
Beziehungen zwischen Unternehmen und Kunden prägen das
Unternehmensbild.
Unternehmenszahlen:
Das Team des Fachhandels setzt sich neben der Geschäftsführung aus sieben weiteren Mitarbeitern zusammen. Gemeinsam konnte im letzten
Geschäftsjahr einen Umsatz von rund 500.000 Euro erwirtschaftet werden.
Entwicklungspotential:
Vor Ort die Möglichkeit, das Angebotsspektrum zu erweitern. Ein Ausbau der
Produktpalette ist ebenfalls für den Onlinevertrieb von Nutzen. Hier können
neue Kooperationen eingegangen werden, um weitere Sektoren der Pflege  zu
erschließen. Aufgrund der innerbetrieblichen Kompetenzen ist es ebenfalls
denkbar, weitere Dienstleistungen oder Produkte bezüglich des
Wohlbefindens in die Hausbesuche einzubinden.
Verkaufsgrund:
Aus persönlichen Gründen wird ein Nachfolger gesucht.
Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.
Vermittlungsgebühr:
Für der Erwerb fällt keine Provision an.
Übergabe:
Der derzeitige Inhaber steht nach Übergabe für eine Zusammenarbeit zur
Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter: anika.niemeyer@axanta.com

Vollsortimenter des medizinischen Fachhandels zu verkaufen!

Referenz Nr.: 845316
Rechtsform: GbR
Standort: Nordrhein-Westfalen

Unternehmenskonzept:
Der Vollsortimenter deckt alle Artikelgruppen eines medizinischen Fachhandels ab. Neben Artikeln für den Ärzte- oder Laborbedarf können Kunden aus verschiedenen Produkten der Bereiche Homecare und Orthopädie– oder Rehatechnik wählen. Abgerundet wird das Spektrum durch klassische Sanitätshausartikel und einer Produktauswahl rund um das Thema Gesundheit und Wohlbefinden.

Historie:
Gegründet wurde das Unternehmen am Anfang des 21. Jahrhunderts. Seither wird der Fachhandel erfolgreich geführt.

Besonderheiten:
Ein hervorragendes Empfehlungsmarketing und der unternehmenseigene Außendienst sorgen für einen umfangreichen Kundenstamm. Zu dem ist der Fachhandel zentral gelegen und bietet für seine Kunden kostenfreie Parkmöglichkeiten.

Kunden:
Rund 75 % des Umsatzes wird über Krankenkassen abgerechnet. Die übrigen 25% werden direkt mit Arztpraxen, großen Industriebetrieben, städt. Einrichtungen und Privatleuten abgerechnet.

Unternehmenszahlen:
Ein Team aus 18 Mitarbeitern, inkl. Aushilfen und Auszubildenden, steht den Kunden zur Beratung zur Verfügung. Im Geschäftsjahr 2015 konnte ein Umsatz von rund 1,47 Mio. Euro erwirtschaftet werden.

Entwicklungspotential:
Die Erweiterung der Geschäftsflächen sowie die Einführung eines Online-Shops bergen enormes Potential den Umsatz weiter zu steigern. Zu dem kann der Vertrieb auch überregional zu weiteren Umsätzen führen.

Verkaufsgrund:
Das Unternehmen wird aus Nachfolgegründen verkauft.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Die Geschäftsführung steht für eine Einarbeitungszeit, sowie für eine
Zusammenarbeit zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter: anika.niemeyer@axanta.com