Schlagwort-Archive: Arbeitnehmerüberlassung

Ihre Chance! Personaldienstleister mit festem Kundenstamm und Niederlassungen sucht Nachfolger

  • 850440
  • GmbH
  • Standorte in ganz Deutschland

Vor rund 15 Jahren wurde das Unternehmen vom heutigen Geschäftsführer, welcher auf über 20 Jahre Erfahrung zurückblickt, gegründet. Seither konnte sich der Betrieb auch überregional einen hervorragenden Ruf in der Branche erarbeiten. Die strategisch über Deutschland verteilten Niederlassungen sorgen für die regionale Anbindung.

Als breit aufgestellter Personaldienstleister bietet unser Auftraggeber viele verschiedene Services für Arbeitgeber und für Arbeitnehmer an. Das Leistungsspektrum erstreckt sich von der gewerbsmäßigen Arbeitnehmerüberlassung von Fach- und Hilfskräften über individuelle Personallösungen bis hin zur Vermittlung von fest angestellten Mitarbeitern. Hauptsächlich werden die Bereiche Industrie und Handwerk, Büro und Verwaltung sowie der Pflege– und gastronomische Sektor bedient.

Der Personaldienstleister verfügt über eine unbefristete Arbeitnehmerüberlassungsgenehmigung. Außerdem hervorzuheben ist, dass es sich um ein inhabergeführtes Unternehmen handelt und nicht um einen zentral gesteuerten Großkonzern – hier steht der Mensch im Vordergrund.

Die Kunden sind zum Großteil dem gewerblichen Sektor zuzuordnen, etwa 5% öffentliche Kunden greifen auf die Leistungen unseres Auftraggebers zurück. Die Kunden werden zurzeit via Empfehlungsmarketing generiert, diese sind durch Rahmenverträge an das Unternehmen gebunden und die Umsätze dementsprechend abgesichert.

Im vergangenen Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von rund 12.500.000 EUR erwirtschaftet. Intern werden 25 Mitarbeiter (23 in VZ) und extern ca. 400 Mitarbeiter beschäftigt.

Durch aktive Neukundenakquise können weitere Kunden generiert werden. Um die neuen Aufträge entsprechend abdecken zu können, kann eine Erweiterung des internen Mitarbeiterstammes durchaus hilfreich sein.

Auf Grund fehlender Nachfolge wird ein Käufer gesucht und der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber fällt keine Provision an. Die Geschäftsführung steht für einen zu vereinbarenden Übergabe- und Einarbeitungszeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter: jana.schmidt@axanta.com 

Dienstleister für Qualitätsmanagement und Personalvermittlung bietet Nachfolge!

  • 825277
  • GmbH
  • Mitteldeutschland
Unternehmenskonzept:
Unser Auftraggeber ist als Dienstleister im Bereich des Qualitätsmanagements und der Arbeitnehmerüberlassung tätig. Von Qualitätskontrollen und –sicherungen über Reklamationsbearbeitung bis hinzu Prozessoptimierungen und Nacharbeiten ist das Unternehmen für seine Kunden tätig. Die Arbeitnehmerüberlassung umfasst unter anderem die Vorauswahl der Bewerber bis hin zur Bereitstellung von qualifizierten Fachkräften.
Historie:
Gegründet wurde die Gesellschaft vor knapp 10 Jahren und konnte sich seither auf dem Markt etablieren.
Besonderheiten:
Besonders hervorzuheben ist, dass die Gesellschaft über ein eigenes Prüf- und Qualitätszentrum verfügt. Darüber hinaus wird die Arbeitnehmerüberlassungsgenehmigung ab Januar 2018 unbefristet verlängert.
Kunden:
Die Kunden stammen komplett aus dem gewerblichen und industriellen Bereich und werden hauptsächlich durch persönliche Kundengespräche und die Homepage generiert.
Unternehmenszahlen:
Im vergangenen Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von knapp 2,6 Mio. EUR erwirtschaftet. Zurzeit werden 57 Vollzeit- und 3 Teilzeitmitarbeiter beschäftigt.
Entwicklungspotential:
Da das Unternehmen zurzeit noch nicht im Gesundheitswesen tätig ist,besteht hier großes Ausbaupotenzial.
Aufgrund fehlender Nachfolge wird ein Käufer gesucht und der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Käufer fällt keine Provision an. Der Geschäftsführer steht für eine zu vereinbarende Einarbeitungs- und Übergabezeit zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? 

Dann melden Sie sich unter: jana.schmidt@axanta.com 

Erfolgreicher Personaldienstleister im Medienbereich bietet Nachfolge!

Referenznummer: 847720
Rechtsform: Einzelunternehmen
Standort: Großraum Köln

Unternehmenskonzept:
Das Unternehmen hat sich auf die Arbeitnehmerüberlassung im Medienbereich spezialisiert und schickt seine Veranstaltungs- und
Medientechniker in die großen Fernsehstudios, wenn dort Personal benötigt wird. Die Nähe zur Medienmetropole Köln bietet die optimalen Gegebenheiten, um in diesem Geschäftsfeld tätig zu sein. Geschätzt wird an der Arbeit des Unternehmers vor allem seine Flexibilität. Der Personaldienstleister ist so gut wie zu jeder Zeit zu erreichen und agiert auf die Wünsche seiner Kunden blitzschnell. Nicht alleine daher kommt der exzellente Ruf der Firma.

Historie:
Seit Anfang der 90er Jahre besteht das Unternehmen.

Besonderheiten:
Bislang konnten innerhalb der Branche hervorragende Kontakte geknüpft und vertieft werden. Persönliche Beziehungen sind in der Medienbranche von enormer Bedeutung. Somit war der jetzige Inhaber bisher nicht auf einen Werbeetat angewiesen – durch die Kontakte und Mund-zu-Mund-Propaganda generierten sich die Aufträge quasi von allein.

Kunden:
Die Kunden des Personaldienstleisters stammen zu 100% aus dem gewerblichen Bereich. Die Beziehungen sind durch feste Verträge abgesichert. Einige der Abnehmer arbeiten seit Beginn der Geschäftstätigkeit mit dem Medienprofi zusammen – es besteht also eine enge und vertraute Bindung.

Unternehmenszahlen:
Aktuell sind 12 Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt. Dies war jedoch nicht immer so. Der jetzige Inhaber entschied sich bewusst dafür, die Kapazitäten zu minimieren. Gemeinsam konnte das Team im letzten Geschäftsjahr einen Umsatz von rund 865.000 Euro erwirtschaften.

Entwicklungspotential:
Es besteht die Möglichkeit, die Tätigkeitsbereiche der Personaldienstleistung auszuweiten und auch in anderen Branchen Arbeitnehmerüberlassung anzubieten. Durch eine Aufstockung des Personals wären dann genügend Mitarbeiterkapazitäten gegeben, um die Auftragslage zu bewältigen.

Verkaufsgrund:
Aus persönlichen Gründen wird ein Nachfolger gesucht.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Der jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter: katja.kollias@axanta.com

Betrieb für Arbeitnehmerüberlassung bietet interessante Nachfolge

  • 848940
  • GmbH
  • Sachsen

Unternehmenskonzept:
Das Spezialgebiet unseres Auftraggebers ist die Überlassung von Spezialisten und Fachkräften im Ingenieurbereich.

Historie:
Seit gut 10 Jahren besteht der Betrieb und konnte sich in der Branche auch überregional einen guten Ruf erarbeiten.

Besonderheiten:
Das Unternehmen verfügt über eine unbefristete Genehmigung für Arbeitnehmerüberlassungen.
Kunden:
Die Kunden sind zu 100 % dem gewerblichen Sektor zuzuordnen. Die Auftraggeber sind durch Rahmenverträge an das Unternehmen gebunden und die Umsätze dementsprechend abgesichert.

Unternehmenszahlen:
Im vergangenen Geschäftsjahr konnte ein Umsatz von knapp 2,3 Mio. EUR erwirtschaftet werden. Das Unternehmen beschäftigt intern zurzeit 5 Vollzeitkräfte, extern sind rund 40 Arbeitnehmer tätig.

Entwicklungspotential:
Aufgrund des enormen Bedarfs an Fach- und Führungskräften im Ingenieursbereich besteht großes Potenzial, sich in dieser Branche weiterhin konstant zu vergrößern.

Verkaufsgrund: Das Unternehmen soll aus persönlichen Gründen verkauft werden.
Verkaufskonditionen: Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.
Vermittlungsgebühr: Für den Erwerber fällt keine Provision an.
Übergabe: Der Gesellschafter steht für einen zu vereinbarenden Übergabe- und Einarbeitungszeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter: jana.schmidt@axanta.com