Spezialisiertes Ingenieurbüro rund um die Kanalsanierungsplanung sucht Nachfolger!

Referenz-Nr.
855901

Branche

  • Ingenieurbüros
  • Wasserwirtschafts-Ingenieure und -büros
  • Ingenieurbüros für technische Fachplanung und Ingenieurdesign
  • Tief- und Strassenbauingenieure und -büros
  • Kanalisationsbau

Standort
Rheinland-Pfalz

Umsatz
ab 500.000 bis 1.000.000

Rechtsform
GmbH

Unternehmenskonzept 
Der Fokus des Unternehmens liegt in der Beratung, Planung und Bauüberwachung rund um das Thema Kanalisation. Ergänzend dazu werden Vermessungsleistungen und hydraulische Berechnungen optimal durch das Ingenieurbüro durchgeführt. Nicht zuletzt durch Professionalität, Flexibilität und Know-how verfügt das Unternehmen über ein hohes Ansehen bei seinen Auftraggebern.

Historie 
Vor mehr als 20 Jahren wurde das Unternehmen gegründet.

Besonderheiten
Hohe Qualität, langjährige Erfahrung und qualifizierte Mitarbeiter zeichnen das Ingenieurbüro aus. Eine zweite Führungsebene ist vorhanden, weswegen sich das Unternehmen auch optimal als neuer Standort für ein bestehendes Ingenieurbüro eignet.

Kunden 
Bei den Auftraggebern handelt es sich größtenteils (60 %) um öffentliche Kunden wie beispielsweise Kommunen. Weiter greifen Industriebetriebe aus dem gewerblichen Bereich auf die umfangreiche Leistungspalette des Unternehmens zurück. Neben vielen Stammkunden werden Neukunden durch gezielte und persönliche Ansprache generiert.

Unternehmenszahlen 
Das eingespielte Team besteht neben dem Geschäftsführer aus 9 weiteren langjährigen Mitarbeitern (7 Vollzeit- und 2 Teilzeitkräfte). Hierbei handelt es sich um Ingenieure, technische Zeichner und einen Azubi. Im letzten Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von ca. 970.000 Euro erwirtschaftet.

Entwicklungspotential 
Durch die Ergänzung weiterer Geschäftsbereiche aus dem Tief- und Straßenbau kann das Unternehmen weiter ausgebaut werden. Auch die momentane Entwicklung in der Baubranche wirkt sich positiv auf die Auslastung des Unternehmens aus. Bereits jetzt besitzt das Büro einen Auftragsvorlauf von 1,6 Mio. Euro.

Verkaufsgrund
Aus Altersgründen wird ein Nachfolger gesucht.
Verkaufskonditionen
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.
Vermittlungsgebühr
Für den Erwerber fällt keine Provision an.
Übergabe
Der jetzige Gesellschafter steht nach der Übergabe für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Rückmeldung unter
tabea.kuehling@axanta.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.