Schlagwort-Archive: Etikettenmanagement

Hersteller für Kontrollsysteme der Getränkeindustrie sucht Nachfolger!

Referenz Nr.: 848921
Rechtsform: Einzelunternehmen
Standort: Baden-Württemberg

Unternehmenskonzept:
Das Leistungsprotfolio deckt die Programmierung von individuellen
Kontrollsystemen, wie beispielsweise dem Etikettenmanagement oder
Leergutkontrollen für die Getränkeindustrie ab. Darüber hinaus bietet das
Unternehmen Beratungsleistungen, einen Reperaturservice und Schulungen
für die Systeme an.
Historie:
Das Unternehmen wurde im Jahr 2007 gegründet und wird seither vom
derzeitigen Geschäftsführer geführt.
Besonderheiten:
Besonders hervorzuheben sind die kurzen Reaktionszeiten und der gute
Service. Ebenfalls von dem guten Preis Leistungsverhältnis proftiert das
Unternehmen.
Kunden:
Das Unternehmen kann in seiner Kartei ca. 50 Kunden verzeichnen. Diese
sind zu 100% dem gewerblichen Bereich zuzuordnen.
Unternehmenszahlen: Einen Jahresumsatz von etwa 105.000 Euro und eine Rendite von ca. 35% konnte das Unternehmen im letzten Geschäftsjahr generieren. Das Unternehmen beschäftigt 4 freiberufliche Ingenieure.
Entwicklungspotential:
Durch verschiedene Maßnahmen, wie beispielsweise aktiver Werbung,
können weitere Umsätze generiert werden.
Verkaufsgrund:
Das Unternehmen wird aus Nachfolgegründen verkauft.
Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.
Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.
Übergabe:
Der derzeitige Inhaber steht für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter: anika.niemeyer@axanta.com