Schlagwort-Archive: axanta unternehmensnachfolge

Fachmann für professionelle Beregnungsanlagen bietet interessante Nachfolge!

  • 851758
  • GmbH
  • Süddeutschland / Standortungebunden

Der Betrieb wurde vor rund 25 Jahren gegründet und genießt seither im deutschsprachigen Raum und auch darüber hinaus ein hohes Ansehen.

Unser Auftraggeber hat sich auf den Bau von schlüsselfertigen
Beregnungsanlagen spezialisiert. Egal ob Golf-, Sport-, Tennisplatz, Parkanlagen oder der eigene Garten – der Profi bietet alles zum Thema! Neben der umfangreichen Beratung, Planung und Durchführung wird ebenfalls ein großes Angebot an Umrüstungs-, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten offeriert.

Die Kapazitäten für 2018 sind bereits voll ausgelastet, auch für 2019 wurden bereits Aufträge bestätigt. Außerdem ist hervorzuheben, dass rund 600 treue, teils namhafte Stammkunden regelmäßig auf die Leistungen unseres Mandanten zurückgreifen.

Das breitgefächerte Klientel besteht zu rund 50 % aus Privatkunden. Die restlichen Kunden setzen sich aus ca. 30 % gewerblichen und 20 % öffentlichen Kunden zusammen. Alle Neukunden werden zurzeit via Empfehlungsmarketing generiert.

Im vergangenen Geschäftsjahr wurde ein Gesamtumsatz von rund 1.200.000 EUR erwirtschaftet. Zurzeit werden drei Mitarbeiter beschäftigt, welche bereits seit vielen Jahren für das Unternehmen tätig sind.

Die steigende Nachfrage wirkt sich positiv auf das Auftragspotenzial aus. Um das entsprechende Auftragsvolumen stemmen zu können, sollte der Personalstamm weiter ausgebaut werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich auf angrenzende Bereiche auszuweiten (bspw. Steuerungstechniken via Smart Home).

Aufgrund privater Umorientierung sucht die Geschäftsführung einen geeigneten Nachfolger und der Verkauf erfolgt gegen Gebot.
Für den Erwerber fallen keine Provisionskosten an.  Die Geschäftsführung steht für eine zu vereinbarende Einarbeitungs- und Übergabezeit zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter: jana.schmidt@axanta.com 

Familiengeführter Fliesen- und Sanitärbetrieb sucht Nachfolger!

  • Standort: Bayern – Oberbayern
  • Rechtsform: GmbH
  • Referenznummer 850705

Vom reinen Handel bis zum gesamten Handwerk – der Profi bietet seinen Kunden das Komplettpaket von A-Z!

Der Familienbetrieb wurde bereits im ersten Drittel des vorigen Jahrhunderts gegründet. Seit gut 25 Jahren wird das Geschäft in der dritten Generation geführt.

Angefangen bei der kompetenten Beratung in den attraktiven Ausstellungsräumen sowie umfangreichen Gesamtplanung über den Verkauf von Fliesen und Sanitärgegenständen bis hin zur Endreinigung des frisch sanierten Bades ist das Team Ansprechpartner für qualitativ hochwertige Produkte und Arbeiten.

Besonders hervorzuheben ist, dass der Betrieb das Komplettpaket für Bäder anbietet und im gehobenen Preissegment tätig ist.

Neben Privatpersonen (2/3) nutzen auch Bauträger (1/3) das Leistungsangebot unseres Auftraggebers. Zurzeit werden Neukunden hauptsächlich via Mundpropaganda generiert, es werden jedoch auch Annoncen in Tageszeitungen aus der näheren Umgebung geschaltet.

Im vergangenen Geschäftsjahr konnte ein Jahresumsatz von ca. 600.000 EUR erwirtschaftet werden. Zurzeit werden neben der Geschäftsführung 4 Mitarbeiter beschäftigt, welche im Schnitt bereits 15 Jahre im Unternehmen tätig sind.

Da unser Auftraggeber zurzeit mit Subunternehmern zusammenarbeitet, besteht großes Potenzial im Ausbau des eigenen Mitarbeiterstammes. So könnten beispielsweise Fliesenleger sowie Installateure eingestellt werden, um flexibler auf Kundenwünsche und Preise zu reagieren.

Aus Altersgründen wird ein Nachfolger gesucht und der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber entstehen keine Provisionskosten und die jetzige Geschäftsführung steht für einen zu vereinbarenden Einarbeitungs- und Übergangszeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? 
Dann melden Sie sich unter: jana.schmidt@axanta.com