Schlagwort-Archive: Bautenschutz

Profi für Bautenschutz bietet interessante Beteiligungsmöglichkeit

  • 852210
  • Sachsen
  • Einzelunternehmen

Innerhalb weniger Jahre konnte sich der Betrieb bereits einen guten Ruf innerhalb der Branche machen. Das vielseitige Leistungsspektrum unseres Auftraggebers beinhaltet neben der professionellen Beratung und Durchführung von Bauschutzmaßnahmen wie Betoninstandsetzungen ebenfalls Verfugungs– und Abdichtungsarbeiten. Darüber hinaus werden Beschichtungs- und Fassadenarbeiten durchgeführt.

Der stabile Kundenstamm setzt sich aus etwa 60 % gewerblichen, 20 % öffentlichen und 20 % privaten Abnehmern zusammen. Die Kunden werden über Empfehlungsmarketing sowie verschiedene Werbemaßnahmen generiert. In der Kundendatei wurden bisher 115 Kunden erfasst, hiervon können etwa 60 % zu den Stammkunden gezählt werden.

Im vergangenen Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von ca. 514.000 EUR generiert, im Vorjahr lag der Umsatz bei lediglich 214.000 EUR.
Neben der Geschäftsleitung werden 6 Mitarbeiter in Vollzeit beschäftigt.

Durch Motivation und Elan sowie durch Einstellen weiterer Mitarbeiter ist eine deutliche Umsatzsteigerung realisierbar. Außerdem können durch die aktive Akquise weitere Aufträge generiert werden, welche der Markt aufgrund des Baubooms bietet.

Für ein starkes Wachstum suchen die Inhaber eine Beteiligung bis maximal 49 %. Der Fokus liegt hierbei in der Personalführung und dem kaufmännischen Bereich.

Aus Wachstumsgründen wird ein Geschäftspartner gesucht und der Verkauf der Geschäftsanteile erfolgt gegen Gebot. Für den Käufer entstehen keine Provisionskosten.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter: jana.schmidt@axanta.com  

Langjährig bestehendes Bautenschutzunternehmen bietet Beteiligung

  • 848543
  • GmbH
  • Sachsen

Seit 1998 besteht die Gesellschaft des Bautenschutzprofis und wird seit 2009
vom jetzigen Geschäftsführer erfolgreich geführt. Das vielseitige Leistungsspektrum des fachkundigen Bautenschutzunternehmens beinhaltet neben der Beratung sowie Durchführung von Bauschutzmaßnahmen wie Betoninstandsetzungen ebenfalls Verfugungs– und Dichtungsarbeiten. Darüber hinaus werden Beschichtungsarbeiten durchgeführt und Fassaden instand gesetzt sowie imprägniert.
Angesichts der Flexibilität kann das Unternehmen seinen Kunden individuelle Lösungsvorschläge bieten. Infolge dessen und der hohen Qualitätsansprüche
hat sich das Unternehmen mit den Jahren einen hervorragenden Ruf erarbeitet.

Die Voraussetzung für die Übernahme der Geschäftsanteile ist ein vorhandener Meistertitel oder ein abgeschlossenes Ingenieurstudium im Baubereich.

Die Auftraggeber sind zu ca. 90 % dem öffentlichen Sektor zuzuordnen, etwa 10 % stammen aus dem gewerblichen Bereich. Die Kunden werden über Empfehlungsmarketing sowie verschiedene Werbemaßnahmen generiert. Durch die hervorragenden Arbeiten konnte sich der Unternehmer einen Stammkundenkreis von ca. 50 Auftraggebern aufbauen. Im vergangenen Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von knapp 1,3 Mio. EUR erwirtschaftet. Das qualifizierte Team besteht aus 9 Baufacharbeitern, welche im Schnitt bereits 5 Jahre für das Unternehmen tätig sind.

Durch Motivation und Elan sowie das Einstellen weiterer Fachkräfte ist eine deutliche Umsatzsteigerung realisierbar. Außerdem können durch die aktive Akquise weitere Aufträge generiert werden, welche der Markt aufgrund des Baubooms bietet.

Aus Altergründen sollen 60 % der Geschäftsanteile verkauft werden und der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber fallen keine Provisionskosten an. Der jetzige Geschäftsführer steht für eine zu vereinbarende Übergabe- und Einarbeitungszeit zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter: jana.schmidt@axanta.com