Schlagwort-Archive: Bauleitung

Renommiertes Fliesenbauunternehmen sucht Nachfolger

  • 858645
  • Hessen; Regierungsbezirk Darmstadt
  • Fußboden-, Fliesen- und Plattenlegerei, Tapeziererei
  • Maler- und Lackierergewerbe
  • Maler-Innungen
  • Bodensanierung und Rekultivierung von geschädigten Flächen
  • Handwerk

Innerhalb weniger Jahre konnte sich das Unternehmen mit gutem Ruf am Markt etablieren.

Das Unternehmen bietet seinen Kunden ein breites Leistungsangebot. Neben der Fliesen– und Mosaikverlegung und Maler- und Lackiererarbeiten werden auch Wohnungs-, Haus– und Balkonsanierungen angeboten. Zudem übernimmt der Profi ebenfalls den Trockenbau, Estrich, Vinylböden und die Bauleitung. Auch Reparaturarbeiten sowie Badsanierungen in bspw. barrierefreie, behindertengerechte Bäder gehören zum Portfolio des Unternehmens. Abgerundet wird das Leistungsangebot durch die Behebung von Wasserschäden.

Die Kunden schätzen besonders den hohen Qualitätsstandard als auch die nachhaltige Arbeit des Fliesenbaus. Etwa 300 Auftraggeber befinden sich in der Kundendatei des Profis, welche zu 55 % aus dem privaten, zu 40 % aus dem gewerblichen und zu 5 % aus dem öffentlichen Sektor stammen. Derzeit werden die Kunden über Empfehlungsmarketing und die Homepage generiert. Auch Architekturbüros empfehlen unseren Mandanten an Kunden weiter.

Im letzten Geschäftsjahr konnte ein Umsatz von rund 317.500 EUR erwirtschaftet werden. Unterstützt wird der Inhaber durch zwei angelernte Facharbeiter, einem Hilfsarbeiter in Festangestelltenverhältnis, einem Auszubildenden sowie einer Aushilfe im Büro.

Dem Entwicklungspotential sind keine Grenzen gesetzt. Derzeit wird kein aktives Marketing betrieben, wodurch Neukunden geworben werden können. Ebenfalls lässt sich die Geschäftsfläche erweitern und es können weitere Geschäftsbereiche wie z. B. die komplette Bausanierung ergänzt oder der Sanitärbereich ausgebaut werden.

Aus gesundheitlichen Gründen steht das Unternehmen zum Verkauf.

Verkaufskonditionen
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber fällt keine Provision an.  Der jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich unter:
jasmin.doerfel@axanta.com

Ingenieurbüro bietet Nachfolgemöglichkeit

Ref-Nr: 843338
Rechtsform: GmbH
Standort: Sachsen, Regierungsbezirk Leipzig

Sanitrinstallation
Unternehmenskonzept:
Übernehmen statt gründen – Eine optimale Möglichkeit, denn Sie müssen das Rad nicht neu erfinden. Das langjährig am Markt bestehende Ingenieurbüro ist Experte im Bereich der kompletten Haustechnik und zeichnet sich durch Gesamtplanungen in der Gebäudetechnik aus. Zum vielseitigen Leistungsspektrum zählt sowohl die Planung und Bauleitung im SHK Bereich als auch der Industrie- und Gewerbebau sowie der komplette Wohnungsbau. Das Büro ist ebenfalls für Projekte im Gesundheitswesen sowie für den Bau von Schulen und Kindertagesstätten tätig. Aufgrund der langjährigen Erfahrung und guten Planung sowie Umsetzung der Bauvorhaben, konnte sich das Unternehmen in den letzten zwanzig Jahren einen hervorragenden Ruf in der Region erarbeiten und gilt als kompetenter Ansprechpartner.

Historie:
Das Unternehmen wurde vor über 20 Jahren vom jetzigen Inhaber gegründet und hat sich seitdem fest am Markt positioniert.

Besonderheiten:
Das Team legt großen Wert darauf, für jedes Projekt individuelle,
kundenspezifische Lösungen zu erstellen. Der Käufer selbst sollte im Idealfall Ingenieur sein.

Kunden:
Die Kunden stammen zu je 50 % aus dem gewerblichen sowie öffentlichen Sektor. Generiert werden diese per Empfehlungsmarketing und die Aufträge sind vertraglich abgesichert. 

Unternehmenszahlen:
Im vergangenen Jahr konnte ein Umsatz von rund 1 Mio. EUR 
erwirtschaftet werden. Momentan werden neben dem Inhaber vier qualifizierte Mitarbeiter in Vollzeit beschäftigt.
Der Gewinn im Jahr 2016 liegt bei fast 80%.

Entwicklungspotential:
Durch eine Personalaufstockung können bereits vorhandene Auftragsanfragen angenommen werden. Da das Unternehmen seit Jahren keine aktive Werbung schaltet, können durch aktive Akquise weitere Aufträge generiert werden.

Verkaufsgrund:
Aus privaten Gründen wird ein Käufer gesucht.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Der jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter: jana.schmidt@axanta.com