Schlagwort-Archive: Extrusionsverfahren

Erfolgreicher Automobilzulieferer mit allen VW-Lieferantennummern zur Übernahme bereit!

  • 855027
  • GmbH
  • Hessen
Das Unternehmen blickt bereits auf knapp 25 jähriges Bestehen zurück.
Das Unternehmen beliefert seine Kunden hauptsächlich mit Gummi und Kunststoffteilen. Dabei hat sich der Zulieferer auf die Automobilbranche und die Montage von Zusammenbauteilen spezialisiert. Darunter fallen Extrusions,- Spritzguss– und Autoklavenfertigungen, Schlauchzuschnitte sowie Tintenstrahl– und Tamponbedruckungen.
Darüberhinaus beliefert der Profi auch den allgemeinen Industriesektor mit Dichtungen, Klebern oder Montagegleitmitteln.
Besonders überzeugt das Unternehmen durch seine Flexibilität, seine schnell agierenden und qualifizierten Mitarbeiter sowie die breite Produktpalette. Ebenfalls hervorzuheben ist, dass der Betrieb über die Lieferantennummern aller VW-Konzernmarken verfügt.
In der Kundendatei befinden sich aktuell etwa 60 Kunden, welche alle aus dem gewerblichen Bereich stammen. Zu diesen Kunden gehören namhafte Auftraggeber wie Porsche, VW und Audi – dabei ist Porsche der umsatzstärkste Abnehmer.
Darüberhinaus verfügt die neue Außendienstsbetreuung über sehr gute Kontakte bei Ford, Jaguar und Land Rover, voraussichtlich folgen auch hier zeitnah die Lieferantennummern.
Im letzten Jahr konnte ein Umsatz von 4.240.000 EUR generiert werden,dabei ist die Prognose für das nächste Jahr jedoch als steigend anzusehen. Das Team um den Geschäftsführer besteht aus über 60 Mitarbeitern, wobei 26 Mitarbeiter in Deutschland arbeiten. Die restlichen 36 Mitarbeiter sind im nichteuropäischen Ausland beschäftigt, in welchem sich die Produktionsstätte des Unternehmens befindet.
Zurzeit ist das Unternehmen zu 100% ausgelastet, durch die Einstellung weiterer Mitarbeiter, vor allem im Außendienst, könnte der Umsatz weitergesteigert werden. Bei dem richtigen Einsatz von Kapital kann das Umsatzvolumen in kurzer Zeit verdoppelt werden.
Aus persönlichen Gründen wird ein Nachfolger gesucht. Der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber fällt keine Provision an. Der jetzige Gesellschafter steht nach der Übergabe für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Verfügung.
Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:  jana.schmidt@axanta.com