Schlagwort-Archive: axanta Nachfolge

Top aufgestellter ambulanter Pflegedienst bietet Nachfolge

  • 859351
  • Sachsen-Anhalt
  • Einzelunternehmen

Der Betrieb besteht seit über 25 Jahren erfolgreich am heutigen Standort und hat sich innerhalb dieser Zeit stets weiterentwickelt.

Neben der ambulanten Krankenpflege übernimmt das Team zudem die Pflege in Seniorenwohnungen und Wohngemeinschaften. Es werden sowohl klassische Pflegeleistungen gem. SGB V und XI, wie bspw. Grund- und Verhinderungspflege als auch Krankenhausnachsorge und weitere Dienstleistungen, wie bspw. Hausmeisterdienste angeboten. Die Leistungen werden durch eine umfangreiche Beratung von Patienten und deren Angehörige und die Vermittlung weiterer Dienstleistungen abgerundet.

Da es angestellte Pflegedienstleitungen im Unternehmen gibt, muss der Nachfolger selbst keine PDL sein. Zudem wird hervorgehoben, dass der Betrieb über eine zweite Führungsebene verfügt und dieser somit auch als Niederlassung geführt werden kann.

Im Schnitt werden insgesamt 120 Patienten betreut. Neue Patienten werden durch den Bekanntheitsgrad und Empfehlungen generiert. Da das Unternehmen in der Region und darüber hinaus sehr gefragt ist, gibt es für die Pflegeplätze entsprechende Wartelisten.

Aufgrund fehlender Nachfolge wird ein Käufer gesucht und der Verkauf des Unternehmens inkl. der Betriebsimmobilie erfolgt gegen Gebot.
Für den Erwerber fallen keine Provisionskosten an. Der Inhaber steht für eine Übergabe- und Einarbeitungszeit zur Verfügung. Außerdem verfügt der Betrieb über eine zweite Führungsebene.


Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter  jana.schmidt@axanta.com

Bringen Sie Licht ins Dunkel! Fachhändler für exquisite Leuchten bietet Nachfolge!

  • 855964
  • Sachsen
  • Einzelunternehmen

Seit bereits mehr als 20 Jahren ist das Unternehmen am jetzigen Standort vertreten.

Die Lichtberatung, –planung und das Lichtdesign bilden die Grundpfeiler für den Geschäftserfolg unseres Auftraggebers. Das exklusive Kundenklientel kann dabei auf verschiedenste ausgewählte Lampen, hochwertige Kollektionen und moderne Klassiker zurückgreifen. Das Angebot umfasst neben Außen- und Innenleuchten auch Decken- und Pendelleuchten sowie Schreibtisch- und Leseleuchten. Im Portfolio werden zudem weitere Lampen angeboten, wobei kein Kundenwunsch unerfüllt bleibt.

Hervorzuheben sind vor allem die gut gepflegten Geschäftsbeziehungen zu den weltweit über 300 Lieferanten.
Der Nachfolger bringt bestenfalls Erfahrungen aus der Branche mit. Ansonsten sind technisches Verständnis und ein Faible für Innenarchitektur von Vorteil.

Die Kundenstruktur besteht zu 60/40 aus gewerblichen und privaten Abnehmern. Diese werden derzeit über Empfehlungen generiert.

Der Inhaber wird seit vielen Jahren von einem kompetenten Mitarbeiter unterstützt. Im letzten Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von ca. 665.000 Euro erwirtschaftet.

Gerade im Bereich der Neukundenakquise besteht großes Potenzial. Da der Betrieb derzeit jedoch stark ausgelastet ist, besteht im Ausbau des Personalstamms ebenfalls die Möglichkeit zur Erweiterung.

Mangels Nachfolge wird ein Käufer gesucht und der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber fällt keine Provision an. Der jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:  jana.schmidt@axanta.com