Schlagwort-Archive: Händler

Onlineshop bietet interessante Nachfolge

  • Referenz Nr.: 850972
  • Rechtsform: Einzelunternehmen
  • Standort: Großraum Berlin

Das Unternehmen wurde vor gut 7 Jahren gegründet und konnte sich seither stets positiv weiterentwickeln.  Unser Auftraggeber hat sich auf den Onlinehandel mit neuem Werkzeug sowie gebrauchten, generalüberholten und neuen Ersatzteilen für Kaffeevollautomaten spezialisiert. Der Ankauf der Produkte erfolgt über die weltweiten Kontakte sowie über Restposten und der Verkauf wird via Afterbuy abgewickelt.

Besonders hervorzuheben ist, dass das Unternehmen seine Produkte in
westeuropäischen Ländern vertreibt und weltweit Kontakte zu zuverlässigen
Händlern und Lieferanten pflegt.

Etwa 30 % der Kunden sind dem gewerblichen Sektor zuzuordnen, bei 70 % handelt es sich um Privatpersonen. Die Kunden werden über die Homepage und weitere Onlineauftritte unseres Mandanten generiert.

Der Betrieb beschäftigt drei Mitarbeiter in Vollzeit. In 2017 wurde ein Umsatz von ca. 640.000 EUR erwirtschaft, dieser teilt sich zu 1/4 auf gebrauchte und zu 3/4 auf neue Ware auf.

Im Ausbau der aktiven Neukundenakquise besteht großes Potenzial, da zurzeit keine Marketingmaßnahmen durchgeführt werden. Außerdem besteht je nach Qualifikation die Möglichkeit, die Produktpalette zu erweitern.

Aufgrund persönlicher Veränderung soll das Unternehmen verkauft werden und der Verkauf erfolgt gegen Gebot. Die Geschäftsführung steht für eine zu vereinbarende Übergabe- und Einarbeitungszeit zur Verfügung und für den Erwerber fallen keine Provisionskosten an.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? 

Dann melden Sie sich unter: jana.schmidt@axanta.com 

Handelsgeschäft mit namhaften Stammkunden sucht Nachfolger

?????????????????????????????????

  • Referenznummer: 839551
  • Standort: Hessen
  • Rechtsform: GmbH

Unternehmenskonzept:
Das Handelsgeschäft vertreibt Heimtextilien wie Decken, Kissen und Bettwäsche aber auch Produkte aus den Bereichen Haushalt und Küche wie Schürzen und Topflappen gehören zu der breit aufgestellten Angebotspalette.

Historie:
Vor rund 13 Jahren gründete der jetzige Geschäftsführer sein Unternehmen und führt es seither erfolgreich in der Region.

Besonderheiten:
Das Unternehmen hat ein großes Netzwerk an Beschaffungsländern. Das Lager des Unternehmens ist an einen  Logistikdienstleister ausgegliedert somit kann eine schnelle und pünktliche Lieferung abgewickelt werden. Die Kostenstruktur kann dadurch sehr variabel gestaltet werden.

Kunden:
Die Kunden, welche zu 100 % aus gewerblichen Kunden bestehen, werden durch Empfehlungsmarketing generiert. Der Händler konnte sich schon einen großen Kreis an namhaften Stammkunden aufbauen zu denen Discounter, Möbelhäuser aber auch Fachhändler zählen. Ebenfalls wichtig zu erwähnen ist, dass die Produkte auf Internetplattformen wie EBay und Amazon vertrieben werden, sowie dass die Ware an gewerbliche Kunden im Internet geliefert wird, die die Produkte an Endkunden verkaufen.

Unternehmenszahlen:
Im letzten Geschäftsjahr 2016 konnte das Handelsgeschäft einen Umsatz von rund 6,5. Mio. EUR erzielen. Derzeit werden 5 Vollzeitmitarbeiter beschäftigt.

Entwicklungspotenzial:
Der Käufer hat die Möglichkeit sich im Außendienst breiter aufzustellen um die Umsätze noch weiter zu steigern. Aber auch eine Erweiterung des Portfolios ist möglich.

Verkaufsgrund:
Aufgrund von fehlender Nachfolge steht das Handelsgeschäft zum Verkauf.

Verkaufskonditionen:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Der jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen vereinbarten Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:
christina.sobirey@axanta.com

 

 

Filterfachhandel im E-commerce aus der Metropolregion Rhein-Ruhr steht zum Verkauf.

  • Referenznummer: 847155
  • Rechtsform: Einzelunternehmen
  • Standort: Nordrhein-Westfalen, Metropolregion Rhein-Ruhr

robots in a car factory

Unternehmenskonzept:
Der Systemlieferant beschäftigt sich mit Filterprodukten aus den Bereichen der Absaug-, Filter- und Entstaubungstechnik. Der Händler verfügt über mehr als 1000 Artikel. Zum ergänzenden Portfolio gehören auch die technische und fachmännische Beratung, Planung, Lieferung, Montage, Wartung und die Inspektion der Produkte. Es bestehen gute und langjährige Kooperationen mit europaweiten Herstellern.

Historie:
Vor rund 8 Jahren wurde das Unternehmen gegründet.

Besonderheiten:
Der Lieferant kann seine Kunden auch technisch und fachmännisch beraten, dies bringt einen großen Vorteil mit sich und grenzt das Unternehmen von seinen Marktbegleitern ab. Mit einem gut gefüllten Lager (knapp 2000 m²) kann der Lieferant viele Ersatzfilter kurzfristig liefern.

Kunden:
Die Kunden des Systemlieferanten werden durch Werbung an Fahrzeugen, Online, Telefonbüchern oder über Aushänge generiert. Die Kundschaft besteht zu 20 % aus Industrie-/ gewerblichen und zu 80 % aus öffentlichen Kunden. Pro Monat kommen rund 800 – 1200 Aufträge dazu.

Unternehmenszahlen:
Im letzten Jahr wurde ein Umsatz von über 500.000 EUR erzielt. Derzeit beschäftigt das Unternehmen 4 Mitarbeiter ( 2 Vollzeit, 2 Minijob), inklusive Geschäftsführung.

Entwicklungspotenzial:
Durch das Einstellen weiterer Mitarbeiter und den Ausbau der jetzigen Marketingmaßnahmen kann der Umsatz erheblich gesteigert werden.
Außerdem könnte der Nachfolger die Chance nutzen, sich auf den europäischen Markt auszuweiten.

Verkaufsgrund:
Aus Altersgründen wird ein Nachfolger gesucht.

Verkaufskondition:
Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Vermittlungsgebühr:
Für den Erwerber fällt keine Provision an.

Übergabe:
Der jetzige Inhaber steht nach der Übergabe für einen zu vereinbarenden Zeitraum zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich unter:
christina.sobirey@axanta.com