Ambulanter Pflegedienst steht zur Übernahme bereit

  • 856964
  • Sachsen – Großraum Leipzig
  • Einzelunternehmen

Seit mehr als zehn Jahren ist der Betrieb in der Region erfolgreich.

Zum Leistungsspektrum unseres Auftraggebers gehören neben der häuslichen Pflege inkl. Kochen kleiner Gerichte ebenfalls die Grund- und Behandlungspflege. Außerdem werden Beratungsgespräche gem. § 37 SGB XI mit den Angehörigen sowie den Patienten geführt. Die Individualität des Einzelnen und die größtmögliche Zufriedenheit sind dem Unternehmen sehr wichtig, weshalb die Bezugspflege eine wichtige Rolle einnimmt.

Unser Auftraggeber hält das Einzugsgebiet klein. Aufgrund dessen bleiben die Fahrtwege kurz und die Mitarbeiter können sich mehr Zeit für den Patienten nehmen. Zudem ist hervorzuheben, dass das Team bereits seit über sechs Jahren in dieser Konstellation zusammenarbeitet.

Der Pflegedienst betreut im Schnitt 50 Patienten. Diese schätzen besonders die Bezugspflege, welche individuell auf den Patienten abgestimmt ist.

Das Team besteht aus sechs (3VZ/3TZ) kompetenten Mitarbeitern. Zu diesen zählen eine PDL, examinierte Fachkräfte sowie Hilfskräfte. Es wurden in 2018 ca. 320 TEUR Umsatz erwirtschaftet. Der Umsatz lag in den letzten Jahren immer in diesem Rahmen.

Trotz weiterer Anfragen hat der Inhaber den Pflegedienst klein und überschaubar gehalten. Durch eine Personalaufstockung können also weitere Patienten angenommen werden. Zudem kann dann das Einzugsgebiet erweitert werden, wodurch sich auch der Umsatz steigern lässt.

Aus Gesundheitsgründen wird ein Nachfolger gesucht und der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Für den Erwerber fällt keine Provision an. Der jetzige Inhaber steht, auf Wunsch des Nachfolgers auch längerfristig, für eine zu vereinbarende Einarbeitungs- und Übergabezeit zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:  jana.schmidt@axanta.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.