Startseite Startseite   Kontakt Kontakt   Impressum/Datenschutz Impressum/Datenschutz

Referenzen der axanta AG – Unternehmensnachfolge

axanta AG

axanta AG: Brandenburger Familienbetrieb erfolgreich vermittelt

Oldenburg – Januar 2014. Der M&A-Berater axanta AG hat die Andreas Knothe Rohr- und Kanalreinigung aus Brandenburg erfolgreich an einen neuen Eigentümer vermittelt. Die Zukunft des traditionsreichen Familienunternehmens ist somit gesichert.

Im Jahr 2003 übernahm Andreas Knothe die Rohr- und Kanalreinigung und baute das Unternehmen aus Bernau bei Berlin beständig aus. Aus gesundheitlichen Gründen wurde nun ein neuer Eigentümer gesucht und die axanta AG mit dieser Aufgabe betraut. Im Dezember 2013, nach nur rund 4 Monaten, wurde das Unternehmen schließlich an das Berliner Familienunternehmen RUN 24 GmbH verkauft. Neuer Eigentümer ist Sven Fietkau.

Knothe Rohr- und Kanalreinigung: Familienunternehmen mit gutem Ruf

Der zertifizierte Entsorgungsfachbetrieb Knothe Rohr- und Kanalreinigung (www.knothe24.de) profitiert von einer zentrumsnahen Lage und hat einen sehr guten Ruf. Das Team besteht aus 8 Mitarbeitern und die Kundendatei umfasst ca. 2500 Kunden, die sowohl aus dem privaten als auch dem öffentlichen Bereich stammen. Die Umsätze werden zudem durch Verträge mit Abwasserverbänden gesichert. Der Jahresumsatz im Jahr 2012 lag im höheren sechsstelligen Euro-Bereich.

Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der mobilen Abwasserentsorgung. Zu den Leistungen gehören neben der Abfuhr von kommunalem Abwasser aus Sammelgruben auch die Beseitigung von Betonit aus Vortriebsbohrungen sowie die Reinigung und Entsorgung von Sonderabfällen aus Fettabscheidern. Rohr- und Kanalreinigungen ergänzen das Angebot.

Neuer Eigentümer legt Wert auf Beständigkeit

Erfolgreiche Unternehmensnachfolge dank axanta AG: Verkäufer Andreas Knothe (links) und der Käufer Sven Fietkau von RUN24 (rechts)

Erfolgreiche Unternehmensnachfolge dank axanta AG: Verkäufer Andreas Knothe (links) und
der Käufer Sven Fietkau von RUN24 (rechts)

Der neue Eigentümer RUN 24 (www.run-24.de) wurde von der axanta AG im Rahmen eines gezielten Mailings kontaktiert. RUN 24 gehört zu den großen Rohr- und Kanalreinigungsspezialisten Berlins, beschäftigt rund 40 Mitarbeiter und verfügt über 25 Spezialfahrzeuge.

Andreas Knothe wird von RUN 24 weiterhin als Projektleiter und Kundenbetreuer beschäftigt. Auch die Mitarbeiter bleiben. „Mir ist es wichtig, dass alles, was Herr Knothe in den vergangenen Jahren aufgebaut hat, erhalten bleibt“, so Sven Fietkau, geschäftsführender Gesellschafter von RUN 24. „Wir freuen uns, dass Herr Knothe mit seinen Mitarbeitern auch bei RUN 24 weiter an Bord bleibt. Wir setzen auch hier auf Kontinuität. Der Unternehmensname ändert sich, der Ansprechpartner bleibt.“, so Fietkau weiter.

Udo Goetz, Vorstand der axanta AG, ist zufrieden mit der Unternehmensvermittlung, die trotz Hürden im Verkaufsprozess zu einem erfolgreichen Abschluss geführt wurde. „Eine besondere Herausforderung waren die unterschiedlichen Preisvorstellungen der Vertragspartner. Mit viel Geduld und Beharrlichkeit ist es aber unserem Team gelungen, nicht nur einen fairen Kaufpreis für beide Seiten zu finden, sondern auch die Übernahme aller Mitarbeiter zu realisieren. Die Firma hat nun eine echte Zukunft in einem größeren Unternehmen und sogar Wachstumschancen“, so Goetz.

Über die axanta AG

Die 2006 gegründete axanta AG gehört in Deutschland zu den Marktführern unter den unabhängigen Beratungsgesellschaften im M&A-Geschäft. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Beratung und Unterstützung kleiner und mittelständischer Firmen beim Kauf und Verkauf von Unternehmen, Nachfolgeregelungen und stillen sowie aktiven Unternehmensbeteiligungen. Im Fokus stehen kleine und mittelständische Unternehmen aller Wirtschaftsbereiche, welche die axanta AG über alle Phasen hinweg umfassend betreut. Neben dem Hauptsitz in Oldenburg betreibt die Gesellschaft Niederlassungen in Berlin, München, Düsseldorf und Frankfurt am Main. Als eines der ersten Unternehmen aus der M&A-Branche wurde die axanta AG vom TÜV Nord nach ISO 9001 zertifiziert.

Pressekontakt:

axanta AG
Dietmar Müller
Huntestraße 12
D-26135 Oldenburg
Telefon 0173-6733538
E-Mail dietmar.mueller@axanta.com
Internet: http://www.axanta-ag.de

Dieser Beitrag wurde unter axanta AG abgelegt und mit , , , , verschlagwortet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>